Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Preisleistung stimmt?

+A -A
Autor
Beitrag
Binu
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Jul 2012, 01:30
Ich hab von einem Privathändler bei mir ein angebot bekommen und wollte euch das mal zeigen ob das preisleistung wirklich so gut ist also dann hier mal die Liste:
quadral quintas 6000 ist ein set bestehend aus: Quadral quintas 505 ,Quadral quintas 101 und Quadral quintas base
Dantax Pipeline Sub
und Pioneer VSX-s500-k
das im paket für 900€ was sagt ihr schnäppchen?
xXxDavexXx
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 14. Jul 2012, 01:32
ein schnäppchen ist es nur wenn du es zuhause testen kannst und gänsehaut bekommst ansonsten ist es zu teuer da du nicht zufrieden bist
Drako1303
Stammgast
#3 erstellt: 14. Jul 2012, 01:52
Naja nen Angebot könnte man das nenen... Die Quintas sind als Einsteigerset gut.... sind sehr schöne Lautsprecher... hatte die selbst mal....und konnte mich nicht beklagen...
Über den Subwoofer kann ich nicht urteilen... finde auch im Internet jetzt nicht viel darüber....hab nen Bild und ne kurze beschreibung zu gefunden..... sieht nicht wirklich toll aus das Ding....
Welchen Subwoofer ich aber eher zu den Lautpsrechern empfehlen würde wäre der Quintas Sub 88 DV... der kostet 50€ mehr und passt erstens optisch besser zu den Lautsprechern und ist vom Preisleistungsverhältnis nen richtig gutes Teil......
Der Verstärker ist nichts besonderes.... eben nen Mittelklassegerät....was mich nicht grad wirklich überzeugt.... im direkten vergleich würde ich dann z.B eher zu den Onkyo TX-NR515 raten... in meinen Augen hast du da für gerade mal 50 € mehr nen besseren Verstärker.......

Also du würdest dann statt 900€, ca. 1180 € bezahlen..... je nachdem was du für nen Budget hast finde ich das du mit knapp 300€ mehr besser wegkommst......


[Beitrag von Drako1303 am 14. Jul 2012, 02:04 bearbeitet]
Binu
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 14. Jul 2012, 12:53
Dankee schonmal das gleiche mit dem sub hab ich mir auch gedacht ich konnte das alles da testen alles war gut nur mit dem sub war ich nciht wirklich zufrieden
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
passender Verstärker für Quadral Quintas 404
-HiFive- am 20.02.2013  –  Letzte Antwort am 21.02.2013  –  6 Beiträge
Onkyo A 9377 + Quadral Quintas 404 ?
Barabajagal am 14.02.2013  –  Letzte Antwort am 17.02.2013  –  7 Beiträge
QUADRAL Quintas 500 für 200 Euro
Fly3rman am 03.02.2006  –  Letzte Antwort am 05.02.2006  –  2 Beiträge
Verstärker/ Quadral Quintas 400
Classisi am 10.05.2009  –  Letzte Antwort am 20.05.2009  –  10 Beiträge
Heco Victa 501, Quadral Quintas 404 oder Mohr SL 15
Effes991 am 15.01.2015  –  Letzte Antwort am 18.01.2015  –  5 Beiträge
Tauch Magnat Monitor 110 gegen Quadral Quintas 400 lohnenswert?
Playmaka am 11.04.2009  –  Letzte Antwort am 11.04.2009  –  4 Beiträge
Quadral Quintas 200
djmuzi am 16.06.2007  –  Letzte Antwort am 16.06.2007  –  5 Beiträge
Richtiger Verstärker für Quadral Quintas 400?
Jojojaba am 05.04.2009  –  Letzte Antwort am 05.04.2009  –  6 Beiträge
Quadral Quintas 404 II - passender Verstärker gesucht
dubdubdub am 23.06.2015  –  Letzte Antwort am 26.06.2015  –  23 Beiträge
Quadral Argentum 07.1 oder Quintas 400
Malki am 10.11.2007  –  Letzte Antwort am 12.03.2009  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Quadral
  • Onkyo
  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 10 )
  • Neuestes Mitgliedrafazafar
  • Gesamtzahl an Themen1.345.353
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.746