Suche Lautsprecher für MIDI-Controller und TV (20m² Wohnzimmer / Budget: 500-600€)

+A -A
Autor
Beitrag
mk5000
Neuling
#1 erstellt: 18. Jan 2013, 14:08
Hallo liebe Forumuser,

ich bin auf der Suche nach ein paar Lautsprechern für mein Wohnzimmer und hoffe Ihr könnt mir dabei behilflich sein.

1. Will ich eine reine Stereo-Kette zum Musikhören?

Ja, denke bei meinem Budget von 500-600€ ist 5.1 nicht drin. Hätte aber nichts gegen eine Lösung welche zu einem späteren Zeitpunkt vielleicht „aufgerüstet“ werden könnte.


2. Welche Medien will ich hören? (Plattenspieler? CD? Kasette? Computer? etc.)

50% Musik + 50% TV

Ich benutze einen Midi-Controller mit eingebauter Soundkarte (Vestax VCI-400) um Musik von meinem Laptop „aufzulegen“, würde aber auch gerne meinen TV (LG 47MS620S) über die Lautsprecher laufen lassen.

Hier wäre meine Frage, ob ich zwingend einen Verstärker benötige, oder ob Lautsprecher (Monitore) mit eingebautem Verstärker (wie Beispielsweise die Rokit KRK RP6) auch eine Lösung wären?

Welche Hardware benötige ich, bei einer Lösung ohne Verstärker, um beide Quellen an den Boxen anzuschließen ohne diese jedesmal „umstecken“ zu müssen?


3. Wie sieht mein Raum aus?

Mein Wohnzimmer hat eine Größe von ca. 20m² (4m x 5m) wobei an der schmalen Seite der TV auf einem ca. 0,40-0,50m hohen und 1,80m breiten TV-Rack steht. (siehe Prinzipskizze; Bilder folgen heute Abend oder morgen Früh)

Prinzipskizze Wohnzimmer


4. Wie kann ich die Anlage aufstellen?

Dachte die Lautsprecher links und rechts neben dem TV-Rack zu positionieren.


5. Will ich Standlautsprecher oder Kompaktlautsprecher? (Bei einem Budget von 500€ sind Kompakt-LS zu empfehlen)

Ob Stand- oder Kompaktlautsprecher in Frage kommen liegt wohl am Budget, ich wäre für Vorschläge für beide Lösungen dankbar. Denke aber dass es auf Kompaktlautsprecher hinausläuft, oder seid Ihr anderer Meinung?;-)


6. Kann/will ich Lautsprecher selber bauen?

Selber bauen kommt leider nicht in Frage, dazu fehlt mir leider jegliches Fachwissen.


7. Soll es für Filme oder Musik sein? Beides?

Wie unter 2. beschrieben würde ich gerne Musik und Filme über die Lautsprecher laufen lassen.


8. Hörst du in Zimmerlautstärke, laut, so laut dass die Scheiben klirren oder soll auch ab und zu mal die Disco nebenan klopfen und sich über die Lautstärke beschweren?

Lautstärke ist überwiegend Zimmerlautstärke, ab und an drehe ich auch mal etwas auf, aber da meine Wohnung eher hellhörig ist will ich meine Nachbarn nicht zu sehr quählen.


9. Wenn Musik gehört werden soll: Welche?
Hauptsächlich Hip-Hop und Dancehall, aber auch ab und an House und RnB. Die Lautsprecher sollten wenn möglich ordentliche Höhen und satte Bässe wiedergeben.


10. Welche Quellen sollen angeschlossen werden?

Wie unter 2. beschrieben mein Midi-Controller (Vestax VCI-400) und mein TV (LG 47MS620S)


Ich hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt und konnte Euch alle relevanten Fakten für eine Beratung auflisten, sollte ich jedoch wichtige Details vergessen habe lasst es mich einfach wissen. Freue mich auf Eure Antworten und wünsche Euch ein schönes Wohenende!

MfG

mk
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher Kaufberatung - Budget 500-600?
Igor_Tichy am 12.11.2009  –  Letzte Antwort am 13.11.2009  –  5 Beiträge
Standboxen (Budget ?500-600,-/Paar)
CST am 17.11.2007  –  Letzte Antwort am 03.12.2007  –  35 Beiträge
Lautsprecher 500? - 1000? 20m²
GokuSS4 am 06.03.2013  –  Letzte Antwort am 07.03.2013  –  5 Beiträge
Suche Lautsprecher / 600 Euro / Wohnzimmer
EricBeer am 05.01.2016  –  Letzte Antwort am 06.01.2016  –  4 Beiträge
Suche Midi Anlage für`s Wohnzimmer
HifiRalli am 23.07.2009  –  Letzte Antwort am 12.08.2009  –  13 Beiträge
Anlage - 500-600 Euro Budget
Grinsen am 17.11.2009  –  Letzte Antwort am 20.11.2009  –  16 Beiträge
Wohnzimmer 20m² Anlage Kauftipps
kn1 am 26.11.2014  –  Letzte Antwort am 26.11.2014  –  4 Beiträge
HiFi System 500-600?
AboveWords am 29.09.2011  –  Letzte Antwort am 23.11.2011  –  20 Beiträge
Stereoreceiver + Standlautsprecher ca. 500-600?
Adam33332 am 11.12.2012  –  Letzte Antwort am 30.12.2012  –  5 Beiträge
Studiomonitore/Lautsprecher 500-600?
FullEx am 16.08.2011  –  Letzte Antwort am 19.08.2011  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.752 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedMagnotron
  • Gesamtzahl an Themen1.406.817
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.792.718

Hersteller in diesem Thread Widget schließen