Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kleiner stereoverstärker gesucht.

+A -A
Autor
Beitrag
Superpitcher
Stammgast
#1 erstellt: 25. Jan 2013, 15:26
Hallo. Ich mochte mir jetzt An meinem schreibtisch an dem ich meine Dj equip. Stehen habe ne kleine anlage hinzaubern. Laustprecher und Sub hab ich schon. 2 Teufel sats ( also so kleine silberne) und eine Heco Krypton 20a hab ich noch rumstehen. Dafür such ich nen möglichst kleinen Stereoverstärker. Perfekterweise mit 2 Quellen zum anschluss muss aber nicht.
Stereo33
Inventar
#2 erstellt: 25. Jan 2013, 15:34
Ich kann dir einen Denon PMA-510AE (neuwertig) anbieten.

Falls du einen Midi-Verstärker meinst, diese sind recht selten und werden teuer gehandelt.
maconaut
Inventar
#3 erstellt: 25. Jan 2013, 16:01
Kleiner Stereo Verstärker:
http://www.thomann.de/de/tamp_s75.htm

Gibt es auch in größeren Ausführungen, aber für zwei Teufel Satellitchen sollte der reichen.
Stereo33
Inventar
#4 erstellt: 25. Jan 2013, 16:03

maconaut (Beitrag #3) schrieb:
Kleiner Stereo Verstärker:
http://www.thomann.de/de/tamp_s75.htm

Gibt es auch in größeren Ausführungen, aber für zwei Teufel Satellitchen sollte der reichen.


Was will er mit einer Endstufe?
Da hat er weder Klangregelung, noch einen richtigen LS-Regler.
maconaut
Inventar
#5 erstellt: 25. Jan 2013, 16:22
Ich interpretiere "DJ Equipment" mindestens als kleines Mischpult (Hardware oder PC/Software) - dann regelt man die Lautstärke und Klang dort. Außerdem stand dort Stereo Verstärker und nicht Equalizer. Ein Verstärker verstärkt und das sollte er möglichst linear über den gesamten Frequenzbereich und Regelbereich tun. Wenn ich den Klang verbiegen (sorry - verändern) möchte, setze ich einen EQ ein (wiederum: Hardware oder Software, je nach Quelle).

Also Frage an den Superpitcher - was suchst du eigentlich?
Superpitcher
Stammgast
#6 erstellt: 25. Jan 2013, 22:36
Naha wenn er zumindest ein treble und bass regelung hätte wäre nicht schlecht.
Wuhduh
Inventar
#7 erstellt: 25. Jan 2013, 23:32
Gibt es nicht diese chinesischen SPARK - Zigarren - Verstärker ähnlich MF X-LP und Co. ?
Saber-Rider
Stammgast
#8 erstellt: 26. Jan 2013, 12:05
Als klein interpretiere ich auch die Abmessungen und nicht nur der Preis, von daher würde der Denon doch rausfallen? Dann eher sowas?

http://www.pro-ject-shop.de/stereobox.php
Superpitcher
Stammgast
#9 erstellt: 26. Jan 2013, 15:42
Ja genau was kleines was für ein paar Teufel sats reicht mit 3 quellen eingang. Hab ja nen aktiven sub dran von da her ists nicht so schlimm
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereoverstärker gesucht
Dieselrocker am 21.03.2011  –  Letzte Antwort am 24.03.2011  –  9 Beiträge
Stereoverstärker RFT, Ersatz gesucht.
|3asti am 24.06.2006  –  Letzte Antwort am 24.06.2006  –  4 Beiträge
Günstiger Stereoverstärker
!nferno am 09.03.2008  –  Letzte Antwort am 31.03.2008  –  6 Beiträge
Welcher Stereoverstärker für Teufel Sub?
holzrosenbaby am 01.06.2012  –  Letzte Antwort am 04.06.2012  –  5 Beiträge
Subwoofer an Stereoverstärker?
Fireblade77 am 21.09.2004  –  Letzte Antwort am 21.09.2004  –  3 Beiträge
Digitaler Stereoverstärker
BlackMirror am 09.10.2010  –  Letzte Antwort am 09.11.2010  –  6 Beiträge
Stereoverstärker möglichst kompakt mit integriertem Radio gesucht
feurigerschmelzofen am 10.11.2012  –  Letzte Antwort am 10.11.2012  –  4 Beiträge
Stereoverstärker gesucht: jungs brauche eure hilfe!
didihehle am 21.07.2010  –  Letzte Antwort am 23.07.2010  –  16 Beiträge
Günstiger Stereoverstärker
d0um am 21.01.2011  –  Letzte Antwort am 09.02.2016  –  10 Beiträge
Stereoverstärker für Teufel Ultima 40
judotobi am 04.08.2011  –  Letzte Antwort am 15.09.2013  –  25 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.446