Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Dringend: Onkyo CS-555 oder Yamaha Pianocraft MCR-332

+A -A
Autor
Beitrag
matt_e
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 01. Dez 2013, 18:51
Ich brächte mal einen schnellen Rat, weil eine von beiden muss ich heute noch bezahlen. Ich kann mich nicht entscheiden...

Bis vor 2 Jahren hatte ich eine Weile die Onkyo CR-525 und fand den Klang nicht wirklich toll, irgendwie dünn, was eventuell auch an den Lautsprechern lag. Von der Yamaha kenne ich den Vorgänger, war wohl der Pianocraft Receiver CRX-330 und da muss ich sagen, den Klang fand ich super. Die aktuelle MCR-332 (oder MCR-232, sind nur optisch andere Boxen, Receiver in beiden Fällen CRX-332) wird sicher nicht schlechter klingen.

Onkyo CS-555 kenne ich aber nicht. Der Preis (199€ in der Farbe Silber, bei Saturn geordert, kann ich aber noch stornieren und ist noch nicht bezahlt) ist aber sicher super.

Kurz, mir ist der Klang wichtig, Bass sollte ok sein und da ist die Frage, welche klingt besser. Mit anderen Lautsprechern fange ich nicht an, die Anlage bleibt wie sie ist. Von den Anschlüssen her reicht mir AUX-in und Subwoofer out, der Rest (den die Onkyo bietet) ist mir egal. iPad per USB anschliessen wäre super für mich, geht aber nur mit der Yamaha, bei Onkyo geht per USB iPhone und iPod.

Egal welche es wird, Subwoofer wird noch dazukommen später.

Unterm Strich bleibt nur der Klang als wichtigster Punkt. Welche klingt mit den Lautsprechern aus dem Lieferumfang besser? Ich würde vermuten, die Yamaha.

Danke schon mal für die Hilfe.
matt_e
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 01. Dez 2013, 20:05
Hat sich erledigt, ich nehme Onkyo CS-555, allein schon wegen dem Preis. Und kommt eh noch ein Subwoofer dazu, falls Bass im Vergleich zu Pianocraft dünner ist, spätestens dann hat sich das erledigt. Mir gefällt auch die Möglichkeit der Bedienung am Gerät bei Onkyo besser, bei der Yamaha kommt man ohne Fernbedienung nicht weit.
Tywin
Inventar
#3 erstellt: 01. Dez 2013, 20:24
Hallo,

die Boxen D-055 sind bei guter freier Positionierung auf Ständern recht anständig. Zur Zeit sind das die preisgünstigsten Lautsprecher die ich unter HiFi-Gesichtspunkten empfehlen kann.

VG Tywin
matt_e
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 01. Dez 2013, 20:37
Danke. Vielleicht werden es doch später andere Lautsprecher, muss ich sehen. Aber von der Grundsache denke ich, mit der Onkyo CS-555 nichts falsch zu machen.

Mal am Rande, mir fallen da spontan Magnat Monitor Supreme 200 oder Heco Victa II 201 ein, wei das wäre so in etwa mein Limit vom Preis her. Wäre davon was besser als die mitgelieferten Lautsprecher der Onkyo CS-555 oder wird es sich wenig nehmen? (Oder was anders an Lautsprechern in dem Bereich, max. um die 150€/Paar.)


[Beitrag von matt_e am 01. Dez 2013, 20:40 bearbeitet]
Tywin
Inventar
#5 erstellt: 01. Dez 2013, 20:52

Mal am Rande, mir fallen da spontan Magnat Monitor Supreme 200 oder Heco Victa II 201 ein, wei das wäre so in etwa mein Limit vom Preis her. Wäre davon was besser als die mitgelieferten Lautsprecher der Onkyo CS-555


Du machst mir Spaß. Die Monitor Supreme würde ich nicht meinem schlimmsten Feind empfehlen und die die Victa nicht dem Rest der Menschheit, wenn es um HiFi geht.

Da ist die D-055 vergleichsweise eine echte Wohltat in meinen Ohren. Bei richtiger Positionierung!


[Beitrag von Tywin am 01. Dez 2013, 20:53 bearbeitet]
matt_e
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 01. Dez 2013, 20:57
Oh..., gut zu wissen. Ich hab vorhin einen Test gelesen, wo dann auch mal andere Boxen an die CS-555 angeschlossen wurden. Und zwar Nubert nuVero 4.

http://www.areadvd.de/hardware/2012/onkyo_cs555dab.shtml

Die würden dann aber mein Budget um ein Vielfaches sprengen. 570€ das Stück, mein Gott...

http://www.nubert.de/nuvero-4/p341/
Tywin
Inventar
#7 erstellt: 01. Dez 2013, 21:08
Die Onkyo Anlage kann nmM nicht ansatzweise eine Nuvero 4 optimal antreiben. Da braucht man schon einen ordentlichen Verstärker.

Eine Magnat Vector ab 203 aufwärts, wäre eine Verbesserung die zu bewältigen ist.


[Beitrag von Tywin am 01. Dez 2013, 21:11 bearbeitet]
matt_e
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 01. Dez 2013, 21:16

Tywin (Beitrag #7) schrieb:

Eine Magnat Vector ab 203 aufwärts, wäre eine Verbesserung die zu bewältigen ist.


Das wäre machbar. Danke.


[Beitrag von matt_e am 01. Dez 2013, 21:16 bearbeitet]
matt_e
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 04. Dez 2013, 11:47
Kurze Rückmeldung, Onkyo CS-555 ist da...

Ich bin begeistert! Als Freak würde ich mich nicht bezeichnen, aber einen gewissen Anspruch hab ich dann doch. Die Anlage klingt m. E. super, sehr detailreich und fein, Bass selbst bei Minimal-House etc. völlig ok. Klassik auch sehr gut.

Direkter Vergleich zu Yamaha Pianocraft Receiver CRX-330 mit Lautsprecher Yamaha NX-E300, die Onkyo CS-555 klingt deutlich besser und viel detaillierter, selbst der Bass ist zumindest gleich, was ja meine Befürchtung war.

Und zu meiner großen Freude, Onkyo beschreibt die Anlage ja wegen USB kompatibel mit iPhone und iPod, aber nichts von iPad und eigentlich wollte ich sie ja deshalb erst nicht nehmen. Aber es geht alles, gerade getestet mit iPhone 4, 5 und iPad Mini, läuft perfekt und lässt sich per Onkyo Fernbedienung steuern. Sehr gut!

Material und Verarbeitung auch Note 1. Für 199€ (neu, Eb*y, Saturn) war das der absolute Glücksgriff. 100% Empfehlung.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha MCR 040 oder Onkyo CS 535
aohifitv am 15.12.2010  –  Letzte Antwort am 16.12.2010  –  9 Beiträge
Yamaha Pianocraft oder Onkyo CS-220
pilot_hr am 10.06.2006  –  Letzte Antwort am 27.08.2006  –  19 Beiträge
Yamaha Pianocraft 320 oder Onkyo CS 525?
Larry72 am 27.08.2008  –  Letzte Antwort am 16.12.2008  –  3 Beiträge
Onkyo CS-525 oder Yamaha PianoCraft E320
liose am 09.08.2009  –  Letzte Antwort am 10.08.2009  –  15 Beiträge
yamaha Pianocraft e700 oder Onkyo cs-v 815
LABE am 16.02.2007  –  Letzte Antwort am 18.02.2007  –  6 Beiträge
Yamaha Pianocraft 330 oder Yamaha Mcr 040?
gecco1 am 26.03.2010  –  Letzte Antwort am 28.03.2010  –  3 Beiträge
Onkyo oder Pianocraft`?
Cyber123 am 05.03.2007  –  Letzte Antwort am 06.03.2007  –  17 Beiträge
Yamaha Pianocraft oder . ?
Hubba_1 am 21.04.2010  –  Letzte Antwort am 11.06.2010  –  19 Beiträge
Pianocraft E410 oder E320/Onkyo CS 525 + Boxen
MacheZ am 21.10.2008  –  Letzte Antwort am 16.12.2008  –  2 Beiträge
Yamaha Pianocraft 640 oder 332 evtl. mit Sub ? Hauptaudioquelle iPhone !
braunschweiger2 am 18.03.2012  –  Letzte Antwort am 26.03.2012  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Onkyo
  • Magnat
  • Nubert
  • Orion

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 120 )
  • Neuestes Mitgliedweetalee
  • Gesamtzahl an Themen1.344.904
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.818