Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereo-Verstärker für NuLine 102+ATM-102

+A -A
Autor
Beitrag
ZootX
Neuling
#1 erstellt: 28. Dez 2012, 16:09
Von einem Verwandten habe ich ein Paar NuLine 102 mit ATM-102 Tuningmodul erhalten.
Nun muss ein passender Verstärker her.
Stereo ist hinreichend, Input erhält der zukünftige Verstärker über Rechner & CD-Player. Optimal wäre daher ein digitaler Coaxial-Eingang, wenn ich den Verstärker mit dem Rechner verkable (soweit ich richtig gelesen habe, ist der Klang i.d.R. besser als ein direkter Analog-Klinken-Anschluss via Rechner).
Ist der Verstärkerkauf auch bei diesen LS noch so "unkritisch" wie bei anderen? Wie viel Leistung sollte der Verstärker bringen?
Mein Budget liegt bis etwa 500 €.
In einem ähnlichen http://www.nubert-forum.de/nuforum/viewtopic.php?f=6&t=25331Thread wird ein Yamaha RX 797 empfohlen, aber der scheint fast nicht mehr erhältlich zu sein. Kennt ihr brauchbare Alternativen bzw. habt ihr bessere Ideen?

Vielen Dank


[Beitrag von ZootX am 28. Dez 2012, 16:10 bearbeitet]
V3841
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 28. Dez 2012, 16:18
Sherwood RX-772

http://techplanets.d...ency=EUR&language=de

FiiO Taishan D03K Coaxial/Optical auf Cinch Digital Analog Wandler

http://www.hifi-passion.de/FiiO/FiiO-D3-DAC.html#2-4


[Beitrag von V3841 am 28. Dez 2012, 16:38 bearbeitet]
weimaraner
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 28. Dez 2012, 16:18
Hallo,

die Nubert mit mäßigem Wirkungsgrad PLUS ATM welches den Leistungshunger zusätzlich schürt,
da sollte man nicht zu klein kaufen....

digitaleingang hat der Yamaha RX 797 auch nicht.

für das ATM sollte der Amp möglichst auftrennbar sein.

Bei Neuware wirds da eng...

probieren könnte man den H&K 3490, Onkyo A 5VL (nicht auftrennbar)
danach...

XTZ Class A 100 D3...kostet etwas mehr......

oder halt gebraucht...

Gruss
yahoohu
Inventar
#4 erstellt: 28. Dez 2012, 16:25
Moin,

noch etwas sparen und den XTZ kaufen.

Hat alles was Du brauchst und ist m.E ein absoluter Preis/Leistungs Überflieger.....

Gruß Yahoohu
Fanta4ever
Inventar
#5 erstellt: 28. Dez 2012, 16:41

ZootX schrieb:
wird ein Yamaha RX 797 empfohlen

Wie wäre es mit dessen Nachfolger ? Yamaha R-S 700

Imho Top PLV.

Gruß Karl
ZootX
Neuling
#6 erstellt: 01. Jan 2013, 19:02
Vielen Dank für eure Antworten.
Ich teste erstmal den auftrennbaren Yamaha R-S 700 mit dem FiiO Taishan D03K. Der XTZ wäre zwar mein Favorit gewesen, aber leider außerhalb meines studentischen Budgets und ja auch im A-Modus nicht gerade ökonomisch.
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 01. Jan 2013, 20:32

ZootX schrieb:

.... und ja auch im A-Modus nicht gerade ökonomisch.


Den man aber abschalten kann!

Saludos
Glenn
ZootX
Neuling
#8 erstellt: 02. Jan 2013, 02:13

GlennFresh schrieb:

Den man aber abschalten kann!

Saludos
Glenn


Schon klar, aber es wäre schade drum dieses Potential nicht zu nutzen. Angesichts der anstehenden Energiewende sehe ich da aber zunehmend schwarz
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 02. Jan 2013, 09:35
Welches Potenzial?

Das konnte zumindest keiner der XTZ Besitzer bisher ausfindig machen!

Wenn Du so denkst, hättest Du dich auch nicht für den Yamaha entscheiden dürfen.
Die Vebrauchsangaben von Yamaha entsprechen auch nicht der Realität.
In dem Fall hättest Du dich für eine Schaltendstufe (Digitalamp) entscheiden müssen.

Man muss doch immer wieder feststellen wie leicht sich Dinge verbreiten bzw. festsetzen auch wenn sie falsch sind.

Saludos
Glenn
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nuline 102 oder Phonar P5
donfredo am 08.02.2012  –  Letzte Antwort am 09.02.2012  –  8 Beiträge
Passender Verstärker zu Elac CL 102 Boxen
Pallomallo am 15.08.2016  –  Letzte Antwort am 15.08.2016  –  5 Beiträge
Verstärker für Nuline 30 mit ATM
Mr.Nuline am 04.02.2008  –  Letzte Antwort am 05.02.2008  –  10 Beiträge
Kef iQ90 vs. Canton Kartat 790 vs. nuLine 102
m.heaven am 20.12.2010  –  Letzte Antwort am 23.12.2010  –  12 Beiträge
Ergo 102 Dc aber welcher Verstärker?
ErgoErl am 05.12.2012  –  Letzte Antwort am 03.05.2014  –  28 Beiträge
Suche Verstärker für NuLine 32 mit ATM-Modul
anonym1 am 19.07.2011  –  Letzte Antwort am 01.08.2011  –  37 Beiträge
Ersatz für Canton LE 102?
quinti am 21.06.2015  –  Letzte Antwort am 21.06.2015  –  3 Beiträge
Stereo Amp für Nubox 681 + ATM
iCiepie am 06.02.2012  –  Letzte Antwort am 06.02.2012  –  5 Beiträge
Verstärker und ein paar Boxen für Newbie ( endlich H/K HK6100 + Canton LE 102 gekauft)
eatKenny am 23.10.2009  –  Letzte Antwort am 25.10.2009  –  8 Beiträge
Suche Verstärker für mein paar Kef Reference Series 102|2 (4ohm, max. 150 Watt)
bel_gen_14 am 07.09.2011  –  Letzte Antwort am 14.09.2011  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2012
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Nubert
  • Yamaha
  • Sherwood
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedMandy2013
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.591