Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Standlautsprecher Allround für Heimkino

+A -A
Autor
Beitrag
elchupacabre
Inventar
#1 erstellt: 06. Dez 2012, 18:31
Hallo Leute, da ich wieder auf 5.1/7.1 oder ohne Sub, was mir am liebsten wäre umsteigen möchte, suche ich Standlautsprecher, welche durch die Bauweise, bzw. Bestückung auch ein wenig Bassfundament haben, idealerweise in Kombination mit Kompakten als Rear und ein Center, welcher aber kein Muss ist.

Budget steht noch nicht fest, da auch der AVR dazu noch fehlt, gekauft wird alles nach der Reihe.

Zimmer ist knapp über 30m² gross, Hörfläche selbst spielt sich ca auf. 18m² ab.

Akustisch gibts nur schwere Vorhänge und 2 Teppiche.

Für die Stand LS reden wir erstmal von ~ 1000 Euronen.

LG Manuel


[Beitrag von elchupacabre am 06. Dez 2012, 18:40 bearbeitet]
V3841
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 06. Dez 2012, 18:34
Hallo,

bei den nachfolgenden Stand-LS ist die Basswiedergabe schon recht ordentlich:

Cabasse La Sphère

http://www.audio.de/...a-sphere-312619.html

LG
elchupacabre
Inventar
#3 erstellt: 06. Dez 2012, 18:37
Und sie passen ausgezeichnet in mein Wohnzimmer....



....wenn ich Mister Spock wäre.

Aber Danke dafür

Rahmen ~1000€ für die Stands.
V3841
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 06. Dez 2012, 18:39
Hey, meinen Wink hast Du verstanden

Du kannst Dir bei Gelegenheit mal die Wharfedale Diamond 10.7 und die Heco Aleva 400/500 anhören. Die liegen im Budget und sind recht ordentlich.

LG


[Beitrag von V3841 am 06. Dez 2012, 18:41 bearbeitet]
Fanta4ever
Inventar
#5 erstellt: 06. Dez 2012, 19:12
Hallo Manuel,

mein Tip zum hören Quadral Ascent Classic 80

Gruß Karl
elchupacabre
Inventar
#6 erstellt: 06. Dez 2012, 19:18
Gefallen mir schonmal, wenns dazu was vernünftiges gibt, als Rear, muss ja auch den WAF haben
Fanta4ever
Inventar
#7 erstellt: 06. Dez 2012, 19:34
Lunarrmann
Stammgast
#8 erstellt: 06. Dez 2012, 19:39
... also WAF haben meine nur bedingt, aber als solides und zeitloses Möbelstück gehen sie schon durch!

Schau mal im "Biete" Bereich nach. Habe dort mein Canton-Set eingestellt mit den teilaktiven RC-A und den passenden Mehrkanalerweiterungen. Da ich umstelle und gerne verkaufen würde (Platz) ist der Preis noch deutlich verhandelbar.

Das Set hätte
- Bass!
- bei einem bedämpften Hörraum wäre es sicher nicht zu hell
- gute Sethomogenität
- neuwertig
- schiebt auch deine 30 qm lässig an
- ist teilaktiv und daher verstärkerfreundlich

Vielleicht ists ja eine Überlegung wert.

LG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuling: Standlautsprecher für Heimkino
Muerto666 am 22.03.2015  –  Letzte Antwort am 22.03.2015  –  6 Beiträge
Allround Standlautsprecher 500-1000?
Weezel am 01.07.2006  –  Letzte Antwort am 02.07.2006  –  6 Beiträge
Standlautsprecher als Grundlage für künftiges Heimkino
Rumo86 am 25.05.2014  –  Letzte Antwort am 01.06.2014  –  10 Beiträge
Standlautsprecher für AV-Receiver - Heimkino ohne Surround
Sir_Tom85 am 26.11.2014  –  Letzte Antwort am 04.12.2014  –  41 Beiträge
Stereo-Standlautsprecher bis 400? für Heimkino
kartal03 am 26.05.2016  –  Letzte Antwort am 28.05.2016  –  38 Beiträge
2 Standlautsprecher als Zustatz für Heimkino bzw. für Stereo
Panza am 12.07.2009  –  Letzte Antwort am 16.07.2009  –  24 Beiträge
Allround Passiv-StandLS bis ca. 400?
No0dle am 18.05.2011  –  Letzte Antwort am 18.05.2011  –  6 Beiträge
Kaufberatung für Allround-Komponente
abstrkt am 07.02.2015  –  Letzte Antwort am 09.02.2015  –  10 Beiträge
Heimkino / Stereo
/Blubb/ am 30.04.2015  –  Letzte Antwort am 30.04.2015  –  6 Beiträge
Standlautsprecher für Denon 1612
thomas2412 am 06.05.2012  –  Letzte Antwort am 10.05.2012  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Wharfedale
  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 39 )
  • Neuestes Mitgliedslon1977
  • Gesamtzahl an Themen1.345.957
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.414