Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung: Komplettes Heimkino mit Karaoke-Funkktion

+A -A
Autor
Beitrag
amibobo
Neuling
#1 erstellt: 04. Okt 2012, 20:59
Guten Abend Forum,

ich bin in der "glücklichen" Lage mir eine komplette Heimkinoanlage zusammenstellen zu können ohne auf (eben nicht) vorhanden Bausteine Rücksicht nehmen zu müssen. Doch damit ist die Auswahl erschlagend groß, so dass ich mich freuen würde Tips und Ratschläge von Euch zu bekommen.

Folgende Punkte sollten möglichst erfüllt sein:
- Der TV kann max. 120 cm in der Diagonale haben
- Full-HD-kompatibel
- Der TV-Sound soll über die Hifi-Anlage und deren Boxen ausgegeben werden können
- An der Hifi-Anlage sollen mindestens 2 Mikrofone (gerne XLR) angesteckt werden können
- Karaoke-Funktion
- Betrieb am Kabel-TV (kein Sat)
- Receiver sollte CI-Slot haben
- Die Lautsprecher brauchen nicht überragend sein - dafür ist die Raumakkustik nicht vorhanden

Nette Add-ons (= darauf kann ich auch verzichten):
- (W)LAN-Anschluss um von der LAN-HDD Multimedia-Dateien abspielen zu können
- Web-Radio / -TV über das Heimkino wiedergeben
- Musikwiedergabe von Smartphone

Raumgröße ca. 30 qm
Vom Budget her wird es sicher 4-stellig was nicht das Problem ist solange es nicht 5-stellig wird.

Ich freu mich auf Eure Vorschläge!

Gruß
Amibobo
RocknRollCowboy
Inventar
#2 erstellt: 05. Okt 2012, 04:27
Du schreibst Heimkinoanalge, postet aber bei Stereo.
Soll es nun Surround Sound sein, oder willst du bei Stereo bleiben?

Wo ist Deine Obergrenze beim Budget? 9999€?

Das wäre alles kein Problem, wenn nicht die Karaoke Funktion wäre.

Hier würde ich ein separates Gerät wählen, dass an einen Stereo- bzw. Surround Verstärker angeschlossen werden kann.
Mir ist nämlich auf Anhieb kein vernünftiger Verstärker bekannt, der diese Funktion mit beeinhaltet.

Schönen Gruß
Georg
amibobo
Neuling
#3 erstellt: 05. Okt 2012, 04:35
Guten Morgen Georg,

unter Heimkino versteh ich die Verknüpfung von TV und HiFi.

Da der Raumklang im Wohnzimmer nicht optimal ist reicht mir Stereo.

Das Budget muss nicht an die Obergrenze hin ausgenutzt werden. Realistisch dachte ich an 2k - 3k für das Gesamtsystem.

Ein eigenes Gerät z.B. von Playstation bedeutet normal mehr Kabelsalat, das wollte ich möglichst vermeiden. Wenn möglich würde ich gerne auch die Option auf mehr als 2 Miktros gleichzeitig haben; ich dachte an 4 Eingänge. Aber wenn es "nur" 2 sind muss das vorerst auch reichen.

Von dem her können Eure Tips auch jeweils eine eigene HiFi-Anlage und ein eigenes Karaoke-System sein, es sollte halt zusammen arbeiten um wenigstens die Lautsprecher gemeinsam nutzen zu können.

Viele Grüße
Markus
amibobo
Neuling
#4 erstellt: 06. Okt 2012, 08:36
Ist das Thema zu komplex als das man Rat geben kann?
Rahel
Inventar
#5 erstellt: 06. Okt 2012, 08:42
Bin kein Spezialist auf dem Karaoke-Gebiet.

Ich habe einfach mal gegoogelt unter
"verstärker mit karaoke funktion"
und siehe da ....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche komplettes Heimkino für 2500?
Wedanta am 30.12.2009  –  Letzte Antwort am 30.12.2009  –  3 Beiträge
Kaufberatung
tobin4997 am 18.10.2016  –  Letzte Antwort am 22.10.2016  –  6 Beiträge
Kaufberatung für Heimkino :D
xexxes am 19.01.2010  –  Letzte Antwort am 19.01.2010  –  5 Beiträge
Kaufberatung Subwoofer fürs Heimkino
itsme4ever am 08.11.2013  –  Letzte Antwort am 11.11.2013  –  13 Beiträge
Kaufberatung Subwoofer für 5.1 Heimkino
k!su am 13.12.2012  –  Letzte Antwort am 27.12.2012  –  28 Beiträge
Kaufberatung Heimkino
Jackknife am 21.10.2004  –  Letzte Antwort am 21.10.2004  –  2 Beiträge
Aktiv Lautsprecher für Karaoke
HifiFabs am 28.08.2010  –  Letzte Antwort am 28.08.2010  –  5 Beiträge
Kaufberatung gebr. 5.1 Heimkino/Hifi Set
onetodiefor am 17.01.2014  –  Letzte Antwort am 21.01.2014  –  6 Beiträge
Kaufberatung Vollverstärker für Plattenspieler + Heimkino 5.1/7.1
ElDuderino2309 am 26.04.2014  –  Letzte Antwort am 26.04.2014  –  11 Beiträge
Kaufberatung komplettes Stereo-Setup bis 2000?
om_unit am 12.07.2015  –  Letzte Antwort am 16.07.2015  –  84 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.197
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.836