Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung Kompaktanlage

+A -A
Autor
Beitrag
ZoltanBogdany
Neuling
#1 erstellt: 27. Okt 2013, 20:37
Hallo zusammen,

ich könnte etwas Unterstützung beim Kauf einer neuen Anlage gebrauchen und bin für jeden fachkundigen Rat dankbar.

- Mittelgroßes Schlafzimmer, ca. 15 m².

- Budget: max. 300-350Euro

Meine Überlegungen:

DENON D-M39
YAMAHA MCR-550 PianoCraft
ONKYO CS 555
PIONEER X-HM 51 K

Was meint Ihr dazu?

Vielen dank!!

Viele Grüße
Zoltan
/Hififan/
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 27. Okt 2013, 20:47
Guten Abend,

welche Musik hörst und sollen die Lautsprecher eher neutral oder oder mehr Bass haben?
Aber mein persönlicher Favorit bei deinem Budget wären die Dali Zensor 1 für 278€, allerdings würde ich bei diesen Lautsprechern einen Subwofer dazukaufen
Zu den Lautsprechern an sich: sehr preiswert, können es auch mit hochpreisigeren Boxen aufnehmen und halt eher Neutral.
Wirklichen Bass haben diese Lautsprecher natürlich nicht, deswegen würde ich einen Subwoofer dazu empfehlen

Viele Grüße

/Hififan/
ZoltanBogdany
Neuling
#3 erstellt: 27. Okt 2013, 20:58
music? Zb.: Muse, Coldplay, Eddie Veder, aber auch Jazz , Blues.
ZoltanBogdany
Neuling
#4 erstellt: 27. Okt 2013, 21:01
suche aber nicht nur Lautschpecher, sondern eine Kompaktanlage.
Tywin
Inventar
#5 erstellt: 27. Okt 2013, 21:08
Die Lautsprecher der Denon + Onkyo Anlagen sollten für einen guten Klang freistehend und wandfern auf Ständern positioniert werden, wenn damit auch mal lauter gehört werden soll. Wie sich die Yamaha NS BP-200 verhalten weiß ich nicht. Die NS BP-300 + 400 brauchen bei höheren Lautstärken auch ordentlich Freiraum.
/Hififan/
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 28. Okt 2013, 11:38
Tut mir leid wegen der Fehlantwort.

Ich habe das so verstanden das du schon so einenKompaktverstärker besitzt und nur noch Lautsprecher brauchst

Nun ja, bei Kompletanlagen finde ich Yamaha relativ gut, kannst dich dort ja mal umschauen.

Viele Grüße

/Hififan/
Ingo_H.
Inventar
#7 erstellt: 28. Okt 2013, 23:44
Wie wäre s denn mit der Pioneer XC-HM70 ohne Lautsprecher? Dazu noch ein Paar (eventuell gebrauchte) Lautsprecher und Du lägst locker im Budget.

http://www.amazon.de.../278-8798740-6272210
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Kompaktanlage
Gonzo222 am 30.07.2013  –  Letzte Antwort am 07.08.2013  –  7 Beiträge
Kaufberatung: Yamaha MCR-N670 / Pioneer X-HM72K / Denon Ceol N9?
Chrischdi7 am 22.11.2015  –  Letzte Antwort am 23.11.2015  –  5 Beiträge
[Kompaktanlage] Yamaha MCR-550 VS. Denon D-M39 VS. Sony CMTMX750
Andarc am 16.12.2012  –  Letzte Antwort am 18.12.2012  –  8 Beiträge
Yamaha HiFi PianoCraft MCR-550
Voodo_Chile am 30.05.2011  –  Letzte Antwort am 30.05.2011  –  3 Beiträge
Kompaktanlage - Yamaha, Denon oder Onkyo?
omimoo am 02.06.2014  –  Letzte Antwort am 12.10.2014  –  174 Beiträge
Suche Kompaktanlage !
Toffel99 am 06.10.2013  –  Letzte Antwort am 07.10.2013  –  2 Beiträge
Dringend: Onkyo CS-555 oder Yamaha Pianocraft MCR-332
matt_e am 01.12.2013  –  Letzte Antwort am 04.12.2013  –  9 Beiträge
Subwoofer für Yamaha Pianocraft MCR 550
Hopfenmalzbier am 28.12.2013  –  Letzte Antwort am 28.12.2013  –  2 Beiträge
Kaufberatung: Onkyo CS-V815 oder Pianocraft E810
classicsound am 21.11.2007  –  Letzte Antwort am 26.11.2007  –  5 Beiträge
Yamaha MCR-550 / Optimierbar?
Exilfranke am 08.06.2013  –  Letzte Antwort am 02.08.2013  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer
  • Dali
  • Onkyo
  • HTC

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedkleineMax
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.038