Welche Standtlautsprecher für Zuhause?

+A -A
Autor
Beitrag
warchriss
Neuling
#1 erstellt: 15. Sep 2013, 12:28
Hallo,

ich wollte mir neue Lautsprecher besorgen und meine Entscheidung ist auf Standtlautsprecher gefallen. Meistens höre ich House, Techno und Dubstep. Deswegen sollten die Lautsprecher auch einen sehr guten Bass haben :D. Allerdings kann auch ein Extra aktiv sub dazu kommen.

Da ich leider keine Ahnung von dem ganzen habe und ich mich nicht nur auf Testberichte verlassen möchte, wollte ich fragen ob sich jemand gut damit auskennt und mir da was empfehlen kann

Der Preis kann zwischen 600€ und 1000€ liegen.

Ich hatte mir schon einmal was von Teufel rausgesucht allerdings sind da die Meinungen sehr unterschiedlich.

http://www.teufel.de/stereo/ultima-40-club-edition-p13967.html

Mfg

CBodynek
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 15. Sep 2013, 12:43
Mach mal Angaben zum Raum. (Größe, Aufstellung, Sitzabstand, usw)

Welche Elektronik ist vorhanden?

Schonmal irgendwas Probegehört?
warchriss
Neuling
#3 erstellt: 15. Sep 2013, 12:58
Mein Zimmer ist ca 12 m² groß. Ich hab ca einen Sitzabstand von 1,50m.

Zur Zeit besitze ich noch einen Yamaha RX-V365 Verstärker.

Leider konnte ich mir noch nichts anhören, aber ich wollte morgen in ein Einkaufscentrum fahren um mir ein paar Lautsprecher anzuhören
Eminenz
Inventar
#4 erstellt: 15. Sep 2013, 13:00
Bei 12qm sind viele Standlautsprecher kritisch. Ich würde da eher auf Kompaktlautsprecher auf STändern setzen. Bei deiner Musik z.B. eine Klipsch RB 81.

Sofern du einen PC als Hauptquelle hast, durchaus auch Aktivlautsprecher für den Direktanschluss am PC.
warchriss
Neuling
#5 erstellt: 15. Sep 2013, 13:10
Ich werde in ca 2 Monaten in ein größeres Zimmer ziehen, dies ist dann ca 20m²groß.
Benares
Inventar
#6 erstellt: 15. Sep 2013, 13:19
Bei dem Musikgeschmack und der Raumgröße würde ich eher auf basstarke aktive Regallautsprecher setzen, eventuell in Verbindung mit einem Sub. wie z.B. die Event 20/20 BAS V3 mit einem SVS PB-1000. Die Kombi liegt dann war knapp über der Preisvorgabe (ca. 1150-1200€) dürfte aber gut eingemessen zumindest im Bass jeden Stand-LS in dieser Preisklasse deutlich übertreffen.


[Beitrag von Benares am 15. Sep 2013, 13:21 bearbeitet]
warchriss
Neuling
#7 erstellt: 15. Sep 2013, 15:30
Ich habe jetzt nochmal geschaut und mich für die http://www.teufel.de/stereo/ultima-40-club-edition-p13967.html entschieden. Kann ich diese zusammen mit meinem Verstärker (Yamaha rx-v365) benutzen?
RocknRollCowboy
Inventar
#8 erstellt: 15. Sep 2013, 16:15
Ja, kannst Du.

Warum sind es jetzt die Teufel geworden?

Schönen Gruß
Georg
warchriss
Neuling
#9 erstellt: 15. Sep 2013, 16:26
Wegen der Möglichkeit die Lautsprecher wieder umzutauschen innerhalb von den 8 Wochen nach dem kauf und weil ich mir einige tests und Kundenbewertungen durchgelesen habe und denke das ich mich mit dem Lautsprechern und dem Sub sehr schnell anfreunden werde
Eminenz
Inventar
#10 erstellt: 15. Sep 2013, 16:28
Viel Spass damit auf 12qm ....
Benares
Inventar
#11 erstellt: 17. Sep 2013, 14:49
Tja, des Menschen Wille ist sein Himmelreich...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Standtlautsprecher ?
drstraleman am 27.06.2009  –  Letzte Antwort am 28.06.2009  –  15 Beiträge
Sounderlebnis für zuhause! Beratung pls
Blackbeat89 am 10.01.2012  –  Letzte Antwort am 22.01.2012  –  13 Beiträge
Welche Anlage (Komplett/Komponenten) für mein kleines Zuhause!
Bruchpilot1982 am 01.11.2012  –  Letzte Antwort am 17.11.2012  –  26 Beiträge
Verstärker + Lautsprecher für Zuhause
hio am 23.06.2009  –  Letzte Antwort am 27.06.2009  –  33 Beiträge
Soundanlage für Zuhause
sweetvaney am 25.01.2010  –  Letzte Antwort am 26.01.2010  –  33 Beiträge
Subwoofer für zuhause
/johannes/ am 18.06.2010  –  Letzte Antwort am 18.06.2010  –  8 Beiträge
Guter Sound für Zuhause
hotshot0001 am 05.01.2015  –  Letzte Antwort am 05.01.2015  –  9 Beiträge
HighRes Player für ZUHAUSE
MichiV am 13.11.2016  –  Letzte Antwort am 19.11.2016  –  7 Beiträge
Suche Musikanlage für zuhause
kartul1 am 12.02.2017  –  Letzte Antwort am 13.02.2017  –  5 Beiträge
Welche Lautsprecher?
Marcelinho1301 am 19.11.2013  –  Letzte Antwort am 20.11.2013  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • SVS
  • Yamaha
  • Teufel
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder820.871 ( Heute: 13 )
  • Neuestes Mitglied1sabine_33
  • Gesamtzahl an Themen1.370.991
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.113.532