Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


15000€ Anlegen

+A -A
Autor
Beitrag
nakidei
Stammgast
#1 erstellt: 21. Jun 2003, 15:54
Hy Leutzz,
ich habe vor 15000€ in eine Riesige Anlage die Soundqallität, LEISTUNG und Druckvolle Bässe bringt. Ich möchte ca. 200m² beschallen, daher wären vielleicht mehrere Boxen nicht schlecht, es braucht kein Surroundklang sein. Könntet ihr mir bitte Vorschlage für die Zusammenstellung geben, da ich davon auch nicht gerade viel verstehe???
danke
EWU
Inventar
#2 erstellt: 21. Jun 2003, 22:21
1.Möchtest Du HiFi hören oder nur laut?
2.Möchtest Du, dass der gesamte Raum beschallt wird, oder nur ein Teil davon?
3.wieviel Hörplätzte willst Du haben?
4.Handelt es sich um einen Tanzsaal oder um ein Wohnzimmer?
5.Welche Musik willst Du auf der Anlage hören?
6.wie ist der Raum möbliert?
7.welche Komponenten willst Du haben?

Es gibt noch etliche Fragen, die Du beantworten solltest, damit man Dir richtig helfen kann.
15000 EUR auszugeben ist kein Problem aber sie sollen ja richtig angelegt sein.
Tantris
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 23. Jun 2003, 07:22
Hallo,

es gibt im Bereich der Großmonitore einige Boxen, die sowohl hohen Anforderungen bzgl. Soundqualität als auch discoähnlicher Lautstärke genügen. Im von Dir genannten Preisbereich fiele mir da die Genelec 1039 ein, für ein paar EUR mehr auch die 1035 (werden jeweils komplett mit Endstufen ausgeliefert). klick mal:

http://www.genelec.com/products/1039a/1039a.php

Gruß, T.
Bruno
Stammgast
#4 erstellt: 23. Jun 2003, 08:53
Hmmm,

@Tantris
>Im von Dir genannten Preisbereich fiele mir da die Genelec
>1039 ein, für ein paar EUR mehr auch die 1035 (werden
>jeweils komplett mit Endstufen ausgeliefert).

wir wissen ja (leider) noch garnicht, wozu die Anlage benutzt werden soll - bündeln die nicht zu stark für z.B. Beschallung einer grösseren (Tanz-) Fläche ?

warnt & fragt
Bruno
Tantris
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 23. Jun 2003, 16:32
Hallo Bruno,

nein, überhaupt nicht, der Sweet-Spot ist horizontal mit ca. +-50 Grad zu taxieren, d.h. da hört man noch relativ unverfärbt und lediglich ca. 6 dB leiser als auf Hörachse. Übliche PA-Boxen bündeln oft stärker leider manchmal auch deutlich ungleichmäßiger.

Gruß, M.
Möllie
Stammgast
#6 erstellt: 24. Jun 2003, 15:42
Hi Tantris,
ich kenne nur die 1039A (Aktiv). Da wäre das Budget von 15000 EUR ein bisschen knapp. Oder gibts da noch eine passiv-Ausführung weil du schreibst die LS werden komplett mit Endstufen ausgeliefert?
Gruß Möllie
Tantris
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 24. Jun 2003, 15:54
Hallo Möllie,

ich habe keine aktuelle Preisliste da, hatte aber im Kopf, daß das knapp reichen sollte.

Passivboxen von Genelec gibt es m.W.n. grundsätzlich nicht, auch die Hifi/Heimkino-Lautsprecher von denen sind alle aktiv. Bei den Großmonitoren würde eine passive Version erst recht keinen Sinn machen, weil ja große Leistungen notwendig sind, aktiv schon über 1,2 kW pro Box. Daß die Endstufen dabei sind, erwähnte ich eigentlich nur, um die Preisrelation im Vergleich zu Passiv-LS plausibel zu machen.

Gruß, T.
Old'School
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 01. Jul 2003, 09:34
Visaton Monitor 890 MK II

selbst zu bauen pro Stück:3078€
fertig beide :so um die 30000€


eine echt geile BOX habe sie auch gebaut musste sie aber leider verkaufen : mei mudda
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bitte um Hilfe und Meinungen für eine Zusammenstellung!
Zangel am 01.10.2009  –  Letzte Antwort am 02.10.2009  –  10 Beiträge
Burmester B80 für 15000 ?, lohnt sich?
smeyer am 08.02.2014  –  Letzte Antwort am 08.02.2014  –  8 Beiträge
Zusammenstellung einer Anlage für Phono
funcrasher am 27.05.2015  –  Letzte Antwort am 29.05.2015  –  35 Beiträge
Zusammenstellung Anlage-Tipps?
Töbel am 29.02.2008  –  Letzte Antwort am 02.03.2008  –  3 Beiträge
Techno Freak braucht druckvolle Speaker bis 300?
Mazitaen am 23.10.2008  –  Letzte Antwort am 23.10.2008  –  4 Beiträge
Komplett-Anlage: Welche Zusammenstellung?
ApeOnCoke am 09.01.2013  –  Letzte Antwort am 11.01.2013  –  7 Beiträge
Neuling braucht Hilfe bei Zusammenstellung! ;)
flubb am 10.12.2003  –  Letzte Antwort am 11.12.2003  –  3 Beiträge
Sub+Boxen funktioniert die Zusammenstellung ?
iBarne am 09.08.2014  –  Letzte Antwort am 10.08.2014  –  2 Beiträge
Was haltet Ihr von dieser Zusammenstellung?
elmsche am 04.12.2009  –  Letzte Antwort am 06.12.2009  –  11 Beiträge
Zusammenstellung ok???
fightingsheep am 24.11.2004  –  Letzte Antwort am 24.11.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedMusic_63
  • Gesamtzahl an Themen1.344.998
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.114