Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neuling braucht rat

+A -A
Autor
Beitrag
moatlxD
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Dez 2012, 16:23
hey,
ich bin noch relativ unerfahren und mächt folgendes wissen

1.ich hab mir volgendes gekauft
daten Tieftöner
Korb-ø 25,4 cm (10") - Sinus-/Musikleistung 200/400 W - Impedanz 8 Ω - Frequenzbereich 56...4000 Hz - Qts 0,67 - Qms 8,04 - Qges 0,73 - Volumen 45,5 l - Schalldruck 94,3 dB - Gewicht 2,8 kg - Magnetgewicht 40 oz. - Einbau-ø 230 mm

daten hochtöner
Impedanz 8 Ω
- Sinusleistung 80 W
- Frequenzbereich 1.500...20.000 Hz
- Schalldruck 90 dB
- Magnet-ø 69 mm
- Einbau-ø 70 mm
- Einbautiefe 26 mm
- Außen-ø 103 mm
- Gewicht 475 g

und 2 wege frequenzweiche

empfehlt ihr mir einen verstärker oder eine endsufe

2. ich hab mir diesen verstärker angeguckt kann ich diesen nehmen
http://www.pollin.de..._CS_PA1_schwarz.html

danke im voraus

mfg
MrFlorian81
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 02. Dez 2012, 18:29
Verstärker oder Endstufe

Mit nem Vollverstärker gehts,
mit nem Verstärker/Endstufe brauchst halt noch nen Vorverstärker.

Oder habe ich die Frage nun völlig Falsch verstanden?
-Robin-
Inventar
#3 erstellt: 02. Dez 2012, 18:42
Was hast du genau vor?

Nach deinen Angaben vermute ich, dass du den 10" Treiber einfach in eine Holzkiste packen willst und als eine Art "Subwoofer" betreiben willst.

Und deinen vorgeschlagenen Verstärker würd ich wieder schleunigst vergessen. Den hatte ich mal für meine Anlage am PC geholt. Nach gut 10 Minuten hab ich den wieder abgeklemmt und zum umtausch bereit gemacht. Das ist somit das Schlechteste was mir bisher ins Haus gekommen ist.
Klang war absolut nicht vorhanden, es war einfach nur Krach. Die Lautsrärkereglung war nicht durchdacht - es ging nur ganz laut oder ganz leise, das gesunde Mittelmaß, auch wenn der entsprechende Bereich recht klein sein müsste, konnte man nicht einstellen, da der Poti dafür rastend war. -
Vom Rest möchte ich schon gar nicht mehr schreiben.


[Beitrag von -Robin- am 02. Dez 2012, 18:47 bearbeitet]
moatlxD
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 02. Dez 2012, 18:45
ich hätte vor den hochtöner und den tieftöner in ne holzbox einbauen und dan an nen verstärker oder endstufe

wie gesagt ich kenn mich noch nicht so gut aus das wird meine erstr box



ich hätte vorgehabt an den angegebenen verstärker meine box anzuschließen
-Robin-
Inventar
#5 erstellt: 02. Dez 2012, 18:49
eines Vorweg, nicht dass es am Ende heißt - warum sagt mir keiner Bescheid -

Das wird sehr wahrscheinlich nichts gescheites geben.

Aber um deine Frage zu beantworten. Du brauchst einen Vollverstärker oder Receiver von da aus gehst du über die Frequenzweiche an die entsprechenden Chassies
MrFlorian81
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 02. Dez 2012, 18:56
Was für nen Bausatz ist das denn.
Wo möchtest du mit deinem Vorhaben hin, bzw. was darf der Verstärker kosten?
moatlxD
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 02. Dez 2012, 18:58
also das ist kein bausatz
und der verstärker sollte unter 100 € kosten
und der klang spielt jetzt im voraus keine rolle das ist ja meine erst box und sollt möglichst billig ausfallen
MrFlorian81
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 03. Dez 2012, 08:55
Für 100EUR fällt mir nur die Bucht ein.
Allerdings erreichen die Sachen kurz vor Weihnachten nen höheren Preis.
Gut die Box ist ein Versuch, wenn du jetzt aber Geld in den Verstärker steckst,
brauchst du bei der nächsten Box keinen neuen .
Brauchst du nen Fernbedinung zum Verstärker?
moatlxD
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 03. Dez 2012, 16:41
ne fernbedinung brauch ich nichtt

was für eine verstärkerleistung empfiehlst du mir ?
moatlxD
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 03. Dez 2012, 17:44
und ich hab noch ne frag ich kann also nich nur ne endstufe haben oder wie ?


geht also nciht ohne ververstärker ?
Highend-Träumer
Stammgast
#11 erstellt: 03. Dez 2012, 17:49
Lies Post 2!!!

Entweder Vorverstärker und Endstufen oder Vollverstärker (Receiver (hat beides integriert))

und mit "Bucht" ist ebay gemeint...


[Beitrag von Highend-Träumer am 03. Dez 2012, 17:50 bearbeitet]
moatlxD
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 03. Dez 2012, 19:04
ist mir vorverstärker so etwas gemeint ? http://www.pollin.de...erstaerker_TC_4.html
Highend-Träumer
Stammgast
#13 erstellt: 03. Dez 2012, 19:24
Laß die Finger davon, weil du da noch mehr brauchst. Suche bei ebay oder hier im Forum unter "Bieten/Suchen" nach einem AV-Receiver als Vollverstärker.


[Beitrag von Highend-Träumer am 03. Dez 2012, 19:25 bearbeitet]
MrFlorian81
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 03. Dez 2012, 20:09
Bitte lesen

Beschreibung

Ist hier aus dem Forum, dort ist alles erklärt
-Robin-
Inventar
#15 erstellt: 03. Dez 2012, 20:36
wenns einfach nur billig, aber dennoch habwegs gut sein soll würd ich mir mal den Dayton DTA-1 anschauen. Den hab ich an meinem Rechner im Einsatz und bin damit für den Preis vollstens zufrieden.

Er tut das, was er machen soll - und zwar das Signal so verstärken, dass es für die Lautsprecher passt.
Mit ~40€ ist der auch noch richtig gut im Budget
moatlxD
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 03. Dez 2012, 21:18
leider kann ich nur von pollin bestellen da ich noch keine 18 binn und nur ein freund mir teile von pollin gestellt

ich habe mir den angekuckt

http://www.pollin.de...r_DYNAVOX_DA_30.html
MrFlorian81
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 04. Dez 2012, 06:56
Worüber möchtest du denn hören?
MP3 Player?
Oder auch einen CD-Player?
Denk bitte daran, dass der Verstärker kein Chinch Eingang hat.


Keine Ahnung ob man damit glücklich wird, aber der Händler hat für mich dann nur zwei zur Auswahl.

NR.1

NR.2

Wobei ich dann wohl den 2en empfehlen würde.

Keine Garantie nix. Kenne die Verstärker nicht.


[Beitrag von MrFlorian81 am 04. Dez 2012, 07:11 bearbeitet]
moatlxD
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 04. Dez 2012, 16:45
aber ich brauche trotzdem noch einen vorverstärker
moatlxD
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 04. Dez 2012, 16:46
und über mp3 möcht ich hören
-Robin-
Inventar
#20 erstellt: 04. Dez 2012, 19:55

moatlxD schrieb:
aber ich brauche trotzdem noch einen vorverstärker


Bei den vorgeschlagenen Verstärkern handelt es sich im Vollverstärker.
Da braucht man keinen extra Vorverstärker, damit man Musik aus den Lautsprechern bekommt.


http://www.pollin.de...r_DYNAVOX_DA_30.html

Der hier braucht noch ein zusätzliches Netzteil, da keines im Lieferumfang enthalten ist.

Zu dem kann ich dir allerdings auch nur die Bewertungen von Amazon ans Herz legen. Da scheint der ja für das Geld ganz ok zu sein.
moatlxD
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 04. Dez 2012, 20:16
danke an alle die mir geholfen haben ich verde jetzt den http://www.pollin.de...r_DYNAVOX_DA_30.html kaufen
und wegen chinanschlüssen werden adapter mit geliefert

ihr seit echt ne tolle comiunity
-Robin-
Inventar
#22 erstellt: 05. Dez 2012, 12:29
Vergess das Netzteil nicht!

Sonst bekommst du damit keinen Ton raus!
moatlxD
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 06. Dez 2012, 18:41
noch ne frage der verstärker ist ja stereo und ich hab ja nur einen lautsprecher zum anschließen kan ich da einfach eine nanschluss freilassen ? ( also nur an einen klemmanschluss was anstecken .)
MrFlorian81
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 06. Dez 2012, 19:14
Ja kann man machen.

Auf der Seite gibt es die Verstärker aber auch gleich mit Boxen.
Dann könntest du vergleichen und hast auch zwei zum Stereo hören.
Die andere kannst dann zusammen zimmern und mal schuen ob SElbstbau was für dich ist.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Lautsprecher
stoni1987 am 05.10.2009  –  Letzte Antwort am 10.10.2009  –  14 Beiträge
AX 596 mit
ThePunisher79 am 07.09.2006  –  Letzte Antwort am 09.09.2006  –  3 Beiträge
verstärker ?welcher ist gut bis 400? Hilfe neuling wenig ahnung
skullat am 25.08.2006  –  Letzte Antwort am 26.08.2006  –  4 Beiträge
Suche Stereo-Receiver für B&W CDM 1
hirkammett am 08.03.2015  –  Letzte Antwort am 20.03.2015  –  13 Beiträge
Gute Wahl? Pioneer A-109 = 2x40 W/ 8 Ohm an JBL Control 1 ?AUSREICHEND?
Terminator1942 am 24.06.2011  –  Letzte Antwort am 27.06.2011  –  8 Beiträge
suche verstärker für jbl northridge e 30 boxen
prinzpeng am 01.04.2007  –  Letzte Antwort am 04.04.2007  –  9 Beiträge
Tieftöner 16,5 cm - 17,5cm
aka23. am 19.12.2011  –  Letzte Antwort am 05.01.2012  –  13 Beiträge
Magnat Monitor Supreme 1000
soultransfer am 12.03.2009  –  Letzte Antwort am 25.03.2009  –  9 Beiträge
Neuer tieftöner
C__B am 30.12.2005  –  Letzte Antwort am 08.01.2006  –  10 Beiträge
Frage: 200 W(sinus) Boxen mit 140 W(sinus) Verstärker ?
DJ_Aigs am 04.11.2003  –  Letzte Antwort am 06.11.2003  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 63 )
  • Neuestes MitgliedDuka7672
  • Gesamtzahl an Themen1.344.794
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.654.928