Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereo-Receiver mit Möglichkeit einen ipod anzuschließen oder Netzwerkreceiver?

+A -A
Autor
Beitrag
eule77
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 08. Jan 2013, 20:58
Hallo und ein frohes neues Jahr.
Ich bin neu hier, habe aber schon ein Weilchen passiv mitgelesen. Ich bin begeisterter Musikhörer und das über die gesamte Bandbreite. Ich liebe Mozart, lasse mich von Miles Davis verzücken, feiere mit Metallica und Rammstein. Ich mag im Grunde alles, wenn es gut ist und mir gefällt. So viel dazu.
Meine Anlage ist in die Jahre gekommen und stammt noch aus Jugendzeiten. Sie hat mich lange begleitet, aber so langsam wird mal Zeit für etwas Neues.

Als ich den Harman Kardon HK 3390 gehört habe, war ich hingerissen. Ich bin da sehr begeisterungsfähig und muss dann erst in mich gehen, sonst kaufe ich Sachen vom Fleck weg. Nun bin ich wieder stutzig. Ich suche einen Receiver, der in der Lage ist, komplexe Sounds nicht zu einem undifferenzierten Brei zu verkochen und träume von einem wirklich guten Radioempfang. Dass der Sound des HK 3390 gut ist habe ich gehört, aber leider ließ sich der Radioteil nicht testen. Kann darüber jemand was berichten?
Wichtig ist mir ein Phonoeingang. Hat er aber. Der Receiver sollte mir auch die Möglichkeit geben, einen ipod oder anderen mp3-Payer anzuschließen, ohne dass ich gleich das Gerät ausm Schrank fummeln muss. Kann der HK das überhaupt? auch darauf habe ich leider nicht wirklich geachtet. Er hat frontal einen AV-Eingang, kann man da überhaupt so ein Gerät anstöpseln?

Nach einer Weile des Nachdenkens, merke ich aber auch, dass mich die Idee des Netzwerks ebenfalls in Begeisterung versetzt. Hier habe ich schon einiges Gute über den Onkyo TX 8050 gelesen. Allerdings - er ist nicht Wlan fähig, wenn ich das richtig sehe. Einen Netzwerkanschluss im Wohnzimmer habe ich nicht. Könnte man das mittels eines Powerline Anschlusses ermöglichen, oder leidet dann die Qualität? Damit kenne ich mich nun gar nicht aus. Aber ein sauberer Radio-Empfang analog plus der Möglichkeit vernünftiger Internetradios plus der Musik in meinem Netzwerk wäre ein echter Traum. Ich habe so etwas allerdings noch nie wirklich in Aktion erlebt, Ist das nur ein meiner Vorstellung toll, oder funktioniert das wirklich, was ich mir da zusammenreime?

Schließlich bliebe noch die Frage nach den LS. Die stelle ich aber ein andermal, eins nach dem anderen. Eine kurze Frage nur hierzu - im Kaufberatungsthread-Sticky habe ich gelesen, dass man LS zu Hause testen sollte. Das denke ich eigentlich auch, aber gibt es in Köln Händler, die nicht völlig überzogene Preise wollen und das zulassen? Mein Budget wäre dann irgendwie doch erschöpft.
Schließlich weiß ich gar nicht, ob das was ich hier will, wirklich Kaufberatung ist, wahrscheinlich ist es eher Kaufberatungsvorbereitung... Bin noch zu unsicher einerseits und zu begeistert andererseits, um klar denken zu können.

Ich danke für Anregungen und Tipps -
Eule
V3841
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 08. Jan 2013, 23:23

Schließlich bliebe noch die Frage nach den LS. Die stelle ich aber ein andermal,


Klang = Lautsprecher + Lautsprecherpositionierung + Raumakustik

http://www.audiophysic.de/aufstellung/regeln.html

Verstärker haben damit meist sehr wenig zu tun und aktuelle HK gehören nicht unbedingt zu den gehypten Lieblingen in der HiFi-Gemeinde.


Als ich den Harman Kardon HK 3390 gehört habe, war ich hingerissen.


Was Du da gehört hast , war nicht der Verstärker, sondern die Software (Musikdatei), die Lautsprecher und die Raumakustik.

Zäumst Du hier nicht das Pferd völlig von der falschen Seite auf?

Lies doch bitte mal hier und starte möglichst übersichtlich neu:

http://www.hifi-foru...m_id=32&thread=46115

LG


[Beitrag von V3841 am 08. Jan 2013, 23:24 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereo Netzwerkreceiver oder AV-Netzwerkreceiver?
Chelzac am 04.03.2014  –  Letzte Antwort am 20.12.2014  –  17 Beiträge
Stereo Netzwerkreceiver gesucht! LS: RFT BR50/K23
Kurt_Corona am 10.02.2016  –  Letzte Antwort am 12.02.2016  –  7 Beiträge
Stereo oder Av-Receiver!
bounci am 04.12.2009  –  Letzte Antwort am 04.12.2009  –  18 Beiträge
gebrauchter Stereo Receiver
snsnsn am 27.02.2015  –  Letzte Antwort am 27.02.2015  –  2 Beiträge
Netzwerkreceiver mit Multiroom + Lautsprecher
Cuipeua am 20.05.2016  –  Letzte Antwort am 30.05.2016  –  9 Beiträge
Stereo-Receiver?
BuggerT am 30.03.2004  –  Letzte Antwort am 31.03.2004  –  7 Beiträge
Stereo-Receiver mit Digitaleingang?
flo123456 am 01.11.2005  –  Letzte Antwort am 11.11.2008  –  19 Beiträge
Stereo Receiver bis 350 Euro
obamer am 10.04.2012  –  Letzte Antwort am 10.04.2012  –  4 Beiträge
Netzwerkreceiver: Onkyo TX-8050 oder TEAC CR-H500DNT?
biff1954 am 13.04.2012  –  Letzte Antwort am 17.04.2012  –  2 Beiträge
Klangfrage: Stereo- oder Surround-Receiver?
BNbastler am 01.05.2007  –  Letzte Antwort am 05.05.2007  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 121 )
  • Neuestes MitgliedMettzofortemusik
  • Gesamtzahl an Themen1.345.159
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.266