Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Trauert mit mir: Suche leider gebrauchten Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
Lumpes
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Okt 2004, 19:40
Hallo liebes Forum,

fast 11 Jahre hat mir mein Kenwood KA-3020 treue Dienste erwiesen. Leider verabschiedet er sich momentan endgültig von mir: Ich habe immer wieder Aussetzer auf einzelnen Kanälen, Knackser usw. usf. Aufgrund des Alters des Geräts dürfte selbst ein KVA seinen Wert übersteigen.

D.h. gerade nachdem ich im Bereich Heimkino glücklich geworden bin, kann ich mich schon wieder auf die Suche begeben. Mein Stereo-System kommt nur an meinem Zweitwohnsitz zum Einsatz und ist dementsprechend bescheiden. Zu betreiben sind in einem 15qm-Raum zwei Kompaktboxen, die ebenfalls schon ein Jahrzehnt auf dem Buckel haben.

Da ich mir gerade ein 5.1-System für meinen anderen Wohnsitz angeschafft habe (da Dali und Pioneer), bin ich finanziell nooch recht angeschlagen und suche einen günstigen gebrauchten aber soliden Ersatz für meinen Kenwood.

Leider habe ich im Stereo-Bereich null Überblick. Habt Ihr evtl. ein paar Modelle, mit denen ich die Ebay-Suchmaschine füttern könnte. Wenn möglich würde ich gerne mit ca. 100 Euro auskommen.

Schon vielen Dank im Voraus, viele Grüße

Lumpes
Zidane
Inventar
#2 erstellt: 10. Okt 2004, 20:21
Hi..

guck mal hier ->

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=19688&item=3843538251&rd=1&ssPageName=WDVW
Lumpes
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 10. Okt 2004, 20:25
Hi,

vielen Dank, den habe ich auch schon gesehen

Da wüsste ich natürlich, was ich habe, andererseits denke ich, dass der auch schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat und dann ist mir der Preis trotz der 12 Monate Garantie ehrlich gesagt noch ein wenig zu hoch.

Viele Grüße

Lumpes
TakeTwo22
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 10. Okt 2004, 20:34
Hallo...mit Deiner Preisvorgabe hast Du natürlich einen echt knappen Rahmen abgesteckt

Egal...guck mal hier nach:

http://cgi.ebay.de/w...item=3845003339&rd=1

Der Yamaha ist in dieser Preislage ein wirklich gut klingender Vollverstärker mit einer auftrennbaren Vor- und Endstufe, ausgesprochen laststabil mit einem anständigen Netzteil, einer sehr guten Phonostufe für analoge Plattendreher, CD-Direct...und er produziert eine wirklich sehr dynamischen und unverfälschten Klang

Auch nicht zu verachten:

http://cgi.ebay.de/w...item=3845397583&rd=1
Lumpes
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 10. Okt 2004, 20:47
Vielen Dank für die Tipps TakeTwo - werde ich auf jeden Fall mal näher anschauen. Ich habe außerdem noch den hier gefunden:

http://cgi.ebay.de/w...ageName=STRK:MEWA:IT

Liegt zwar auch über meinem ursprünglich geplanten Budget, aber die Schlichtheit von NAD gefällt mir optisch sehr gut. Spricht technisch etwas gegen NAD?
HiFi_Addicted
Inventar
#6 erstellt: 10. Okt 2004, 20:59
Ich hätte eine Pioneer VSX 609 RDS abzugeben. Der ist so um die 3-4 Jahre alt. Er kann Dolby Pro Logic / Dolby Digital und DTS.
MfG Christoph
TakeTwo22
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 10. Okt 2004, 21:05
Die Idee ist gar nicht übel...allerdings ist dieser NAD ja in einem schauderhaften Zustand: Nachlackiert, mit einem "drangefummelten" Regler...ne, da würde ich trotz "voll funktionsfähig" die Finger von lassen

http://cgi.ebay.de/w...item=5723961437&rd=1

Der ist da deutlich besser, zumal er mit der Power Envelope Technik trotz bescheidener aber ehrlicher Leistungsangaben im Labortest immerhin dynamische Leistungsspitzen von 2x160 Watt erreicht hat und somit auch ausreichend Reserven besitzt!

http://cgi.ebay.de/w...item=3844350807&rd=1

http://cgi.ebay.de/w...item=5724417992&rd=1

Die beiden anderen solltest Du Dir auch nochmals antun, obwohl in der Gesamtheit derzeit der Yamaha mein Favorit wäre... zumindest bei den aktuellen "ebay-Beständen"
Lumpes
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 10. Okt 2004, 21:26
Danke für Deine Super-Hilfe TakeTwo!

Mit dem Zustand des ersten NAD hast Du natürlich Recht. Ganz schön ist, dass ich bei einigen Händlern meinen alten Schatz in Zahlung geben könnte. Mal sehen, was die mir dafür noch geben würden.

Ich werde jetzt erst mal eine Nacht drüber schlafen - leider steht auch noch der Kauf eines neuen DVD-Players an und mein Geldbeutel hasst mich für meine zwei Wohnungen und die damit verbundene notwendige Ausstattung. Sehr wahrscheinlich lässt sich beides nicht gleichzeitig in diesem Monat realisieren.

@Hifi_Adicted:

Streng genommen brauche ich ja nur einen Stereo-Verstärker - wenn gleich am fernen Horizont auch der Traum eines kleinen Zweit-Heimkinos steht. Welche Farbe hat denn der Pioneer VSX 609 RDS und was hast Du für Preisvorstellungen?

Viele Grüße

Lumpes
HiFi_Addicted
Inventar
#9 erstellt: 11. Okt 2004, 04:38
Der gute ist schwarz und hat für den Stereo betrieb eine Source Direct Schaltung.

Um 50€ ist er deiner.

MfG Christoph
sakly
Inventar
#10 erstellt: 11. Okt 2004, 07:16
Ich hätte noch einen schönen "Fisher Studio Standard C660" anzubieten. Einzige Mankos: Lautstärkeregler knackt etwas, aber das lässt sich beheben und eine Beleuchtung von den Levelmetern ist defekt (so ein kleines Birnchen, die es bei reichelt für 38Cent gibt).
Der ist Silber und hat Phono, Tuner, AUX und Tape Monitor-Anschlüsse. Zwei schaltbare Lautsprecheranschlüsse, Loudness, Stereo/Mono. 2x60Watt.
Sieht aus wie aus der Verpackung geperlt mit Bedienungsanleitung und (alter) Garantiekarte. Schicke gern Fotos davon.
Preisvorstellung etwa 40 Euro.
barolofusi
Neuling
#11 erstellt: 11. Okt 2004, 10:34
@christoph: wie sieht denn der zustand des pioneer aus? wenn er gut ist, wäre ich auch an dem ding interessiert. natürlich nur, wenn ihn lumpes (der urheber des threads nicht will!).
nächste frage: hast du an dem ding schon mal einen plattenspieler angeschlossen? mit welchen boxen hast du ihn betrieben?

wenn das alles schiefgeht: bin auch an anderen angeboten für einen gebrauchten receiver interessiert. stereo würde auch reichen. sollte allerdings voll fernbedienbar sein (lernbare fernbedienung vorhanden), idealerweise einen phonoeingang haben und zu meinen alten quadral shogun passen.

danke euch und endschuldigt das anhängen an einen tread.
bollo
HiFi_Addicted
Inventar
#12 erstellt: 11. Okt 2004, 11:12
Die Infinity Reference packt er ehne Plattenspieler hab ich auch schon Dran gehabt allerdings mit einer ProJect Tubebox. Mit den Grossen Ininity Refernce kommt er besser zurecht als mit den kleine Canton Sat/Sub System was ich vorher gehabt hab. Der Zustand ist Optisch in Ordnung (keine Schrammen und so) Phono hat er keinen

MfG Christoph
barolofusi
Neuling
#13 erstellt: 11. Okt 2004, 11:54
@christoph: wenn der reciever auch technisch in ordnung ist und lumpes ihn nicht möchte, wäre ich zum preis von 50€ sehr daran interessiert.
mfg, bollo
barolofusi
Neuling
#14 erstellt: 11. Okt 2004, 11:55
gemeint waren natürlich euro!
bollo
Lumpes
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 11. Okt 2004, 17:38
Vielen Dank für alle Angebote und Hinweise!

@Christoph und bollo: Wenn Ihr Euch einig werdet, nur zu! Ich muss erst einmal abwarten, ob aus meinem DVD-Player etwas wird und dann mein Budget endgültig abstecken. Mir ist insoweit geholfen (auch nach dem lesen einiger anderer Threads), dass ich schon einmal weiß, wonach ich suchen muss.

Viele Grüße

Lumpes
barolofusi
Neuling
#16 erstellt: 12. Okt 2004, 15:27
@christopg: damit scheint also alles klar. machen wir den rest per mail?
mfg, bollo (bollo3(at)gmx.de)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche günstigen gebrauchten Verstärker
86bibo am 25.04.2008  –  Letzte Antwort am 25.04.2008  –  4 Beiträge
Suche (gebrauchten) Stereo-Verstärker
Onuseit am 26.11.2013  –  Letzte Antwort am 28.11.2013  –  6 Beiträge
Suche gebrauchten Verstärker für ca 150?
Robert8533 am 08.08.2008  –  Letzte Antwort am 10.08.2008  –  4 Beiträge
Suche Kaufberatung für gebrauchten Verstärker
nanz_immergruen am 20.01.2007  –  Letzte Antwort am 03.02.2007  –  21 Beiträge
Suche gebrauchten Stereo Verstärker+Boxen
schubidu2 am 09.03.2016  –  Letzte Antwort am 10.03.2016  –  10 Beiträge
Verstärker defekt-brauche neuen/gebrauchten
Zaphod_B. am 29.01.2005  –  Letzte Antwort am 30.01.2005  –  4 Beiträge
Suche (gebrauchten) Technics Plattenspieler mit Verstärker
friejuli am 01.06.2014  –  Letzte Antwort am 06.07.2014  –  124 Beiträge
Suche gebrauchten Verstärker.
P4ddy am 27.01.2009  –  Letzte Antwort am 29.01.2009  –  5 Beiträge
Suche gebrauchten highend verstärker
Norok am 18.10.2004  –  Letzte Antwort am 18.10.2004  –  2 Beiträge
Suche gebrauchten Verstärker mit Stil
BlauerLupo2000 am 22.05.2006  –  Letzte Antwort am 22.05.2006  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Quadral
  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 94 )
  • Neuestes MitgliedMauriceOt
  • Gesamtzahl an Themen1.345.132
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.888