Keine Bewertung gefunden

Canton Karat 711 DC Standlautsprecher - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo Front-Lautsprecher, 250 Watt, 89 dB Wirkungsgrad, 20 - 40000 Hz Frequenzgang

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Verarbeitungsqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Canton Karat 711 DC

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Canton Karat 711 DC

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von Stephanoff 10 Welche Verstärker passen zu meinen Karat 711 dc?
    Habe vor einiger Zeit die Karat 711dc LS von Canton erstanden, da ich langsam in Sachen Hifi loslegen möchte.Warum zuerst die LS? Habe sie zufälligerweise preiswert von einem bekannten bekommen. Wie auch immer. Nun steht Weihnachten vor der Tür und ich habe ein bisschen Geld übrig um zu investieren.... weiterlesen → Stephanoff am 23.11.2008 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 18.12.2008
  • Avatar von five_angel 9 Klipsch RF-7 oder Canton Karat 711 DC oder ...?
    Brauche Eure Hilfe: Habe seit ca. 14 Jahren einen B&W Matrix, die zwar leise und bei Klassik sicher ganz gut ist, mir aber für Rock und Pop eigentlich immer zu wenig Dynamik hatte. Ein LS hat sich verabschiedet, will jetzt was neues. Habe einen Marantz SM17 und PM17 mk II, Raum ist groß (40... weiterlesen → five_angel am 13.05.2006 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 14.05.2006
  • Avatar von Beosound3000 1 Cyrus Amp für Karat 711 DC
    Ich habe zur Zeit ein Paar Canton Karat 711 DC und suche dazu einen geeigneten Verstärker. Betreibe diese z.Zt. mit einen Hybridverstärker (Synthesis Magnum), aber dezeit habe ich genug von Röhre. Ich liebäugle mit Cyrus, vor allem auch, weil es ausbaufähig ist. Ich stelle mir zur zeit die... weiterlesen → Beosound3000 am 25.02.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 25.02.2009
  • Avatar von Riker09 136 Suche Standlautsprecher bis 1000€ (Stereo & 5.1)
    Nachdem ich mir die GLE 490 im Laden angehört und für gut befunden hatte, war ich zu Hause komplett unzufrieden und suche jetzt 2 Standlautsprecher bis ca. 1000€ (wenn es 1100€ würden, wäre es zur Not auch ok). Es sollen 2 JBL LX-1000 MK II ersetzt werden die 2 aufwachsende Kinder nicht so... weiterlesen → Riker09 am 26.01.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 12.06.2010
  • Avatar von WG-ANLAGE 9 Standlautsprecher + Verstärker gesucht ~800€
    Zwecks WG Neugründung wird eine Anlage für das große Wohnzimmer (28m²) benötigt. Es handelt sich um eine Studenten WG, deswegen möchten wir auch alle Komponenten gebraucht kaufen. Es sollen 2 Standboxen + Verstärker sein, optional auch noch ein CD Player, wichtiger ist aber die Wiedergabe... weiterlesen → WG-ANLAGE am 12.03.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 15.03.2012
  • Avatar von Ivey 8 Standlaustprecher für max. 1200€ [erste eigene Anlage/Wohnung][Grundriss/Infos]
    Ihr Hifi-Freunde Wie der Titel schon sagt, bin ich vor einem knappen Monat zwecks Studium von zu Hause ausgezogen und suche nun noch eine Stereoanlage bzw. Lautsprecher für das Wohnzimmer unserer Wohngemeinschaft. Da meine Mitbewohner keine allzu grosse audiophile Ausprägung aufweisen (Wieso... weiterlesen → Ivey am 08.10.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 09.10.2010
  • Avatar von Ton-Daniel 10 Verstärker & Lautsprecher gesucht 2000,-
    Ich bin schon länger auf der Suche nach einer ordentlichen Kombi für unser Wohnzimmer. Der Raum erstreckt sich über zwei Stockwerke mit Spitzgibel höchste Stelle ca. 7m bei einer Grundfläche von ca. 70qm², wird also wohl etwas potentes werden müssen. Budget ist ca. 2000,- +/- für einen Stereo... weiterlesen → Ton-Daniel am 01.05.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 04.05.2009
  • Avatar von smmabart 5 Kaufberatung // Anlage // max.1200€
    Ihr Wissenden, mein erster Beitrag hier also los geht\'s: Ich bin auf der Suche nach der perfekten Anlage (wie wahrscheinlich alle hier ). Hier die Eckdaten: Raum: Wohnzimmer mit ca.30m² Musikgeschmack: vieles (Lounge, Rock, Pop, auch mal Klassik...) Budget: max. 1200€ Benötigt wird: Lautsprecher,... weiterlesen → smmabart am 04.12.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 05.12.2009
  • Avatar von Zitz 27 Welche LS bis 1500 Eur?
    Da ich kürzlich meinen Cambridge 640A gegen eine Vor-/Endstufenkombi von Vincent getauscht habe suche ich nun ein Paar Standlautsprecher in der Preisklasse bis 1500 Eur. 200 Eur mehr gingen auch noch in Ordnung. Ich habe derzeit die Kette so zusammengestellt: -Vincent SA31 Vorstufe -2x Vincent... weiterlesen → Zitz am 25.05.2007 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 03.06.2007
  • Avatar von John_24 40 welcher Verstärker an Canton le 107?
    Ich bin auf der Suche nach einem neuen StereoVerstärker. Er soll an die 2 Standboxen Canton le 107 und einen heco krypton sub 20A angeschlossen werden. Bis jetzt waren sie an einen SABA mi 380 verstärker dran, der mich nun vom Klang aber leider nicht mehr wirklich überzeugt. Es muss keineswegs... weiterlesen → John_24 am 10.04.2007 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 16.04.2007
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von carnifex 4 Das Unterschied zwischen Canton Karat 711 DC und L800 DC
    Viellicht konnen sie mir sagen was das underscheid ist zwischen den Canton Karat 711 DC und L800 DC. Specs 711 DC: Type Floorstanding speaker Engineering Principle 3½-way Bass reflex system Nom. /Music power handling 250 / 380 watts SPL (1 watt/1m) 89 db (1 W, 1 m) Frequency response... weiterlesen → carnifex am 08.11.2007 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 09.11.2007
  • Avatar von rtjstrjsrtj 28 Canton Karat 711 DC
    Allerseits... nach aufmerksamen durchforsten des ls forums und vor allem des Canton liebhaber threats muste ich feststellen, dass nirgendwo meinungen zu den o.g. ls sind. sind die teile so schlecht, dass niemand sich welche kaufen will oder hat sie einfach noch keiner gekauft? falls sich... weiterlesen → rtjstrjsrtj am 22.03.2006 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 28.05.2006
  • Avatar von Fingerman7373 3 Canton Karat 711 DC silber; Aufstellung
    Ich hab mal ne blöde Frage an Euch. Ich habe ein Paar Boxen Canton Karat 711 DC. Die stehen schön aufgestellt in Richtung meines Lieblingsplatzes aufm Sofa, die beiden Tieftonchassis jeweils zur Innenseite hin gerichtet. Ein Freund von mir meinte nun, die würden falsch herum stehen, die Tieftonchassis... weiterlesen → Fingerman7373 am 09.08.2011 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 10.08.2011
  • Avatar von Nico.P 11 Canton Karat 711 DC 1000 Euro. ok ?
    Ich könnte neue Canton Karat 711 DC für 1000 Euro bekommen. Ist das ein guter Preis??? Wie findet ihr die LS, hatt jemand schon Erfahrung mit ihnen gesammelt ??? Über ein paar Antworten würde ich mich freuen. Danke schonmal Viele Grüße Nico.P weiterlesen → Nico.P am 08.02.2008 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 22.03.2008
  • Avatar von Roland04 49k Canton-Liebhaber Thread
    So nun wollen wir auch einmal den Canton-Liebhaber Thread eröffnen Der Grund liegt darin, dass diese wunderbaren Lautsprecher bei vielen verrufen sind, warum auch immer Denn "Billig" oder besser gesagt GÜNSTIG-LAUTSPRECHER , gibt es mittlerweile von zahlreich renomierten LS-Herstellern,... weiterlesen → Roland04 am 11.05.2005 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 03.12.2016
  • Avatar von Marco_1984 25 Canton Vento 809DC oder Canton Karat 711DC ?
    Ich bin auf der suche nach guten Lautsprechern der 2000 euro (das paar) grenze. Seit längerer Zeit ins auge gefasst habe ich die: Canton Vento 809 DC Canton Karat 711 DC Ich würd gern wissen welche ihr mir emfehlen würdet. Ich besitze einen Yamaha RX-V 2600 Sorround Receiver und höre Meist... weiterlesen → Marco_1984 am 10.08.2006 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 19.08.2006
  • Avatar von Poison_Nuke 236 suche gute LS für 2000-4000€
    Was könnt ihr mir denn für den Preisrahmen (Paarpreis) an netten LS empfehlen? Alle würde ich nat. Probehören, wenn ihr mir dazu noch einen Tipp gebt, wo man sie in der nähe von Erfurt finden =) Bisher bin ich bei den Magnat Quantum 908, aber in dem Preisrahmen kommen ja auch einige ansatzweise... weiterlesen → Poison_Nuke am 21.10.2005 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 01.11.2005
  • Avatar von stereonaut 22 Schlanke Lautsprecher?
    Meine Frau kam auf die Idee das Wohnzimmer neu zu gestalten... Ihr ahnt worauf das hinaussteuert Meine KEF Q7´s kommen ins Arbeitszimmer, dafür brauche ich zwei neue LS für das Wohnzimmer. Bedingung: Sie sollten recht schmal sein. Jetzt suche ich zwei LS die schmal sind, aber gleichzeitig... weiterlesen → stereonaut am 03.06.2009 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 08.06.2009
  • Avatar von mad_hatter 22 Dilemma - Suche neue LS
    Ich bin neu hier und würde mich freuen ein paar Ratschläge und eure Erfahrungen als Antwort zu lesen. Mein Problem beziehungsweise Dilemma: Ich besitze aus der Sony QS-Serie einen CD-Player und Stereo Vollverstärker (2x120w) und betreibe damit "wiederliche Boxen" (Frontspeaker eines Surround-Sets,... weiterlesen → mad_hatter am 25.07.2006 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 27.07.2006
  • Avatar von hanshifi 20 Hörbericht: JMLab Profile, 926: Canton RCA, L-800, KEF Q11, B&W?, Elac?
    So gestern hat ich die erste Hörsitzung Händler. In einem Raum Befanden sich die oben genannten Kandidaten. Ach ja die Vento war auch noch da. Von den derzeit heiss gehandelten Boxen dieser Klasse fehlte mir sponton nur die Revel Concerta... eigentlich wollte ich eher die RCA gegen die L800... weiterlesen → hanshifi am 27.08.2005 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 09.09.2005
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Canton Karat 711 DC

  • Generelle Merkmale
  • Anzahl Lautsprecher: n.a.
  • Produkttyp: Stereo Front-Lautsprecher
  • Lautsprecher-Typ: Passiver Komponentenlautsprecher
  • Soundprojektor: nein
  • Systemtyp: n.a.
  • Größe / Gewicht
  • Höhe in mm: 1150
  • Tiefe in mm: 475
  • Breite in mm: 200
  • Gewicht in kg: 42
  • Ausstattung
  • Belastbarkeit in Watt: 250
  • Wirkungsgrad in dB: 89
  • Untere Grenzfrequenz in Hz: 20
  • Obere Grenzfrequenz in Hz: 40000
  • Anschlüsse
  • Bluetooth: nein
  • HDMI-Anschluss: n.a.
  • MP3-Player Docking-Anschluss: nein