Teufel Combo 20 vs. alte Komponenten

+A -A
Autor
Beitrag
Stevie_90
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Aug 2012, 16:36
Hallo zusammen,

ich bin derzeit auf der Suche nach einer günstigen Stereo Variante für mein Zimmer. Momentan betreibe ich zwei Magnat 607 an einem Marantz SR-5300 und bin sehr zufrieden damit. Da ich nun Umziehe und die Magnat LS ins Wohnzimmer kommen suche ich nach günstigen RegalLS für mein ca. 13qm kleines Zimmer. Es dient lediglich zum Musik hören über mein MacBook und evtl. auch mal eine DVD, 90% jedoch Musik. Jetzt habe ich gerade bei Teufel das Kombo 20 Set für 180€ entdeckt hier und die Ultima 20 für 150€ hier. Angesichts dessen, dass beim Kombo schon ein kleiner Receiver mit dran ist ist dieser natürlich deutlich günstiger. Die Frage ist was sich aus einem Budget von 200€ noch so rausholen lässt wenn man ältere Komponenten bei ebay oder hier gebraucht kauft. Heco Victa 200-300, Canton GLE 420 sowas in die Richtung und ein alter DENON Verstärker z.B.

Lohnt es sich zu suchen oder einfach bei Teufel bestellen und gut weil der Unterschied eh sehr gering ist?

Vielen Dank für eure Hilfe.
V3841
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 19. Aug 2012, 16:56

zwei Magnat 607 an einem Marantz SR-5300 und bin sehr zufrieden damit.


alles was du an alternativen genannt hast, wird vermutlich schlechter klingen.

was stört dich an der vorhandenen kombination.

das was dich stört läßt sich evt. leicht abstellen und liegt an den avr einstellungen, der lautsprecher aufstellung und evt. an der raumakustik.
Stevie_90
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 19. Aug 2012, 17:18
Hi, die vorhandene Kombi geht ins Wohnzimmer und ich brauche eine neue Kombi fürs Büro. Die vorhandene Kombi bleib auch bestehen, ich benötige noch eine zusätzliche die bene aufgrund der Raumgröße und des Geldes RegalLS sein sollen. Die Frage ist ob die Teufel besser sind oder alte Produkte für ca. 200€. Wie die oben genannten LS.


[Beitrag von Stevie_90 am 19. Aug 2012, 17:22 bearbeitet]
V3841
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 19. Aug 2012, 18:56
such mal nach der quantum 603, die bekommst du als b-ware für 160 euro. dazu einen gebrauchten verstärker oder einen tripath.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel vs. Hercules
Heaton am 21.03.2012  –  Letzte Antwort am 22.03.2012  –  10 Beiträge
Teufel Concept B200USB vs NubertNuPro A 20 ?
Sebastian24 am 07.05.2011  –  Letzte Antwort am 07.05.2011  –  6 Beiträge
Regalbox / Teufel vs. Nubert vs. Elac ?
Werz am 26.04.2012  –  Letzte Antwort am 27.04.2012  –  14 Beiträge
Altware vs. Teufel vs. Eigenbau
Affenbutler am 22.07.2006  –  Letzte Antwort am 23.07.2006  –  3 Beiträge
Teufel VS Canton VS Klipsch VS Sony
Speee92 am 06.08.2011  –  Letzte Antwort am 06.08.2011  –  3 Beiträge
Teufel vs. BOSE
snake_ger am 20.12.2005  –  Letzte Antwort am 21.12.2005  –  24 Beiträge
Subwoofer KEF vs. Teufel
Sickk1 am 27.08.2006  –  Letzte Antwort am 28.08.2006  –  2 Beiträge
Tivoli vs. Teufel
LongDongLude am 08.10.2007  –  Letzte Antwort am 08.10.2007  –  2 Beiträge
Teufel vs. Sony
Doublelifegonzo am 24.12.2009  –  Letzte Antwort am 25.12.2009  –  3 Beiträge
sony vs teufel
Powerbox3500 am 11.04.2010  –  Letzte Antwort am 11.04.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.312 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedDieter1970
  • Gesamtzahl an Themen1.404.233
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.741.937

Hersteller in diesem Thread Widget schließen