Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


passender mp3 Player für Sennheiser ie 80

+A -A
Autor
Beitrag
sebo29
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 19. Sep 2012, 12:13
Einen wunderschönen,
werde mir in den nächsten Tagen die ie 80 von Sennheiser gönnen. Dazu bräuchte ich einen geeigneten mp3 player ( derzeit fungiert ein Galaxy 2 als Wiedergabegerät). Höre viel dnb und dubstep. Der Player sollte basslastig und am besten noch frei einstellbar sein. Da ich absolut 0 Plan von der Materie habe , sag ich einfach mal " 150Euro ist die Grenze" Danke und noch einen angenehmen
galinho
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 20. Sep 2012, 10:40
Auch en schönen,

Mir würde jetzt spontan iPod einfallen. Und wenn es nichts von Apple sein soll gibt es ja auch tausende andere Möglichkeiten, wie zum Beispiel sowasin die Richtung.

Was meinst du mit frei einstellbar? Du kannst deine Wünsche ruhig ein wenig äußern, dann tut man sich ein wenig leichter.
iceananas
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Sep 2012, 11:25
Außer Apple gibts noch tausend andere Sachen, das ist richtig, aber exemplarisch irgendein Schrottteil von Pearl? Nicht dein ernst

Was für Größe (sowohl speichertechnisch als auch physikalisch), Laufzeit, Gewicht etc. sind gewünscht? Inwiefern bist du mit dem Sound des Galaxy S2 nicht zufrieden?
sebo29
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 20. Sep 2012, 15:02
Moin,
wie gesagt, hab absolut 0 Plan von der ganzen Sache, aber ich versuche es mal
Also 8 Gb sollten meinen Bedarf mehr wie abdecken. Von der Größe, nunja.. ich möchte kein zweites Handy ala S2 mit mir rumschleppen ( daher im Dreh um 9x4cm) . Solange der Akku den Tag überlebt ist mir die Laufzeit ehrlich gesagt egal. Zum Gewicht.. naja, auch egal solange da keine dicke Eisenkette mit nem Stein dran befestigt ist. Was den Sound des S2 angeht wurde mir des öfteren schon erzählt das fast jeder x-beliebige mp3 player bessere Dienste leistet. Höre viel dnb und dubstep, bin daher sehr bassorientiert. Bestellt bzw getestet werden dann die ie80, sowie die se425 von shure.

In diversen anderen Forenposts wurde Cowon empfohlen. Problem ist nur, die haben 1000000 Bezeichnungen und bei meinem Glück/Wissen such ich mir den einzigen Toaster im Sortiment aus. Beispielsweise wurde der j3 viel gelobt, findet man irgendwie nur nichtmehr zum kaufen ( jedenfalls amazon etcpp ). Der audio 10 ist mir schonwieder zu groß für einen mp3 player. Demnach hätte ich mir jetzt, ohne Feedback, den Vorgänger "iaudio 9" bestellt.

Mit frei einstellbar meinte ich das ich nicht nur voreingestellte Stufen wie " Bass" , " Extrem Bass" habe , sondern damit selbst rumexperimentieren kann wie es mir am besten beliebt.

ps: Denke 150 Euro sollten genügen. Nagut, sagen wir mal 200, aber auch nur weil ich keinen Plan habe


[Beitrag von sebo29 am 20. Sep 2012, 15:03 bearbeitet]
iceananas
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 20. Sep 2012, 15:47
Dann kannst du es mal mit dem Cowon C2 versuchen. Dort sind sehr viele Equalizereinstellungen wählbar und man hat teilweise recht heftige Bassanhebungen, die jeden Bassfetischisten zufrieden stellen. Auch auf deine sonstigen Beschreibungen passt das C2 recht gut. J3 ist quasi nicht zu bekommen, leider.
sebo29
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 20. Sep 2012, 16:27
Merci,
dann werd ich den mal bestellen, die Frage ist nur wo. Der C2 scheint genauso Rare ,wie der j3, zusein.
iceananas
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 20. Sep 2012, 16:42
sebo29
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 20. Sep 2012, 17:19
Alles klar, dank dir erneut . Mal ne janz dumme Frage.. wieso kostet grau ganze 20 Euro mehr? Ist da nen Schlüsselanhänger mit 20 Euro dabei?!
iceananas
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 20. Sep 2012, 21:49
Hmm keine Ahnung.. liegt vielleicht daran, dass im Moment nur grau lieferbar ist? Bei Weiß ist die Lieferzeit ja noch länger.
Marcel1995
Inventar
#10 erstellt: 03. Okt 2012, 15:42
Ich habe seit zwei Jahren einen Sony NWZ-A829 (16GB), den gibt es zwar nicht mehr (war damals schon Restbestand), aber die neueren Modelle sind auch schön klein und lassen sich einfach handhaben Drag & Drop, Sony Software oder Windows Media Player.
Empfehlen würd ich den hier: http://www.sony.de/product/nws-s-series/nwz-s764 der ist zwar mit 9,7 x 4,4 etwas größer als du wolltest, aber kannst ihn dank Bluetooth noch mit viel Zubehör verwenden (es gibt fast keine Walkman-Docks) und ihn zum Beispiel dann mit dem Bose Soundlink Portable ohne Kabel verwenden.
Als nettes Detail gibt es auch noch ein UKW-Radio, was auch ziemlich selten, aber trotzdem ganz praktisch ist, um z.B. mal schnell die Nachrichten zu hören, ohne erst das Handy rauskramen zu müssen und die Tagesschau-App zu starten.
babeliak
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 11. Jul 2013, 06:59
Hallo zusammen,
Möchte dieses thread zum leben bringen, weil ich in ähnlicher Lage bin, aber statt mp3 player suche nach passendes handy (smartphone).
Kandidaten sind:
Iphone 5, leider keine microSD Karten Unterstützung,
LG Optimus 4x HD - hat alles aber über Klangqualität habe ich zweifel (Focustest gelesen),
Samsung Galaxy S3 - wie LG,
Samsung Note 2 - schon zu teuer,
Alle anderen Kandidaten mit vermutlich gutem Klang unterstützen keine microSD Karte (LG Optimus G, HTC One, One X +, One S).
Höre jazz, acapella, rock, folk, classic @ FLACs zu.
Ich probiere gerade Sansa Clip Zip, nicht schlecht aber immer noch rauscht er zu viel.
Bei der Musik, die ich höre stört es.
Ich würde mich über ihre Empfehlungen freuen.


[Beitrag von babeliak am 11. Jul 2013, 07:03 bearbeitet]
Marcel1995
Inventar
#12 erstellt: 11. Jul 2013, 21:48
Vielleicht das Xperia Z, allerdings weiß ich dort nicht so genau Bescheid, aber es hat schon mal einen microSD-Steckplatz, ansonsten wären dioe Alternativen, du kaufst dir so ein Gerät (z.B. Galaxy S3) und kaufst dir dann noch einen FiiO E18 oder du greifst gleich zu einem Player und holst dir den FiiO X3, der soll in den nächsten Wochen kommen: http://www.hifi-foru...053&postID=last#last der hat zwar nur 8 GB Speicher, aber dafür frisst er microSD-Karten.
babeliak
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 12. Jul 2013, 05:36
Ist der Klang von Sony Experia Z laut Focus.de test nicht 2-te Klasse für Musik?

Und selbstständigen separaten Player möchte ich nicht schleppen, deswegen suche ich ein Handy mit gutem Klang. Trotzdem danke für den Tipp


[Beitrag von babeliak am 12. Jul 2013, 05:44 bearbeitet]
Marcel1995
Inventar
#14 erstellt: 12. Jul 2013, 17:38
Vertraue nicht unbedingt diesen Focus-Tests, denn das Galaxy S3 soll in Sachen Klangqualität wieder um einiges im Vergleich zum Vorgänger zugelegt haben (beim S2 ist das Audiosystem (Chip + Ausgang) ziemlich in die Hose gegangen), ansonsten musst du dir halt noch so einen pKHV zulegen, da gibt es mit dem FiiO E6 auch schon ein günstiges Einstiegsmodell, das etwa so groß wie ein iPod shuffle ist, nur etwas dicker und schwerer.
Was für Kopfhörer hast du denn eigentlich, auch die IE80?
babeliak
Schaut ab und zu mal vorbei
#15 erstellt: 14. Jul 2013, 21:19
Ja genau, IE80 + ich habe mir auch den IE8i Kabel geholt (aber die +/- Tasten oder Knöpfe funktionieren mit Samsung Geräten nicht, nur der mittlere Knopf Play/Pause).
Teste gerade das Galaxy S3 Handy und habe festgestellt, dass es deutlich weniger als Sansa Clip Zip Player rauscht. Diese Woche kommt noch Note 2 und LG Optimus 4x HD, dann weiß ich bescheid...
Ich habe ein HP Pre3 Handy aber des rauscht und mit meinen IE80 KHn kann ich das Rauschen deutlich hören, deswegen suche ich nach besseres (leider ist das der Fall auch beim Galaxy Tab 7.7, ansonnsten geilem Tablett)...
Ich glaube besser als mit dem S3 + IE80 KHn geht es nicht, oder?
Andere KH will ich jetzt nicht kaufen.


[Beitrag von babeliak am 14. Jul 2013, 21:25 bearbeitet]
Marcel1995
Inventar
#16 erstellt: 16. Jul 2013, 12:14
Wenn du zufrieden bist, dann bleib dabei.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
[Suche] Guten MP3-Player für max. 80?
barrios09 am 11.05.2014  –  Letzte Antwort am 11.05.2014  –  2 Beiträge
Ohrhörer für MP3-Player
AKSWIFF am 25.08.2004  –  Letzte Antwort am 06.11.2004  –  9 Beiträge
Suche Neuen Mp3 player bis 80?
Look-at-me am 24.05.2015  –  Letzte Antwort am 25.05.2015  –  11 Beiträge
Mp3 Player für "angenehmen" Sound
tunfaire am 12.01.2015  –  Letzte Antwort am 19.01.2015  –  3 Beiträge
Passender CD-Player mit MP3 gesucht
digitom am 19.09.2012  –  Letzte Antwort am 28.09.2012  –  5 Beiträge
mp3-Player einfache Bedienung
wuchst am 05.03.2016  –  Letzte Antwort am 06.03.2016  –  3 Beiträge
Suche günstigen MP3-Player
sneps am 19.03.2015  –  Letzte Antwort am 19.03.2015  –  3 Beiträge
passender CD-Player gesucht
manuelvd am 26.08.2008  –  Letzte Antwort am 26.08.2008  –  2 Beiträge
Passender CD-Player gesucht
dazavelmasta am 05.06.2010  –  Letzte Antwort am 06.06.2010  –  6 Beiträge
Passender Verstärker für Infinity Renaissance 80
minellinchen am 19.01.2013  –  Letzte Antwort am 22.01.2013  –  7 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sennheiser
  • Bose
  • Shure
  • Cowon
  • Sandisk
  • Sony
  • Fiio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 110 )
  • Neuestes Mitglied~Analogianer~
  • Gesamtzahl an Themen1.346.019
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.550