Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


welchen CD Player für AKG K701

+A -A
Autor
Beitrag
DrNub
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Jan 2013, 15:49
Hallo Ihr,

ich hoffe ich bin im richtigen Forum.

ich besitzte einen AKG K701 und bin auch zufrieden damit. Momentan betreibe ich ihn am Ipod Touch 4G mit Fiio E11. Würde bzgl. KHV gerne auf den E17 aufrüsten, da der weniger rauschen soll. Erfahrungen dazu?

Das eigentliche Thema ist aber die Anschaffung eines guten CD Players für meinen AKG K701. Preislimit wäre so bei 500 +/- (wenn es auch günstiger geht). Er sollte alle Formate abspielen sowie Ipod kompatibel sein.

Welche Player gibt es, die einen guten Kopfhörerausgang haben? Sollten die keinen haben, kann ich dann den Fiio e17 daran betreien? Hat da schon jemand Erfahrungen? Evtl. gute KHV Alternativen? (Extra Limit bis 300 Euro)

Momentan habe ich den hier im Auge:

http://www.redcoon.d...z%20cd%206003&xtcr=1

Oder auch den hier:

http://www.redcoon.d...a%20cdn%20500&xtcr=2

Kennt jemand diese Player und kann mir Infos dazu geben oder Alternativen nennen?

Hilfe wäre super!

Grüße!.
V3841
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 27. Jan 2013, 15:52
Hallo,

bevor Du dich verrennst und Geld unnütz verpulverst, bitte hier lesen:

http://www.hifiaktiv.at/?page_id=192

http://www.elektronikinfo.de/audio/cd.htm#Player

LG
DrNub
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Jan 2013, 20:24
kann ich diesen CD Player

http://www.redcoon.d...n%20dcd%20109&xtcr=1

denn an den Fiio E17 anschließen? (bin Laie )

Gibt es noch andere (auch stationäre) KHV Alternativen, die ich an den oben genannten Player anschließen kann?

Danke!
P_S_Nelke
Inventar
#4 erstellt: 28. Jan 2013, 20:34
Spar dir 60€ und nimm den E11 und dazu ein Cinch-Klinke-Kabel.
Reicht vollkommen
DrNub
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 28. Jan 2013, 21:09
Der E11 rauscht mit zu viel. Kann ich denn nun den E17 an den oben genannten CD Player anschließen ohne das ich einen Adapter oder Sonstiges brauche?

Und welche Alternativen (auch teurer) gäbe es zum E17 ?
Gruß


[Beitrag von DrNub am 28. Jan 2013, 21:10 bearbeitet]
P_S_Nelke
Inventar
#6 erstellt: 28. Jan 2013, 21:31
Rauschen vom E11 am 701? Das wär mir aber neu.
Mickey_Mouse
Inventar
#7 erstellt: 28. Jan 2013, 21:46

V3841 (Beitrag #2) schrieb:
bevor Du dich verrennst und Geld unnütz verpulverst, bitte hier lesen:

kennst du den K701?

Das Ding ist schon verdammt empfindlich was den KH-Ausgang/Verstärker angeht und auf der anderen Seite auch analytisch genug, um jeden kleinen Fehler gnadenlos aufzuzeigen!

Ich kann nur aus eigener Erfahrung sagen, dass ich mit dem K701 immer extrem glücklich war und allgemein den "Verstärkerklang" zwar prinzipiell bestätigen kann, der aber meiner Meinung nach wesentlich weniger ausgeprägt ist wie oft dargestellt wird (aus welchen Gründen auch immer), beim KH Ausgang gilt das aber NICHT!

Normalerweise wird der an recht hochwertiger Hardware betrieben. Im Arbeitszimmer habe ich aber "nur" einen Yamaha 667, der sicherlich auch nicht wirklich schlecht ist, aber daran klingt der 701 (zumindest im Vergleich zum Z11 im Wohnzimmer) mindestens eine oder zwei Klassen schlechter!

Also ein KH vom Schlage eine K701 verdient schon einen ordentlichen KHV!!!

So, aber zum eigentlichen Thema, welcher CD-Player. Da der E17 sowohl optisch als auch coax S/PDIF Eingänge hat, kannst du da jeden billigen CD-Player und sei es ein 30€ Teil von Aldi anschließen und hast klanglich keine Nachteile (ich weiß jetzt nicht wie die Jitter Kompensation beim E17 ist). Da wäre ein CDP für 500€ sicherlich mit Kanonen auf Spatzen schießen, außer du willst den K701 eben direkt am CDP anschließen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AKG K701 mit Marantz 5003?
Mario_Caravadossi am 16.05.2013  –  Letzte Antwort am 19.05.2013  –  3 Beiträge
Welchen Cd-Player kaufen?
dahechi am 03.10.2007  –  Letzte Antwort am 03.10.2007  –  4 Beiträge
CD Player: welchen Denon ?
ayreon am 19.05.2003  –  Letzte Antwort am 20.05.2003  –  14 Beiträge
Welchen Marantz CD Player
**Thomas***** am 28.05.2014  –  Letzte Antwort am 31.05.2014  –  23 Beiträge
Welchen CD-Player für Metal???
Child_of_Darkness am 29.05.2004  –  Letzte Antwort am 07.06.2004  –  54 Beiträge
Welchen CD-Player
AlterSchweizer am 02.01.2006  –  Letzte Antwort am 03.01.2006  –  10 Beiträge
Welchen CD-Player?
MrBenti am 30.01.2016  –  Letzte Antwort am 31.01.2016  –  16 Beiträge
AKG K501 - Passender CD-Player
oli77 am 05.02.2005  –  Letzte Antwort am 07.02.2005  –  2 Beiträge
Welchen Cambridge CD-Player holen?
jakzn am 16.02.2010  –  Letzte Antwort am 16.02.2010  –  5 Beiträge
Suche neuen CD Player, welchen?
4Carlos am 08.05.2013  –  Letzte Antwort am 11.05.2013  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • AKG
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 83 )
  • Neuestes MitgliedFernsehverrückter
  • Gesamtzahl an Themen1.345.429
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.344