Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung bei Verstärker und Boxen

+A -A
Autor
Beitrag
lordoro
Neuling
#1 erstellt: 20. Jun 2013, 17:33
Hallo liebe Mitforisten,

ich bin neu hier und dies ist mein erster Tread den ich aus rein egoistischen Gründen erstelle

Ich bin auf der suche nach einer geeigneten "Soundlösung" für unser etwa 35m2 großes Wohnzimmer.
In diesem möchte ich Musik über meinen Plattenspieler und mein IPhone hören sowie den TV/PS3 betreiben. Einen CD Player habe ich nicht und möchte ich auch nicht. Wenn da mal was anfällt, schafft das auch die PS3 bzw. dann bald die PS4.
Für diese Zwecke benötige ich eine Verstärker und Boxen und das alles am besten unter 400€
Ich bin kein Soundfetischist, ein solider Klang sollte es aber schon sein. Gute Leistung bei extreme Lautstärke ist definitiv nicht erforderlich, Zimmerlautstärke wird der Standard sein.
Ach ja ich dachte nicht an ein 5.1 System zwei Boxen müssen reichen.
Leider habe ich absolut keine Ahnung auf dem Gebiet und im Freundeskreis keinen geeigneten Ansprechpartner, weswegen ich mich an euch wende und hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt
Ganz untätig war ich übrigens nicht und habe schon mal nach einen Verstärker geguckt. Es handelt sich dabei um den Yamaha A-S 300 Stereo welcher allerdings keine HDMI Anschlüsse hat wobei ich mir nicht sicher bin inwieweit dies Sinn machen würden und über den ich natürlich auch gerne eure Meinung hören würde.

Vielen Dank im Voraus und eine schönen Abend

lordoro


[Beitrag von lordoro am 20. Jun 2013, 17:48 bearbeitet]
Fanta4ever
Inventar
#2 erstellt: 20. Jun 2013, 21:19
Hallo lordoro,

um ein 35m² Zimmer vernünftig zu beschallen, auch wenn es nicht besonders laut werden soll, sind € 400.- nicht gerade viel.

Ich würde dir zu gebrauchter Ware raten, mit Neuware wird das imho nichts.

Wenn du uns deine PLZ nennst, kann man dir Vorschläge machen.

Gruß Karl
lordoro
Neuling
#3 erstellt: 20. Jun 2013, 21:31
Danke für die Antwort.
Was wäre denn bei Neuware etwa angesagt?
Ansonsten 42287 Raum Wuppertal.
Fanta4ever
Inventar
#4 erstellt: 21. Jun 2013, 05:51
Hallo,

damit du auch die HDMI Anschlüsse nutzen kannst Kenwood RA-5000

Jetzt hast du noch rund € 150.- für das wichtigste, die LS, bei 35m² sollten es imho Stand-LS sein, da fällt mir als Neuware, nichts ein.

Ca. 50km von dir entfernt und beim Preis kannst du noch verhandeln QUADRAL TAIFUN MKII

Die Bilder sehen schon mal sehr gut aus, dennoch genau prüfen, die LS haben ein paar Jahre auf dem Buckel, wenn sie ok sind, bekommst du aber etwas wirklich sehr gutes für dein Geld.

Gruß Karl
lordoro
Neuling
#5 erstellt: 21. Jun 2013, 06:31
vielen dank, da kann ich mich ja schon mal dran orientieren.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung bei Boxen(110w-Verstärker)
jackels am 03.09.2009  –  Letzte Antwort am 04.09.2009  –  8 Beiträge
Kaufberatung Plattenspieler, Boxen, Verstärker
Tobstakel am 11.04.2013  –  Letzte Antwort am 13.04.2013  –  18 Beiträge
kaufberatung verstärker + boxen (einsteiger)
trojo am 09.10.2003  –  Letzte Antwort am 10.10.2003  –  3 Beiträge
Student braucht Kaufberatung bei Boxen und Verstärker
JamesBunt am 30.11.2015  –  Letzte Antwort am 02.12.2015  –  44 Beiträge
Neuling Kaufberatung Verstärker und Boxen
xfrostx am 11.11.2008  –  Letzte Antwort am 11.11.2008  –  14 Beiträge
Kaufberatung Verstärker
MeMoLa87 am 21.02.2006  –  Letzte Antwort am 21.02.2006  –  3 Beiträge
Kaufberatung Boxen+Verstärker+CD-Player
zenith12 am 02.05.2008  –  Letzte Antwort am 07.05.2008  –  26 Beiträge
Kaufberatung Boxen und Verstärker
brotherincrime am 11.02.2007  –  Letzte Antwort am 14.02.2007  –  37 Beiträge
Kaufberatung Boxen und Verstärker
VIP456 am 31.10.2012  –  Letzte Antwort am 06.11.2012  –  2 Beiträge
Kaufberatung Verstärker und Boxen
stonerrockfreak am 19.09.2014  –  Letzte Antwort am 19.09.2014  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Quadral
  • Kenwood

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 104 )
  • Neuestes MitgliedKlausr79
  • Gesamtzahl an Themen1.345.310
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.920