Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereo Verstärker für Whaferdale Diamond 10.6

+A -A
Autor
Beitrag
tongarina
Neuling
#1 erstellt: 04. Okt 2013, 21:51
Hallo Zusammen,

habe seit 2 Wochen die Boxen Whaferdale 10.6 und betreibe sie mit einem Verstärker Yamaha DSP-A990, der eigentlich für ein 5.1. System ist. Will den Verstärker nur im Stereo Betrieb nutzen. Meine Frage ist, ob ich durch den Kauf eines Stereo Verstärkers nennenswerte Verbesserungen erzielen kann. Ich finde den Klang im Vergleich zu früher (LS Teufel M80/M800) viel besser. Liegt vielleicht auch daran, dass ich die LS einen 35 m2 großen Raum beschallen. Soweit ein neuer Stereoverstärker Sinn macht, würde ich gerne bei Yamaha bleiben, damit ich auch meinen CD-Player Yamaha CDX 396 mit einer Fernbedienung ansteuern kann. Dies ist derzeit möglich. Ich benötige auch 6 Ausgänge (Phono, CD, Tape, Tuner, MD, DVD). Wäre gut, wenn Ihr mir Tipps geben könntet. Bin überhaupt nicht audiophil. Danke Tongarina
zuyvox
Inventar
#2 erstellt: 04. Okt 2013, 22:15
Moin!

Erstmal Glückwunsch zu diesen schönen Lautsprechern. Finde ich optisch sehr ansprechend!

Wenn du überhaupt nicht audiophil bist, kannst du gut beim Yamaha AVR bleiben. Das ist kein schlechtes Gerät und hat auch eine gute Ausstattung für sein Alter.
Die geläufige Meinung ist zwar, dass Mehrkanal Receiver klanglich nicht mit gleichteuren Stereoverstärkern mithalten können, aber wenn es dir klanglich gefällt, würde ich nichts ändern.

Den größten klanglichen Einfluss haben die Lautsprecher und die Raumakustik. Danach kommt der Verstärker. Diese können unterschiedlich klingen, auch wenn manche hier im Forum meinen, alle Verstärker klingen gleich.

Ich würde daher 3 Modelle probieren:
Einen Yamaha AS 500, einen Denon PMA 720AE oder einen Marantz PM 5004.

Alle Modelle gibt es ab etwa 260 Euro und sie stellen mit "Mittelklasse" ihrer Modellreihen dar.
Ob du einen Unterschied zwischen diesen Modellen wahrnehmen kannst, musst du selbst heraushören.

Gruß
Zuy
Ingo_H.
Inventar
#3 erstellt: 04. Okt 2013, 22:28
Würde mal diesen Yamaha RX-496 versuchen. Da merkst Du dann schnell ob es einen Unterschied gibt oder nicht. Zudem passt dann auch noch Dein CD-Player perfekt dazu. falls es nichts bringt kannst Du den Receiver ja fürs gleiche Geld wieder verkaufen.

http://kleinanzeigen...-172-3078?ref=search
oli11
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 05. Okt 2013, 12:33
Ich möchte dir auch einen Stereo-Vollverstärker empfehlen:
http://www.china-highend-hifi.com/prod0112313112121.htm
Von vielen Usern verehrt bringt der JA88D aus dem Hause JungSon maximale Leistung und Klangvermögen für vergleichweises kleines Geld.
Ich hatte Ihn schon - mit Glück kann man ihn für 650,00€ gebraucht bekommen.
Ich bin mittlerweile bei der großen Vor- Endstufenkombi angelangt (JA2/JA100).
Also es lohnt sich mit JungSon im Stereo Verstärkerbereich zu beschäftigen.
Viel Spaß!
tongarina
Neuling
#5 erstellt: 11. Okt 2013, 11:35
Vielen Dank an Euch alle! Sehr nützliche Tipps. Ich werde versuchen, die genannten Yamaha Verstärker zu testen. In einem ähnlichen englischen Blog wurde auch der Yamaha AS 700 empfohlen. Alles Gute aus Berlin! Euer Tongarino
baerchen.aus.hl
Inventar
#6 erstellt: 11. Okt 2013, 12:26
Hallo,

spare dir das Geld, du wirst mit dem Vollamp keine nennenswerte Klangsteigerung erreichen. Lediglich wenn ich eine haptische Verbesserung erreichen wollte, würde ich einen Vollamp kaufen. Dann aber keinen Yamaha........

Gruß
Bärchen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wharfedale Diamond 10.6 kaufen?
-Musik- am 07.02.2015  –  Letzte Antwort am 07.02.2015  –  4 Beiträge
Stereoverstärker für Wharfedale Diamond 10.6
d4rty am 30.08.2014  –  Letzte Antwort am 30.08.2014  –  5 Beiträge
Verstärker für Wharfedale Diamond 10.7
Fragger2104 am 13.05.2015  –  Letzte Antwort am 17.05.2015  –  8 Beiträge
Verstärker für Wharfedale Diamond 9.2
das_andi am 01.02.2007  –  Letzte Antwort am 02.02.2007  –  6 Beiträge
Stereo-Reciever für Wharfedale diamond 9.2?
shiver am 11.11.2006  –  Letzte Antwort am 11.11.2006  –  2 Beiträge
Verstärker mit Pre Out für Diamond 9.5
DerUnbenannte am 21.12.2010  –  Letzte Antwort am 23.12.2010  –  5 Beiträge
Verstärker für Wharfedale Diamond 10.2 oä
Pappnas am 06.12.2012  –  Letzte Antwort am 08.12.2012  –  14 Beiträge
Suche Verstärker für Wharfedale Diamond 9.5
hyte am 28.12.2009  –  Letzte Antwort am 29.12.2009  –  6 Beiträge
Verstärker für Diamond 9.1
Chiwawa2005 am 29.11.2005  –  Letzte Antwort am 30.11.2005  –  11 Beiträge
Verstärker für DIAMOND 9.2
Raptor am 03.01.2006  –  Letzte Antwort am 11.01.2006  –  21 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Wharfedale
  • Yamaha
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied/MG/
  • Gesamtzahl an Themen1.345.192
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.763