Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Quadral Quintas 300 oder Jamo S 416?

+A -A
Autor
Beitrag
jassson
Stammgast
#1 erstellt: 02. Nov 2007, 20:18
Quadral Quintas 300:
http://www.hirschill...ral-Quintas-300.html

Jamo S 416:
http://www.hirschill...p458_Jamo-S-416.html

Welche sind besser?
Die Quadral sind ja 3 Wege haben mehr leistung und außerdem 4 Lautsprecher.
Ich vermute aber, dass Jamo trotzdem besseren Klang hat.

Aber alles nur Vermutungen. Kann mir jemand einen Tip geben?
Stereosound
Inventar
#2 erstellt: 02. Nov 2007, 20:33
mir persönlich gefallen die Quadral wesentlich besser was aber wesentlich mit der optik zusammenhängt.

Außerdem sind dreiwege systeme vom klangbild her meist wesentlich besser als 2 wege systeme.
AHtEk
Inventar
#3 erstellt: 02. Nov 2007, 23:55

Stereosound schrieb:


Außerdem sind dreiwege systeme vom klangbild her meist wesentlich besser als 2 wege systeme.




völliger schwachsinn!

entschuldige!



regal ls wären klanglich besser, aber bass"schwächer"
jassson
Stammgast
#4 erstellt: 03. Nov 2007, 14:12
kann mir keiner helfen?
ich würde die ja probehören. aber die gibts ja nirgendwo... hab sie hier in hamburg jedenfalls nicht finden können...

ich will ja eigentlich eher die jamo. weil ich glaube dass die besser sind..


[Beitrag von jassson am 03. Nov 2007, 14:13 bearbeitet]
Paddy_HH_1984
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 03. Nov 2007, 14:18
Hi

Die Jamo findest du bei Saturn Poppenbüttel!

Hab sie gestern angehört, fand den klang sehr "dumpf"
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 03. Nov 2007, 14:23
Hi,

ich kenne die Boxen auch nicht.
Was ist den mit anderen preiswerten Lautsprechern, z.B. Heco Victa und Magnat Altea?
Ist Dein Raum so groß (20 m², eher größer) dass es Standboxen sein sollen?
Eventuell Gebrauchtkauf?

Gruß
Robert
jassson
Stammgast
#7 erstellt: 03. Nov 2007, 16:39

Paddy_HH_1984 schrieb:
Hi

Die Jamo findest du bei Saturn Poppenbüttel!

Hab sie gestern angehört, fand den klang sehr "dumpf"


vielen dank! das hatte ich nämlich vermutet... dann werd ich die wohl nicht bestellen...
jassson
Stammgast
#8 erstellt: 03. Nov 2007, 16:41

aol-fuzzi schrieb:
Hi,

ich kenne die Boxen auch nicht.
Was ist den mit anderen preiswerten Lautsprechern, z.B. Heco Victa und Magnat Altea?
Ist Dein Raum so groß (20 m², eher größer) dass es Standboxen sein sollen?
Eventuell Gebrauchtkauf?

Gruß
Robert



ca. 25 m² ... mal sehen... sind magnat und heco denn besser als quadral?
zuyvox
Inventar
#9 erstellt: 03. Nov 2007, 19:37
nicht umbedingt.

Ich bin Quadral "Fan", sprich ich finde die klingen für den gebotenen Preis einfach am besten.

Habe weder die Quintas, noch die Jamo gehört, glaube aber, dass du von der magnat Altea 5 schon besseren Sound bekommst. Die ist immerhin doppelt so teuer.

Wenn ich mich zwischen der Jamo und der Quadral entscheiden müsste, würde ich die Quadral nehmen, weil ich glaube, dass man da mehr Klang fürs Geld bekommt.

Wo liegt denn dein Preislimit pro Box und was hörst du für Musik?

lG Zuy
jassson
Stammgast
#10 erstellt: 03. Nov 2007, 20:01
ich höre eigentlich sehr unterschiedliche musik. alles mögliche.

aber was mir wichtig ist, dass der sound klar und sauber ist. nicht nur die höhen. ausreichenden bass haben glaube ich die meisten standlautsprecher...

mein preislimit liegt bei 200 euro pro box. aber das würde ich nur zahlen, wenn die boxen sich für mich auch so viel besser anhören. denn die quadral kosten ja nur 110 euro für ein paar!
AHtEk
Inventar
#11 erstellt: 03. Nov 2007, 20:05
also für 200€/box bekommst du sicherlich höherwertige ls, wie bspw

heco victa 700
Magnat Quantum 505
canton le 190



ohne die beiden vorher genannten gehört zu haben...
zuyvox
Inventar
#12 erstellt: 03. Nov 2007, 20:32
Wobei wohl schon die Jamo S 606 um einiges besser sein dürfte.

Oder die Canton LE 107?

Die Elac FS 108.2 dürfte auch gut klingen...
und die B&W erst...

Ich könnte mich jetzt auch nicht entscheiden.

Versuche also so viele möglich probe zu hören und dann nach dem Ausschlussverfahren zu entscheiden.

Ich würde mich glaube ich entweder für die Elac, die Jamo oder die B&W entscheiden, auch wenn letztere weniger Membranfläche hat und "nur" 2 Wege, aber das muss ja nichts heißen.

Ich halte die B&W für die hochwertigste Box in diesem Preisbereich.

lG Zuy
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 04. Nov 2007, 13:42
Hallo jassson,

wie meine Vorredner anhand von Vorschlägen geschrieben haben ist Deine Auswahl bei 200€ pro Stück schon größer geworden.

Bzgl. Quadral passt da auch die Argentum anstelle der billigen Quintas.

Und sonst in dem Preisbereich:
Canton GLE 407 (besser als die LE-Vörgängerserie)
KEF Q5 (Auslaufmodell)
Wharfedale Diamond 9.4
JBL Northridge E80

Also auf zum Probehören!

Gruß
Robert


[Beitrag von Schwurbelpeter am 04. Nov 2007, 13:42 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Jamo S 416 ? Gut oder nicht?
jassson am 03.10.2007  –  Letzte Antwort am 23.10.2007  –  5 Beiträge
Quadral Quintas 200
djmuzi am 16.06.2007  –  Letzte Antwort am 16.06.2007  –  5 Beiträge
Verstärker/ Quadral Quintas 400
Classisi am 10.05.2009  –  Letzte Antwort am 20.05.2009  –  10 Beiträge
Lautsprecher Jamo s-606
ruvschu am 17.07.2008  –  Letzte Antwort am 17.07.2008  –  7 Beiträge
Quadral Argentum 07.1 oder Quintas 400
Malki am 10.11.2007  –  Letzte Antwort am 12.03.2009  –  11 Beiträge
passender Verstärker für Quadral Quintas 404
-HiFive- am 20.02.2013  –  Letzte Antwort am 21.02.2013  –  6 Beiträge
Heco Victa 501, Quadral Quintas 404 oder Mohr SL 15
Effes991 am 15.01.2015  –  Letzte Antwort am 18.01.2015  –  5 Beiträge
Jamo S 606 oder Yamaha NS- F 140
grendia am 29.11.2013  –  Letzte Antwort am 29.11.2013  –  4 Beiträge
Kenwood RA-5000 + Quadral Quintas 404 II = kompatibel?
patrick_ch am 09.08.2013  –  Letzte Antwort am 10.08.2013  –  4 Beiträge
Vergleich: Heco Vitas 500 vs. Quadral Quintas AS 2255
blackwood am 09.12.2006  –  Letzte Antwort am 27.12.2006  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Quadral
  • Jamo
  • Canton
  • Heco
  • Elac
  • Magnat
  • KEF
  • Wharfedale

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedmanuel77ac
  • Gesamtzahl an Themen1.345.796
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.172