Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Naim Uniti 2 oder T+A E serie ? Wer hat Erfahrung.

+A -A
Autor
Beitrag
chrisbergi
Neuling
#1 erstellt: 27. Okt 2013, 11:21
Hallo zusammen

Ich stehe kurz vor dem Kaufentscheid. Folgende zwei Geräte Naim Uniti 2 oder T+A e Serie.

Bei Naim Uniti 2 sehe ich die Steuerung (sehr gut funktionierendes App das ipad) Vorteil gegenüber der T+A e Serie.

Beim T+A ist klar die Leistung von 100w gegenüber den 70w beim Naim ein Vorteil.

Betrieben werden diese entweder mit einer BW cm9, Kef r700 oder der Monitor Audio RX8

vielleicht hat jemand Erfahrung mit den oben genannten Komponenten!

Um Ratschläge bin ich sehr froh. Habe beide schon gehört aber leider nicht beim einem direkten vergleiche.
*Philly79*
Stammgast
#2 erstellt: 27. Okt 2013, 12:42
Hi,

Ich habe den uniti 2 mit ner Nap 200 an b&w 803 Diamond.

Aktuell ist mein uniti seit 6.09. beimusic line und ich 2 Monate ohne Musik. Naim hat ein Problem mit der kompletten uniti 2 Serie. Dieser ist schon mein 2. und jetzt kommt wieder ein neuer....

Angeblich haben sie das Problem gelöst.... Es wurden keine CDs mehr eingelesen und wenn, ist jede CD gesprungen.

Der Rest funktioniert super. Vom Klang und Kraft bin ich mit der Kombi auch zufrieden. Betreibe die 803 im Beamping....Nap 200 regelt den Bass;-)

Mein Händler wollte mir zwischenzeitlich Mcintosh verkaufen, aber wieder 8000,- drauflegen, habe ich keine Lust....

Englische Foren stehen voll mit dem Problem. Aktuell haben sich 2 hier im Naim Forum bei mir gemeldet....
chrisbergi
Neuling
#3 erstellt: 27. Okt 2013, 12:51
Das mit dem CD Laufwerk habe ich sogar bei der Vorführung im Geschäft gemerkt, teilweise wurde die CD nicht gelesen. Die Antwort des Händlers das ist noch ein altes Modell, die neuen haben ein anderes CD Laufwerk eingebaut von Sanyo oder so! Hast du auch in Betracht bezogen den T+A E Serie oder ist der Naim Uniti 2 nicht vergleichbar bzw. eine andere Liga...
*Philly79*
Stammgast
#4 erstellt: 27. Okt 2013, 12:55
Mit T&A habe ich mich nie beschäftigt.

Aktuell schaue ich nach Accuphase e 450 oder 460.... Würde den Naim dann aber als Quelle einsetzen.

Streaming etc finde ich eigentlich echt gut...

Wobei das Problem echt nervt.


Accuphase ist von der Verarbeitung Top, aber in vielen Sachen finde ich sehr altmodisch😜
Musik_Fan01
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 04. Nov 2013, 21:33
Hi,

habe mir vor 2 Wochen den Uniti 2 geholt. Bin sehr zufrieden allerdings hat mein CD Laufwerk auch ne "Meise". Bei manchen CD schleift die CD am Rand. Laut Händler soll es aber nach einer Neujustierung (dauert ca 1 Woche) wieder in Ordnung sein. Was ich auch nicht vorher wusste: Es gibt kein CD Text und es kann auch definitiv nicht nachgerüstet werden! WAV läßt sich auch nicht im Titel vorspulen.

Allerdings klingt er sehr gut und läßt sich über mein Android Handy sehr gut steuern!

Gruß
Musik_Fan01
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 14. Dez 2013, 13:00
Habe nach 2 Wochen Reparatur eine neues CD Laufwerk und neues Upadate bekommen.

Alles wieder schick und der NaimUniti2 läuft stabil und klingt einfach nur gut...

Gruß

Habe mir letztens den T&A CD Receiver mit gr.T&A Boxen angehört. Bin Froh das ich mich für den Naim entschieden habe...
*Philly79*
Stammgast
#7 erstellt: 14. Dez 2013, 13:09
Gut das Problem ist ja bekannt;-)))

Ich habe 2 neue Geräte erhalten. Nach dem letzten Update fand ich das Laufwerk echt laut. Immer wenn der Laser in die Grundstellung fährt....

Ich habe vor kurzem wieder einen ganz neuen geschickt bekommen....der ließ sich dann nicht mehr in mein Netzwerk einbinden. Da hatte ich die Nase voll und auch keine Lust mehr. Auf Antwort oder Hilfe von Music Line warte ich noch immer.

Ich habe den Uniti dann kurzentschlossen als neu verkauft und der neue Besitzer ist happy:-)))

Für mich kommt nicht mehr von Naim in Betracht.

Dennoch viel Spaß weiterhin....


[Beitrag von *Philly79* am 14. Dez 2013, 13:19 bearbeitet]
Musik_Fan01
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 17. Dez 2013, 22:37
...oh, das hört sich aber gar nicht gut an...

Na bei mir ist noch alles bis jetzt, ok und bin jeden Tag bisschen mehr begeistert.

Was haste dir dann jetzt geholt? So viele Alternativen gibt es ja nicht gerade. Ich höre ja viel WMA/Flac aber auch LP's. Eigenartigerweise hört sich aber das DAB+ Radio aber auch sehr gut an....
Robin93
Neuling
#9 erstellt: 27. Okt 2015, 21:22
Hallo, habe ein ähnliches Problem die frage die sie mir stellt ist reicht nur der Naimuniti 2 um eine B&W 803 Diamond bzw 804 Diamond auf eine Raumgröße mit 22qm gut in fahrt zu bringen oder reicht die Leistung nicht ?
Musik_Fan01
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 08. Mrz 2016, 10:44
Hi, und haste dich entschieden? Würde mich auch mal interessieren ob die Leistung vom Uniti 2 für die LS reicht?

Ich bin mit meiner Kette Unit 2 und ME 150 mehr als zufrieden. Zwar setzt das eingebaute CD Laufwerk trotzt 2 maligen einschicken und wechsel des Laufwerks sehr selten mal aus und bricht dann einfach ab aber da ich so und so sehr viel NAS bzw. Platte höre, stört mich das nicht weiter. Naim soll dbzgl. dafür bekannt sein, dass die CD Laufwerke nicht ganz störungsfrei sind. Vielleicht sollten sie echt mal den Zulieferer (nochmals) tauschen.

Übrigens sind die Naim Geräte in England wesentlich günstiger als hier in Deutschland.
heisau
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 08. Mrz 2016, 10:57
Wenn die Fa. Naim keine CD-Player mehr produziert muss das ja einen triftigen Grund haben.
Die scheinen in 30-jähriger Erprobungsphase es nicht geschafft zu haben funktionstüchtige CD-Player
herzustellen. Das hat noch kein anderer Hersteller geschafft. Weiter so.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ultrakompakt und möglichst gut: Naim Uniti vs. T+A E Serie Receiver vs. sonstige Alternativen
entropy_kid am 22.01.2012  –  Letzte Antwort am 22.01.2012  –  8 Beiträge
naim uniti - probleme mit software?
p@ganini am 09.04.2010  –  Letzte Antwort am 13.04.2010  –  7 Beiträge
NAD MASTER oder T+A E Serie?
watchspeedy am 02.01.2008  –  Letzte Antwort am 31.01.2012  –  14 Beiträge
T+A E-Serie oder ähnliches Kaufberatung
teddyS12 am 18.04.2011  –  Letzte Antwort am 19.04.2011  –  5 Beiträge
Naim Uniti2 oder T+A K2 Blu? Budget ca 6.000
divino44 am 22.11.2012  –  Letzte Antwort am 26.11.2012  –  5 Beiträge
T+A CD Player: Wer hat und kann aus Erfahrung sprechen
Kordeljerenadler am 07.03.2010  –  Letzte Antwort am 20.03.2010  –  31 Beiträge
Linn Majik DS-I oder Naim Uniti
verona1 am 28.01.2010  –  Letzte Antwort am 23.05.2013  –  16 Beiträge
Naim
andre' am 21.01.2005  –  Letzte Antwort am 30.01.2005  –  9 Beiträge
Erfahrung mit Naim CD5i und Naim nait5i
VRSCR am 19.11.2007  –  Letzte Antwort am 20.11.2007  –  4 Beiträge
Naim Uniti 2, B&W CM10 S2 und the t.amp S-150 Mk2
deDannyBoy am 01.05.2016  –  Letzte Antwort am 02.05.2016  –  14 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Naim Audio
  • Bowers&Wilkins
  • Accuphase
  • KEF
  • Chess

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 128 )
  • Neuestes Mitglied*Schubert*
  • Gesamtzahl an Themen1.346.041
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.825