nuBox 511 für Onkyo-Receiver für 20m²?

+A -A
Autor
Beitrag
GreenLeaves
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 29. Jan 2013, 11:29
Hallo zusammen,

zunächst mal hallo an alle, dies ist mein erster Post im Hifi-Forum Nachdem ich hier schon so einige wirklich hilfreiche Threads und Postings lesen durfte, möchte ich nun selbst einmal nachfragen.

Ich besitze einen Onkyo TX-NR414 5.1. Mein Wohnzimmer, das beschallt werden soll, hat ca. 20 m².

Zunächst wollte ich mir ein 5.1-System anschaffen, davon bin ich aber mittlerweile wieder abgekommen (Positionierung des Hörers auf dem Sofa in einer Ecke des Raums, Schwerpunkt beim Hören).

Ich höre viel Musik (hauptsächlich Klassik, Jazz und Techno), und schaue gelegentlich mal einen Film. Schwerpunkt liegt aber auf Musik.

Aktuell überlege ich, mir zweimal die nuBox 511 zuzulegen - die nuBox 681 ist denke ich etwas überdimensioniert. Ich bin kein Bassfetischist - es soll einfach gut klingen, es müssen aber nicht die Gläser im Schrank klirren.

Meine Fragen sind nun:

vertragen sich die beiden nuBox 511 mit dem o. g. Receiver?

Und sind die beiden 511 vielleicht über- oder unterdimensioniert für ein 20 m² Wohnzimmer? Abstand vom Sofa zu dem beiden Lautsprechern beträgt ca. 4 bis 5 Meter.

Im Moment höre ich im Wohnzimmer Musik, indem ich die Logitech-Boxen an meinem PC zwei Zimmer weiter ordentlich aufdrehe. Das klingt zwar nicht schlecht, aber da ich mittlerweile schon des öfteren gelesen habe, dass Logitech-Boxen wohl eher in den Ramsch-Bereich einzuordnen sind, hab ich an Nubert-Lautsprecher qualitativ schon einen sehr hohen Anspruch

Danke für eure Antworten!
GreenLeaves
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 30. Jan 2013, 09:56
Vielleicht passt der Thread besser in die Kaufberatung - wäre bitte ein Moderator so nett?

Edit: Das ging ja schnell, vielen Dank!


[Beitrag von GreenLeaves am 30. Jan 2013, 11:02 bearbeitet]
V3841
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 30. Jan 2013, 11:11

Ich bin kein Bassfetischist - es soll einfach gut klingen, es müssen aber nicht die Gläser im Schrank klirren.


Hallo,

willst Du hier vielleicht mal lesen:

http://www.hifi-forum.de/viewthread-100-2027.html

LG
Ingo_H.
Inventar
#4 erstellt: 30. Jan 2013, 16:07
Wollte Dir ebenfalls die Kennies für Deine Zwecke vorschlagen. Wie gut allerdings dein Onkyo im Stereobetrieb ist, kann ich nicht abschätzen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
nuBox 511
Otto_Addo am 11.12.2010  –  Letzte Antwort am 11.12.2010  –  2 Beiträge
nuBox 511 oder 681 für mein WZ?
Philippos am 16.09.2011  –  Letzte Antwort am 16.09.2011  –  2 Beiträge
NuBox 481 vs. NuBox 511
derelektrischemönch am 05.04.2013  –  Letzte Antwort am 06.04.2013  –  7 Beiträge
Verstärker für Nubert nubox 511
Zeppelin03 am 30.06.2012  –  Letzte Antwort am 05.07.2012  –  15 Beiträge
Nubox 511 vs 681 ?
Bertolus am 24.11.2006  –  Letzte Antwort am 29.06.2007  –  28 Beiträge
Alternative zu Nubox 511 ?
paperinik2 am 08.01.2013  –  Letzte Antwort am 09.01.2013  –  4 Beiträge
Erfahrungen NuBox 511 und Alternativen
hamtho am 10.11.2010  –  Letzte Antwort am 20.08.2016  –  29 Beiträge
Verstärker (auch gebraucht) für NuBox-511
SilentHunter am 27.06.2008  –  Letzte Antwort am 27.06.2008  –  4 Beiträge
Stereo Vollverstärker für NuBox 481/511 gesucht!
gartensalat am 10.10.2011  –  Letzte Antwort am 11.10.2011  –  9 Beiträge
Marantz oder Rotel für NuBox 511?
Bodo90 am 09.11.2011  –  Letzte Antwort am 23.11.2011  –  21 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.802 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedSascha301
  • Gesamtzahl an Themen1.406.909
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.794.374

Hersteller in diesem Thread Widget schließen