NAD Stereo Receiver 710 oder NAD 314 Vollverstärker Für Heco Aleva 500er?

+A -A
Autor
Beitrag
lost84
Neuling
#1 erstellt: 22. Nov 2012, 15:09
Liebe Hifiler

Ich suche einen Stereoverstärker oder Receiver der zu meinen Heco Aleva 500er passt..

Ich hatte bereits einen Onkyo 5.1 AV Receiver sowie einen Beomaster 5500er getestet, nun suche ich einen reinen Stereo Verstärker oder Receiver der auch einigermassen optisch zu meinen schwarzen Hochglanz Alevas passt...

Folgende Onlineangebote beobachte ich zur Zeit (gebraucht)

NAD Stereo Receiver 710
NAD 314 Vollverstärker

Ausserdem habe ich den Sony STR-DH130 HiFi Stereo-Receiver mal etwas näher angeschaut (Neu)

Mein Budget wäre so bis zu 300€
Ich höre hauptsächlich Zimmerlautstärke bis etwas über Zimmerlautsärke
Hauptsöchlich Rock, D&B, Dubstep
Das Wohnzimmer ist ziemlich gross, ca 80m2, jedoch entweigetrennt durch eine ca 1m hohe Mauer, der Bereich wo die Anlage steht ist ca 5 x 8m, unter dem Dach (Hohe spitzwinklige Decke mit schweren Balken)

Habt ihr eine andere Empfehlung oder kann mir jemand einen der beiden NAD eher empfehlen?
V3841
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 22. Nov 2012, 18:33
Hallo lost84,

gegen die NAD Geräte spricht grundsätzlich nichts - ich mag NAD. Hier ein paar Geräte die "ich" in die enge Wahl nehmen würde:

Luxman L 235

http://www.ebay.de/i...&hash=item27cd0e483f

NAD C 320BEE

http://www.ebay.de/i...&hash=item27ccf55d75

Cambridge Audio Azur 640A

http://www.ebay.de/i...&hash=item27cd3b866f

Marantz PM 7000

http://www.ebay.de/i...&hash=item3a7baf51c7

Sony TA-F650 ES

http://www.ebay.de/i...&hash=item484bfa5677

LG

P.S.: Wenn Du den nachfolgenden Amp für 150 Euro bekommen kannst, gute Sache:

Luxman A-371

http://www.ebay.de/i...&hash=item337da328c7


[Beitrag von V3841 am 22. Nov 2012, 18:46 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
NAD 310 Stereo Vollverstärker
velti1 am 23.12.2005  –  Letzte Antwort am 09.01.2009  –  7 Beiträge
NAD Stereo Vollverstärker
silvaner123 am 05.04.2010  –  Letzte Antwort am 26.04.2010  –  21 Beiträge
NAD 314--> NAD C 272 --->Klipsch RF 7
ohrenschmauss am 29.10.2008  –  Letzte Antwort am 08.12.2008  –  6 Beiträge
NAD 316BEE oder NAD 326BEE
johny123 am 11.01.2013  –  Letzte Antwort am 31.05.2014  –  47 Beiträge
Nad L70 oder Nad L53
zahnartist am 08.02.2005  –  Letzte Antwort am 11.02.2005  –  2 Beiträge
NAD C326 oder Denon PMA 710?
double__t am 20.09.2009  –  Letzte Antwort am 20.09.2009  –  2 Beiträge
Bester Vollverstärker von NAD ?
Vinyl100 am 23.10.2004  –  Letzte Antwort am 24.10.2004  –  6 Beiträge
Nad verstärker für Viecher
RE_Audie am 02.09.2009  –  Letzte Antwort am 02.09.2009  –  7 Beiträge
Receiver an Heco ALEVA 500
lofote123 am 18.01.2009  –  Letzte Antwort am 21.01.2009  –  6 Beiträge
NAD C 710 (gebraucht) oder Onkyo Onkyo TX-8255 (neu)
mumpf am 03.03.2011  –  Letzte Antwort am 03.03.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder838.924 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedSaschasch6
  • Gesamtzahl an Themen1.397.844
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.616.042

Hersteller in diesem Thread Widget schließen