Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Subwoofer für folgende ...... billig(naja)

+A -A
Autor
Beitrag
c147258
Stammgast
#1 erstellt: 04. Okt 2004, 14:03
HI an alle!! (und danke die mir schon geholfen habe)
(ich weis..immer das gleiche Subwooferkaufen Problem)

Suche einen Subwoofer für meine Sony RX100-AV MiniAnlage, daher ist es wichtig: AKTIV Subwoofer.

Ihr werdet jetzt zwar lachen, aber ich bin mit meiner Anlage eigentlich zufrieden und somit möcht ich nur einen Subwoofer anschließen.

Aber ich blicke bei den Angeboten nicht mehr durch (manche haben zb. nur 70Watt RMS und kosten mehr als ein Sub mit 200Watt RMS (beides Markengeräte))

Somit möchte ich nun eure Empfehlungen:

evt. suche ich gebrauchte Sachen....

zb. was haltet ihr von dem Subwoofer:
http://www.schluderbacher.de/public/ar_status_sub_30.htm

Mein Raum ist ca. 4 x 5 Meter groß

Bei weitern Daten einfach sagen...
c147258
Stammgast
#2 erstellt: 04. Okt 2004, 17:19
bzw. was haltet ihr von dem System?

http://www.teufel.de/index.cfm?show=/Shop/s_537.cfm
Roland04
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 04. Okt 2004, 17:30
Hallo ,
der AR Status 30 ist für den preis ( 279 EUR ) ein absolutes schnäppchen und dann noch sehr gut !!!
Du könntest Dir auch einen Wharfdale PowerCube 10A zulegen bekommst Du momentan für 169 EUR der ist ebenfalls sehr gut

Guckst Du hier:

http://www.csmusiksysteme.de

Oder aber bezüglich Deiner Komponenten,entscheidest Du Dich für eine sehr günstige Variante einen Mivoc für 79 EUR und ich meine mal das der für Deine Zimmergröße und Anlagenteile schon die gewünschten Effekte erzielt !

Guckst Du hier:
http://www.mivoc.de

Auf die Wattleistung kommt es eigentlich weniger an, es gibt Subs die werden mit utopischen Leistungsangaben profiliert und sind grottenschlecht.

gruß cinema04


[Beitrag von Roland04 am 04. Okt 2004, 17:37 bearbeitet]
c147258
Stammgast
#4 erstellt: 04. Okt 2004, 18:04
Danke für deine Empfehlunge

aber von Mivoc halte ich eher nicht sehr viel, immerhin hab ich mehr geld zur Verfügung und das sollte auch genützt werden

würde es sich was bringen wenn ich mir das Teufel system zuliegen und an der bestehenden Anlage anschließe?
Dolby Souroung Pro Logic -> Sony RX 100AV -> Rear-Center 25Watt RMS, 90Watt Front



liberté
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 04. Okt 2004, 20:15
Du solltest Mivoc vielleicht nicht unterschätzen!

Wenn du ein paar Stunden Zeit übrig hast und vielleicht sogar noch ein praktisches händchen ... dann könnt folgendes etwas für dich sein:

http://www.klingtgut-lsv.de/shop/d_sub_20_xaw_Sub_20_XAW1703.htm

Ein Subwoofer im Selbstbau - macht schon ziemlich Druck und kostet ... naja ... schau selbst nach - ein Schnäppchen.

Vorteil: Du kannst das Gehäuse so designen, dass es perfekt in deinen Raum passt, und du nicht irgendwo einen riesigen schwarzen "klumpen" rumstehen hast.

lg libertè
c147258
Stammgast
#6 erstellt: 04. Okt 2004, 20:17
ne...eher nicht.. obwohl das nicht heißt das ich nicht geschickt bin....



aber werde mir höchstwarhscheinlich den zulegen:

http://www.schluderbacher.de/public/ar_status_sub_30.htm

Einschränkungen???

Empfehlungen???

Schlechtes über ihn??

DANKE
c147258
Stammgast
#7 erstellt: 05. Okt 2004, 14:40
wieviel wäre der AR Status 30 gebraucht wert? (würde ihn um 255€ inkl. Versand bekommen -> Versand kostet alleine schon 25€ und Rechnung mit Garantie hab ich dann auch noch -> woofer ist erst 1/2 Jahr alt..

bitte auch obige Fragen beantworten...

Tower66
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 05. Okt 2004, 17:29
Das ist meiner Meinung nach zu viel für einen gebrauchten.
Du bekommst den im Idealfall bei ebay (http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3843907418) von schluderbacher für 270 inkl Versand - neu!
c147258
Stammgast
#9 erstellt: 05. Okt 2004, 17:52
hmm..danke für deine Meinung..

zahl nun 250€ inkl. Versand

bei ebay müsst ich inkl. Versand 285€ zahlen

und zudem bekomm ich von ihm noch was dazu ..


..meinung?
c147258
Stammgast
#10 erstellt: 05. Okt 2004, 18:10
oder ist ein Canton 25 besser als Subwoofer?
-Merlin-
Stammgast
#11 erstellt: 07. Okt 2004, 08:35
von canton as 25 war ich nicht begeistert. den hatte ich damals schnell wieder verkauft. bei ebay ist noch ein gebrauchter ar w 30, der verkäufer kommt sogar aus wien.

gruß merlin
mountainbiker_86
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 07. Okt 2004, 12:10
Der käufer vielleicht auch!!! =
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
???SUBWOOFER???
Haki-28 am 18.11.2004  –  Letzte Antwort am 18.11.2004  –  2 Beiträge
2.1 Verstärker für billig Kohle!
pogo769 am 02.02.2010  –  Letzte Antwort am 03.02.2010  –  11 Beiträge
Innenleben der Celan XT billig?
Mazar01 am 04.03.2012  –  Letzte Antwort am 06.03.2012  –  14 Beiträge
"Billig boxen" auf Teuren Sub.
Buzuk am 10.05.2011  –  Letzte Antwort am 11.05.2011  –  11 Beiträge
Subwoofer für Stereoanlage
Cra3ck am 22.03.2013  –  Letzte Antwort am 04.04.2013  –  13 Beiträge
Welcher Receiver für folgende Boxen?
Roman.S am 16.05.2010  –  Letzte Antwort am 17.05.2010  –  5 Beiträge
Subwoofer für Stereo-Anlage
TeCH_HoUsE_plz am 23.09.2014  –  Letzte Antwort am 23.09.2014  –  5 Beiträge
Regallautsprecher + Subwoofer für 40qm?
sakoko am 22.10.2012  –  Letzte Antwort am 27.10.2012  –  14 Beiträge
Subwoofer für ca 30m²
-Kurzer- am 09.03.2013  –  Letzte Antwort am 11.03.2013  –  15 Beiträge
billig-LS für muddi
schmiedt am 22.10.2004  –  Letzte Antwort am 23.10.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder811.511 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedAndy099xy
  • Gesamtzahl an Themen1.352.525
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.789.003