Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neuling sucht einstieg ;-)

+A -A
Autor
Beitrag
Nikk89
Neuling
#1 erstellt: 30. Jul 2012, 09:38
Guten Morgen,

ich bin vollkommen neu in der Hifi-Welt und somit auch neu im Hifi-Forum. Ich suche aber im moment einen Einstieg und bin auf diese ( Bose Boxen gestoßen. Ich weiß nun nicht ob diese Passend für mich sind geschweige, denn womit ich sie richtig Ansteuere. Ich habe noch einen alten Stereo-Verstärker, Type weiß ich gerade nicht, aber nicht sonderlich gutes, womit ich vorerst die Boxen betreiben würde. Diesen würde ich aber irgendwann durch ein anständiges Gerät austauschen. Die Boxen sollen in einem 16m² großen Raum stehen und überwiegend mit Musik aus dem PC versorgt werden.

Wenn noch Fragen bestehen beantworte ich diese natrülich gerne

Ich hoffe ihr könnt mir helfen und danke euch für eure Mühen schon mal im vorraus

Mit freundlichen Grüßen

Nikk
sternendeuter
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 30. Jul 2012, 09:46
Hm, ob Bose ein guter Einstieg in die Hifi- Welt ist- ich glaube eher nicht. Trotzdem finde ich, das die älteren Bose- LS keineswegs schlecht waren. Welchen Verstärker hast du?
Demented_are_go
Stammgast
#3 erstellt: 30. Jul 2012, 09:52
Schau mal hier: http://www.hifi-foru...ad=8050&postID=32#32

Ab PostNr. 32 wirds für dich interressant Wenn die beschreibung für dich in Ordnung ist dann kauf sie, ansonsten lass es und kauf was "Passenderes"..

Verrate uns bitte einmal:

- Was ist vorhanden
- Budget
- Welche Musikrichtung
- Stand oder Regalbox
- Partytauglich??
- kommt selbstbau in Frage
blitzschlag666
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 30. Jul 2012, 09:58
gerade wenn man komplett neu einsteigt würde sich der ein oder andere Besuch im HiFi-Studio anbieten um einfach mal nen Überblick zu bekommen was klanglich möglich ist und was einem davon am ehesten zusagt.
Was spricht dagegen sich direkt etwas zu kaufen womit man auch längere Zeit was anfangen kann. Die vorgestellten Lautsprecher sind sicher brauchbar. Evtl. entsprechen aktuellere Abstimmungen aber eher deinem Geschmack.
michaeltrojan
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 30. Jul 2012, 11:06
Nimm lieber etwas Geld in die Hand und kaufe etwas, was beim Musikhören wirklich Spaß macht.

Zieh am besten mal durch ein paar HiFi-Studios (nicht Elektromarkt) und hör Dir mal ohne auf einen Preis zu schauen einige LS aus der Einsteigerklasse an.

Frag auch mal nach gebrauchten Geräten.

Finde bitte auch mal raus, was Du für einen Verstärker hast. Zumeist kann man die weiterverwenden.

ABER NICHTS KAUFEN - NUR HÖREN!!!

Auch keine bunten Kabel in tollen Schachteln!


Wenn Du mal was gehört hast, schreib und bitte, welche LS an welchem Verstärker mit welcher Musik gehört worden sind. Und was Du dabei erlebt hat.

Viel Spaß dabei!

LG Michael

Ach ja, nimm Lieblingsmusik mit zum Hören.


[Beitrag von michaeltrojan am 30. Jul 2012, 20:22 bearbeitet]
Nikk89
Neuling
#6 erstellt: 30. Jul 2012, 20:20
schon mal viele Dank für die viele antworten.


- Was ist vorhanden
- 2x LS : CD Referenz Hifi - Speaker Typ r -360
-Verstärker: Nikko Integrated Stereo Amplifier NA - 790

- Budget
- immoment knapp 300 Euro würde aber auch noch warte um mir was anderes zukaufen

- Welche Musikrichtung ??
-Volk
- Indierock
-Deep house
- Elektro
- Klassik

- Stand oder Regalbox ??
-Standboxen haben mehr scharm finde ich :)
- Partytauglich??
- keine Vorraussetzung würden aber auch ab und an dafür genutzt
- kommt selbstbau in Frage ??
- Theoretisch ja, fähigkeiten sind vorhanden und werkzeug auch :)


Euren Tipp als erstes in einen Hifi-Studio zu gehen werde ich mir aufjedenfall zu herzen nehmen in 2 wochen habe ich Urlaub, da werde ich das mal in angriff nehmen.


[Beitrag von Nikk89 am 30. Jul 2012, 20:21 bearbeitet]
michaeltrojan
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 30. Jul 2012, 20:35
Hallo Nikk,

schöner Verstärker, den kannst Du weiterbenutzen, wenn er i.O. ist.

Unter ca. 20 qm Raumgröße, könnte es aus raumakustischen Gründen sinnvoller sein auf Kompakt LS zu setzen.

Hier mal 2 Lautsprecher, die in deinem Budget liegen und ein gutes Ergebnis versprechen wenn der Raum passt:

Magnat Quantum 605

http://www.redcoon.d...z_Stand-Lautsprecher

Wharfedale Crystal CR30.4

http://www.asm-audio...al&et_cid=1&et_lid=1

LG Michael


[Beitrag von michaeltrojan am 30. Jul 2012, 20:37 bearbeitet]
Nikk89
Neuling
#8 erstellt: 31. Jul 2012, 15:57
Viele dank, diese beiden werde ich aufjedenfall mal Probehören

Wie stelle ich fest ob mein Verstärker voll intakt ist? Er gibt töne wieder und ist voll Funktionsfähig. Bei lauterem hören kratzt es fast nur noch, aber ich denke das liegt an den LS. Ich habe keine möglichkeit einen Ersatz verstärker anzuschließen oder andere LSum das ganz durchzutesten.

Gibt es hier noch andere möglichkeiten den Verstärker zu testen ?


Mit freundlichen Grüßen

Nikk
michaeltrojan
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 31. Jul 2012, 16:52
Die Ohren sind ein gutes Messinstrument. Wenn Du hörbar Unstimmigkeiten mit den neuen LS wahrnimmst, dann kann es sein, dass der Amp mal überholt werden muss.

Ewig halten die Dinger ja auch nicht. Da geht auch mal was kaputt, oder funktioniert nicht mehr so, wie es gedacht war.

LG
Fanta4ever
Inventar
#10 erstellt: 01. Aug 2012, 05:26
Hallo Nikk89,

die Bose werden ja von mir angeboten, für € 65.- inkl. Versand ist das imho ein fairer Deal, so übel sind sie auch wieder nicht.

Wenn du aber € 300.- ausgeben kannst würde ich die Magnat Quantum 603 oder 605, Wharfedale Diamond 10.1 für € 50.- mehr (als dein Budget) die 10.2 empfehlen, da können die Bose nicht mithalten.

Die PSB Alpha B1 sind auch eine sehr gute Alternative.

Gruß Karl
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuling sucht
abc20 am 01.06.2010  –  Letzte Antwort am 02.06.2010  –  7 Beiträge
Neuling sucht Einsteigeranlage
Audaron am 10.01.2005  –  Letzte Antwort am 11.01.2005  –  11 Beiträge
neuling sucht boxen
fuerber am 10.01.2005  –  Letzte Antwort am 15.01.2005  –  4 Beiträge
Neuling sucht vernünftige Anlage
dasF am 15.02.2005  –  Letzte Antwort am 18.02.2005  –  9 Beiträge
Neuling sucht RAT (Vollverstärker)
Sven666 am 20.08.2005  –  Letzte Antwort am 28.08.2005  –  45 Beiträge
Neuling sucht Anlage!
*MadMike* am 30.12.2005  –  Letzte Antwort am 31.12.2005  –  7 Beiträge
Neuling sucht kaufberatung!
Naruto2K6 am 11.12.2006  –  Letzte Antwort am 12.12.2006  –  3 Beiträge
Neuling sucht Allround Lautsprecher
Stormwarrior am 27.05.2007  –  Letzte Antwort am 30.05.2007  –  33 Beiträge
Platten Neuling sucht Verstärker
chrecht am 14.01.2011  –  Letzte Antwort am 15.01.2011  –  20 Beiträge
Neuling sucht passenden Verstärker
EL_Brasero am 20.06.2011  –  Letzte Antwort am 29.06.2011  –  33 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • PSB
  • Magnat
  • Wharfedale

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 74 )
  • Neuestes MitgliedFlintbeker
  • Gesamtzahl an Themen1.345.091
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.476