Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ein Paar gebrauchte Regalboxen für den TV

+A -A
Autor
Beitrag
agima
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 17. Nov 2012, 12:45
Hallo liebe Hifi-Freunde,

nachdem wir meinem Vater nun einen neuen Flachbildfernseher gekauft haben (die alte Sony-Röhre hat den Geist aufgegeben) suche ich noch eine günstige Ton-Lösung für ihn. Der eingebaute Sound des Philips 40PFL5527k lässt wie bei allen flachen TVs sehr zu wünschen übrig.

Ich möchte daher zwei gute, gebrauchte Regalboxen für ihn kaufen. Ein Kenwood Stereoverstärker mit 2x45W ist noch vorhanden.

Ich selber habe zwei Nubert NuWave 35 im Wohnzimmer (ohne Subwoofer) und bin damit sehr zufrieden. Für meinen Vater suche ich aber ein paar günstigere Lautsprecher. Bei ebay findet man ja einiges, hat jemand eine konkrete Empfehlung für mich?

Er braucht keinen großen Wums, nur einen klaren, verständlichen Ton. Ein bisschen Tiefgang wäre natürlich trotzdem schön. Größe des Raumes: 18m² aber mit offenem Durchbruch zu großem Wohnzimmer.

Vielen Dank für eure Hilfe!
V3841
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 17. Nov 2012, 13:35
Hallo,

ist eine wandferne und freie Positionierung auf ca. 80cm hohen Ständern im Stereodreieck möglich?

Dann ist die Denon SC-M39 sicher eine gute Wahl und wird Dich bezüglich deiner Nuberts ins Grübeln bringen.

LG
Alex58
Stammgast
#3 erstellt: 17. Nov 2012, 13:42
Zweiwege-Kompakte mit sehr guter Sprachverständlichkeit (Stimmen!), hohem Wirkungsgrad und herausragend gutem Klang sind die

PSB Alpha B1

die in Schwarz oder Kirsche bei 300 €/Paar liegen. Ebenfalls tadellos auch die Verarbeitung: kein Folienüberzug, sondern eine ordentliche Furnieroberfläche. Sie laufen an meinem Flachbild-TV auch bei Musiksendungen zu meiner vollsten Zufriedenheit. Wegen ihres hinteren Bassreflexports sind ein paar Zentimeter Abstand zur Rückwand erforderlich, dann spielen sie auch in den unteren Lagen erstaunlich tief und kraftvoll. Ganz dicke Empfehlung!

Gruß,
Alex
Alex58
Stammgast
#4 erstellt: 17. Nov 2012, 13:43
Sorry, hatte das Wörtchen "gebraucht" übersehen.
Octaveianer
Stammgast
#5 erstellt: 17. Nov 2012, 13:47
Hmm vll. meine jbl control 1 c

Gruß
agima
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 17. Nov 2012, 13:47
Ja, ich dachte evtl. bekäme man schon etwas für um die 100€/Paar gebraucht... die Ansprüche sind zwar nicht allzu hoch, aber für den Preis bekommt man ja nichts vernünftiges neues.
Fanta4ever
Inventar
#7 erstellt: 18. Nov 2012, 13:44
Hallo,

Canton LE 130

Gruß Karl
CarstenO
Inventar
#8 erstellt: 18. Nov 2012, 16:37

agima schrieb:
Ja, ich dachte evtl. bekäme man schon etwas für um die 100€/Paar gebraucht... die Ansprüche sind zwar nicht allzu hoch, aber für den Preis bekommt man ja nichts vernünftiges neues.


Guck mal hier:

http://www.hifi-foru...m_id=171&thread=8858

2 Monate alt.

Gruß, Carsten
agima
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 26. Nov 2012, 22:38
Danke für eure Vorschläge, bin nach wie vor auf der Suche.

Mir ist allerdings noch klar geworden, das die Lautstärke und der TV unbedingt über eine Fernbedienung steuerbar sein sollte... Aus Komforgründen habe ich mir daher auch schon diverse "Soundbars" angesehen (nicht angehört), die sich ja scheinbar per HDMI CEC steuern lassen.

Taugen die etwas, oder sind vernünftige gebrauchte Regalboxen immer besser? (Preisklasse <200€) Wenn es nach Volumen und Gewicht geht müsste das ja eigentlich so sein...?

CarstenO: Diese Gala Boxen scheinen mir doch verdächtig günstig. Vermutlich müssen man da etwas Bassunterstüzung hinzufügen, oder?


[Beitrag von agima am 26. Nov 2012, 22:39 bearbeitet]
kadioram
Inventar
#10 erstellt: 27. Nov 2012, 14:10
Hi,

ich könnte dir ebenfalls ein Paar kompakte "Klassiker" anbieten, Heybrook HB.8. Meld dich einfach bei Interesse.

EDIT: Oder willst du sie, Carsten? Sicken sind neu drauf.


[Beitrag von kadioram am 27. Nov 2012, 14:14 bearbeitet]
Wiley
Stammgast
#11 erstellt: 27. Nov 2012, 14:24
Wenn Wandaufhängung praktisch wäre und Selbermachen kein Problem ist: Wie wär's mit der hier?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Gebrauchte Regalboxen
sneud am 10.12.2012  –  Letzte Antwort am 11.12.2012  –  6 Beiträge
Welche Regalboxen ?
Manutheboss am 31.01.2010  –  Letzte Antwort am 31.01.2010  –  2 Beiträge
(gebrauchte) regalboxen + receiver bis 400?
dojoh am 10.01.2011  –  Letzte Antwort am 15.01.2011  –  27 Beiträge
Regalboxen/Nahfeldmonitore für Schreibtischnutzung?
tracertong am 24.08.2013  –  Letzte Antwort am 24.08.2013  –  3 Beiträge
Regalboxen.
MacLefty am 08.10.2011  –  Letzte Antwort am 15.10.2011  –  4 Beiträge
Regalboxen
Eggger am 20.07.2006  –  Letzte Antwort am 21.07.2006  –  9 Beiträge
gebrauchte Stereoanlage für 700?
klausjuergen am 04.11.2010  –  Letzte Antwort am 04.11.2010  –  2 Beiträge
Regalboxen gesucht (Budget 300?)
hifichr am 10.04.2012  –  Letzte Antwort am 11.04.2012  –  55 Beiträge
Regalboxen plus Subwoofer?
blauescabrio am 23.03.2011  –  Letzte Antwort am 25.03.2011  –  3 Beiträge
Suche Preisgünstige Regalboxen
juxer01 am 10.09.2013  –  Letzte Antwort am 11.09.2013  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Canton
  • PSB
  • Philips
  • Dvone

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 24 )
  • Neuestes MitgliedHolzi77
  • Gesamtzahl an Themen1.345.515
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.042