Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neuer AMP für Nubox 511+ATM

+A -A
Autor
Beitrag
nu.love
Neuling
#1 erstellt: 18. Dez 2012, 13:31
Wertes Forum, nach jahrelangen treuen Diensten ist mir mein PIO A656 abgeraucht, laut Meisterwerkstatt nix mehr zu retten.

Den Yamaha S700 hätte ich aus irrationalen Gründen ungerne, auch wenn die Daten incl. Auftrennbarkeit wenig Alternativen zulassen. Zumal ich meine Budgetgrenze irgendwo bei 300-400€ sehe.

Wer hat Erfahrung und kann mir sagen ob der Marantz PM 6003 (299€) mit seinen 2x60Watt an 4OHM ausreichend wäre für meine Nubox 511 mit ATM. Das Modul würde ich dann per Quellenwahlschalter einspeisen (müssen).

Aber reicht die Power? Oder muss ich doch zu Gebrauchten greifen? Alternativen in Neu?

Besten Dank für Eure Hilfe!

EDITH: Ach ja, Hörraum ist 18 m², Nachbarn sind etwas empfindlich. Also keine Discopegel.


[Beitrag von nu.love am 18. Dez 2012, 13:34 bearbeitet]
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 18. Dez 2012, 13:42
Moin

Der Yamaha A-S 700 ist leider nicht auftrennbar, das ist dem Receiver R-S 700 vorbehalten, warum auch immer!
In der Preisklasse wirst Du zum Yamaha, was Leistung und Auftrennbarkeit angeht kaum eine Alternative finden.

Für ca. 400€ hätte ich aber noch eine "exotische" Lösung die Dir vielleicht besser gefällt:

http://www.idealo.de...dvance-acoustic.html
http://www.musicstor...r/art-REC0005826-000

Den Marantz halte ich da für weniger geeignet, zu mal sich das Modul nicht optimal einschleifen lässt!

Saludos
Glenn
nu.love
Neuling
#3 erstellt: 18. Dez 2012, 13:46
Ok danke! Hatte das befürchtet.. Das machts ja noch schwieriger, denn ich will Pure Amp und keinen Receiver... werd mal deine Links checken..

Ah, Vor- und Endstufe! Sowas hatte ich gar nicht auf dem Schirm, sehr guter Vorschlag. Allerdings bräuchte ich dann noch nen Phono Amp (+100€) aber daran solls am Ende nicht scheitern. Frage mich nur ob ich aus 1 Gerät 3 machen möchte. Muss ich drüber nachdenken. Jedenfalls danke für diese super Anregung!


[Beitrag von nu.love am 18. Dez 2012, 14:17 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereo Amp für Nubox 681 + ATM
iCiepie am 06.02.2012  –  Letzte Antwort am 06.02.2012  –  5 Beiträge
Verstärker für Nubert nubox 511
Zeppelin03 am 30.06.2012  –  Letzte Antwort am 05.07.2012  –  15 Beiträge
Receiver für Nubox+ATM 681
iCiepie am 16.01.2012  –  Letzte Antwort am 16.01.2012  –  4 Beiträge
Erfahrungen NuBox 511 und Alternativen
hamtho am 10.11.2010  –  Letzte Antwort am 20.08.2016  –  29 Beiträge
nuBox 511 für Onkyo-Receiver für 20m²?
GreenLeaves am 29.01.2013  –  Letzte Antwort am 30.01.2013  –  4 Beiträge
Verstärker (auch gebraucht) für NuBox-511
SilentHunter am 27.06.2008  –  Letzte Antwort am 27.06.2008  –  4 Beiträge
nuBox 511 oder 681 für mein WZ?
Philippos am 16.09.2011  –  Letzte Antwort am 16.09.2011  –  2 Beiträge
Stereo Vollverstärker für NuBox 481/511 gesucht!
gartensalat am 10.10.2011  –  Letzte Antwort am 11.10.2011  –  9 Beiträge
Marantz oder Rotel für NuBox 511?
Bodo90 am 09.11.2011  –  Letzte Antwort am 23.11.2011  –  21 Beiträge
Passender Verstärker für NuBox 511 gesucht
One_Penny am 04.03.2012  –  Letzte Antwort am 04.03.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Nubert
  • Advance Acoustic

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedeircmansson
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.449