Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


1000 bis 1500 Euro für...

+A -A
Autor
Beitrag
thefragile
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 05. Sep 2004, 19:23
Hallo Forum!
Wie Ihr seht, bin ich neu hier.

Den nun folgenden Teil müsst ihr nicht unbedingt lesen:

Ich habe mir vor 10 Jahren (als 11Järiger oder so) eine billige Sony Kompaktanlage gekauft, bin eigentlich auch voll zufrieden damit, für 500 Mark kann man ja auch nicht besonders viel erwarten. In den ersten 5 Jahren war das kein Problem. Und in den nächsten 5 konnte ich auch noch damit leben. Jetzt stellt sich mir allerdings die Frage: Ist das Alles? -Nein wohl nicht. Das habe ich bemerkt als ich in den nächst besten hifi-laden gegangen bin und mir da was anhörte. Soviel zur Vorgeschichte.

Jetzt wird es interessant:

Ich suche eine Anlage ca. 1000 - 1500 Euro: Verstärker, Cd-Player, Lautsprecher.

Bisher haben mir die Lautsprecher der Marke MonitorAudio, die Silver S6 klanglich am besten gefallen . Allerdings habe ich die mit einem Marantz 6010 probegehört, diesen fand ich irgendwie nicht so toll (ich kann nicht mal sagen wieso), der händler hatte aber nichts anderes in meiner preisklasse da.
Mich würde interesieren ob die MA mit z.B. NAD 320bee anders klingen (ja wahrscheinlich schon, aber wieviel), wo könnte ich so etwas probehören (Baden-Württemberg)? Wäre billigere Elektronik z.B von Onkyo oder Denon überfordert mit den MAs?
Welche Lautsprecher und Elektronik könnt ihr mir noch empfehlen?

Nun noch über meine Gegebenheiten:
Im Moment wohne ich noch bei meinen Eltern. Mein Zimmer ist 3.20 m * 4.20 m groß. Hören sich die MAs auch in meinem Zimmer noch gut an? Ich möchte die Anlage aber natürlich in meine spätere Wohnung mitnehmen. Werde in ca. 1 Jahr ausziehen.
Ich höre Rock , Metal, Industrial,...

Danke für die Aufmerksamkeit, und vor allem für die vielen Antworten die ich hoffentlich bald hier lesen kann.

Ich freue mich vor allem auf neue Ideen, neue Marken, neue Läden....

Gruß Daniel
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 05. Sep 2004, 20:05
Hallo Daniel,

mit dem NAD klingt die Monitor Audio Silver S6 anders. Davon kannst du ausgehen. Im Regelfalle etwas präziser im Bassbereich.

Ob sich die S6 auch noch bei dir anhören solltest vor dem endgültigen Kauf checken. Das kann dir leider keiner per Ferndiagnose verraten.

Gute Elektronik in dem Preisbereich gibt es noch z.B. von Cambridge Audio oder auch Rotel.

In welchem Laden warst du denn? Und wie mobil bist du für Alternativen?

Markus
thefragile
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 05. Sep 2004, 20:12
Hallo Markus
Also die MAs hab ich bei SG Akustik in Karlsruhe angehört. Ich glaube die haben noch Rotel.
Wäre ein Onkyo a 9211 eine alternative?
Ich bin für alles offen.
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 05. Sep 2004, 20:31
Hallo,

Ich mochte Onkyo früher sehr. Auch heute noch, wenn es um "Japaner" geht. Aber es gibt IHMO musikalischere Alternativen. Das was du schon gehört hast.

Cambrigde Audio findest du z.B. bei ww.klingtgut-lsv.de
Alternativen bei Händler
www.loeb.de
www.voisonic.de

Markus
thefragile
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 05. Sep 2004, 20:39
Danke erstmal für die schnelle Antwort.

Da ich gern weniger ausgeben würde, lohnt sich z.B. der NAD der eben doch einiges teurer als ein billiger "Japaner" ist?
Die meisten Händler haben keinen billigen da, so konnte ich noch nicht direkt vergleichen.
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 05. Sep 2004, 21:01
Hallo,

ich finde schon das sich der NAD lohnt. Aber ein günstiger Einstieg ist die 340er Serie von Cambridge Audio

Markus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anlage Zusammenstellung für 1000-1500 euro
zurbagan am 21.06.2007  –  Letzte Antwort am 21.06.2007  –  9 Beiträge
Anlage bis 1500 euro
BlackShadow am 21.11.2004  –  Letzte Antwort am 22.11.2004  –  3 Beiträge
Komplette Hifi-Anlage bis 1000 - 1500 Euro
Hifinewbee22 am 02.04.2005  –  Letzte Antwort am 10.08.2005  –  40 Beiträge
lautsprecher bis 1500 euro
snigg am 18.07.2011  –  Letzte Antwort am 18.07.2011  –  5 Beiträge
Stereoanlage bis 1500 Euro
elliz89 am 07.01.2010  –  Letzte Antwort am 11.01.2010  –  12 Beiträge
AktivLS bis 1500? für Laptop
BassTea am 06.01.2009  –  Letzte Antwort am 07.01.2009  –  7 Beiträge
2.0/2.1 System für ~1000-1500 Euro
Reqattrs am 29.05.2015  –  Letzte Antwort am 05.06.2015  –  18 Beiträge
Röhrenverstärker bis 1000 Euro
chancenvergeber am 12.08.2012  –  Letzte Antwort am 12.08.2012  –  6 Beiträge
Standboxen bis 1000 Euro
Bassoptimist am 12.09.2010  –  Letzte Antwort am 21.09.2010  –  77 Beiträge
Kompaktlautsprecher bis 1000 Euro
Jadada am 12.09.2013  –  Letzte Antwort am 16.09.2013  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo
  • SEG

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder811.584 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedservusli
  • Gesamtzahl an Themen1.352.651
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.791.525