Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Aggreagt mit Endstufe

+A -A
Autor
Beitrag
schorge
Neuling
#1 erstellt: 27. Jan 2013, 14:00
Hallo,

habe eine Frage und hoffe ich bin in dem richtigen Forum

Also ich habe eine Gartenhütte/Skiclubhütte in der ich Licht/ Musik brauche.

Diesen Stromerzeuger will ich kaufen : Berlan 750W

Er hat einen 230V und einen 12V 8A Anschluss.

Jetzt meine Frage:
Welche Endstufe kann ich maximal daran anschließen und oder ist es Sinnvoll eine 12V Autoendstufe mit Boxen daran anzuschließen, da es vielleicht weniger Leistung braucht und kostengünstiger ist?!

Anbei sind noch etwa 50W für die Beleuchtung gedacht, ansonsten gibt es keine Verbraucher.

Hier mal eine Anlage die ich mir so vorstelle in dieser Preisklasse auch:http://www.amazon.de/Partyanlage-Musikanlage-Lautsprecher-Endstufe-Verst%C3%A4rker/dp/B004ALUZHS/ref=sr_1_16?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1359287365&sr=1-16
Stereo33
Inventar
#2 erstellt: 27. Jan 2013, 14:44
Der Generator kann nichts taugen, nicht mal fürn 2 Takter.

Kauf dir lieber eine gute große Autobatterie die du immer zu Hause lädst.
Das wäre auch weniger Lärmbelästigung und ein viel besserer Wirkunsgrad des gesamten Systems.

500W -Beleuchtung ist auch recht übertrieben. Da wäre dann doch ein Generator nötig.

Vielleicht gibt es ja 12V Energiesparlampen.


[Beitrag von Stereo33 am 27. Jan 2013, 14:49 bearbeitet]
schorge
Neuling
#3 erstellt: 27. Jan 2013, 15:09
Nein keine 500Watt beleuchtung, sonder etwa 50 Watt
habe so 5 Stück 12V x 10 W Birnen, LED's sind mir zu dunkel....

Ich denke eine Autobatterie, selbst eine mit 150Ah, ist dann nach 2 Stunden leer wenn ich da mal ein bisschen aufdrehe....

Aus welchem Grund ist denn das Aggregat nichts?


[Beitrag von schorge am 27. Jan 2013, 15:10 bearbeitet]
Stereo33
Inventar
#4 erstellt: 27. Jan 2013, 16:09
Ach so OK. Also 50W Licht + sagen wir 50W Verstärker, macht also 100W.

100W / 12 bzw. 13 V rum = 7,6 A

Eine 60 AH Batterie hält also wenn sie voll und gut ist 8-9 Std.

Das mit dem Generator kann ich nicht für gut heissen (Umwelt).


[Beitrag von Stereo33 am 27. Jan 2013, 16:10 bearbeitet]
Stereo33
Inventar
#5 erstellt: 11. Feb 2013, 18:53
Wie hast du die Stromversorgung gelöst?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche PA-Endstufe ist da Sinnvoll?
Stefanvolkersgau am 22.12.2003  –  Letzte Antwort am 23.12.2003  –  5 Beiträge
Endstufe ?
sTyle87 am 30.06.2005  –  Letzte Antwort am 02.07.2005  –  14 Beiträge
Lohnt sich eine Stereo Endstufe?
niclas_1234 am 11.01.2011  –  Letzte Antwort am 12.01.2011  –  12 Beiträge
Vollverstärker eine Endstufe gönnen
fst am 09.01.2005  –  Letzte Antwort am 09.01.2005  –  5 Beiträge
Ich brauche einen passenden verstärker
-selle- am 04.02.2016  –  Letzte Antwort am 08.02.2016  –  12 Beiträge
HILFE: Welchen Verstärker und welche boxen?
quarterback07 am 09.12.2007  –  Letzte Antwort am 11.12.2007  –  13 Beiträge
Vor- und Endstufe
edoras am 05.03.2007  –  Letzte Antwort am 06.03.2007  –  10 Beiträge
Kaufberatung Endstufe und Boxen
calexico am 06.10.2012  –  Letzte Antwort am 07.10.2012  –  10 Beiträge
Was für eine Endstufe ?
dba3000 am 25.08.2004  –  Letzte Antwort am 26.08.2004  –  5 Beiträge
Welche endstufe ist die richtige
Icatschu am 14.06.2004  –  Letzte Antwort am 15.06.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedNico2607
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.045