Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


lautsprecher gesucht für kleinen raum

+A -A
Autor
Beitrag
carlito82
Neuling
#1 erstellt: 19. Sep 2004, 12:02
hallo, hab mir letztens nen neuen verstärker und cdplayer geholt und zwar

teac a-r 600
teac cd-p 1850

im moment sind da noch die LS meiner alten JVC stereo-anlage angeschlossen, aber die taugen recht wenig. neue LS sollen also her

hab mir diverse LS angehört, von bosse, elac, klipsch ua.

am meisten gefallen haben mir die klipsch rf-15, fand ich vom bass her ziehmlich gut, da ich auch recht basslastige musik hör, viel black music (rap, rnb, trip hop und div. andere elektr. musik), aber auch akustischere, melodischere sachen.

der raum in dem sie stehne werden is ziehmlich klein, so 12-14qm studentenbude, von daher überleg ich ob selbst die rf-15 (sind kleine standboxen) viellt. "zu gross" fürs zimmer sind...selbst bei meinen alten LS fängt ab einer gewissen lautstärke und entsprechender cd das dröhnen an..und dann isses ja noch ne platzfrage...drum wollte ich gerne fragen ob gute regal-LS für kleine räume besser geeignet sind?

und paar empfehlungen bzgl. guter kompakt-LS wären auch hilfreich da ich sleber bis jetzt noch nicht die gelegenheit hatte viele kompakt-LS zu hören

ach ja, zum budget..die rf-15 hätten mich etwa 650€ das paar gekostet, mehr geht wirklich net und das hät ich ausgegeben weil ich die boxen so klasse fand...darf also gerne auch etwas billiger sein bei kompakt-LS, wie gesagt bin student und kann diesbzgl. nicht ausm vollen schöpfen

danke im voraus für die hoffetl. zahlreichen antworten
Mephisto
Stammgast
#2 erstellt: 19. Sep 2004, 14:06
Wenn dir die Klipsch vom Sound her gefallen haben höre dir doch die Kompakten von Klipsch an. Bin selbst aber eigentlich kein Fan von Kompaktlautsprechern. Zumindest nicht mehr. Ansonsten solltest du LS wählen die im Bass nicht so aufdicken wie die Klipsch. Also Lineare. Da würd ich mir dann mal die Cabasse Tobago oder eine Nubert einfallen. Auch Wharfedale ist sicher interessant. Da kenne ich die Modelle und Preise jetzt aber nicht. Musst du mal gucken.

www.cabasse-audio.de
www.nubert.de
www.wharfedale.com

mfg
mephisto
tl1969
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 19. Sep 2004, 18:00
..langsam, wer sagt denn das klipsch ls aufdicken! im gegenteil, klipsch ls haben einen trockenen, konturierten bass und einen sehr ausgeglichenen frequenzgang!

gruß torsten
carlito82
Neuling
#4 erstellt: 19. Sep 2004, 18:25

Mephisto schrieb:
Wenn dir die Klipsch vom Sound her gefallen haben höre dir doch die Kompakten von Klipsch an. Bin selbst aber eigentlich kein Fan von Kompaktlautsprechern. Zumindest nicht mehr. Ansonsten solltest du LS wählen die im Bass nicht so aufdicken wie die Klipsch. Also Lineare. Da würd ich mir dann mal die Cabasse Tobago oder eine Nubert einfallen. Auch Wharfedale ist sicher interessant. Da kenne ich die Modelle und Preise jetzt aber nicht. Musst du mal gucken.

www.cabasse-audio.de
www.nubert.de
www.wharfedale.com

mfg
mephisto


danke erstmal für die antwort

also, klipsch regalboxen hatte ich mir angehört, aber im vergleich zu den rf-15 hatten sie mir doch nicht so gut gefallen und preislich tun sie sich auch net soo viel...also wenn klipsch-LS dann eigtl. nur die rf-15...werd wohl mal den händler fragen ob ich die LS mal zu hause hören kann



ansonsten danke für die empfehlungen...die tobagos sind doch auch kleine stand-LS oder? haste die schon mal gehört, würden mich nämlich schon interessieren...
Mephisto
Stammgast
#5 erstellt: 19. Sep 2004, 21:34
Hier nochmal ein genauer Link für die Tobagos

http://www.cabasse-audio.de/cabasse_tobago.html

Selbstverständlich hab ich sie schon gehört. Aber erstens bin ich kein Fan von subjektiven Klangeindrücken und 2. hab ich sie nicht mit der Art von Musik gehört wie du sie hörst. Das beste ist du hörst sie dir selber an, wenn du kannst. In deinem Raum!

MFG
Mephisto
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher für kleinen Raum gesucht!
FoaS am 20.10.2011  –  Letzte Antwort am 21.10.2011  –  7 Beiträge
Ausgewachsene Lautsprecher für kleinen Raum gesucht
Flo6844 am 05.02.2009  –  Letzte Antwort am 09.02.2009  –  6 Beiträge
Stereo Lautsprecher für Klassik-Genuss im kleinen Raum gesucht.
wiebkewiebke am 19.08.2013  –  Letzte Antwort am 14.10.2013  –  55 Beiträge
lautsprecher für kleinen raum
anä am 04.05.2004  –  Letzte Antwort am 06.05.2004  –  5 Beiträge
Lautsprecher für kleinen Raum
XxYZ am 23.02.2009  –  Letzte Antwort am 23.02.2009  –  4 Beiträge
Lautsprecher für kleinen Raum
landvogt72 am 24.01.2012  –  Letzte Antwort am 25.01.2012  –  11 Beiträge
Lautsprecher für kleinen Raum
Friedi7 am 19.08.2014  –  Letzte Antwort am 19.08.2014  –  5 Beiträge
Lautsprecher für kleinen, schmalen Raum
b37k15 am 31.08.2016  –  Letzte Antwort am 19.09.2016  –  20 Beiträge
Lautsprecher für 20qm Raum gesucht
tarzan64 am 01.12.2013  –  Letzte Antwort am 16.12.2013  –  11 Beiträge
Einsteigersystem für sehr kleinen Raum gesucht
Vip3r am 05.12.2007  –  Letzte Antwort am 09.12.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teac
  • JBL
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 72 )
  • Neuestes Mitgliedfotochili
  • Gesamtzahl an Themen1.345.268
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.211