Einsteiger benötigt Beratung für komplette Anlage (1000€ - gebraucht möglich)

+A -A
Autor
Beitrag
Scooti123
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Nov 2013, 22:32
Hallo zusammen,

mit der eigenen Wohnung wollte ich nun auch in die Welt des qualitativen Sound-Erlebnisses einsteigen
Da ich leider absoluter Anfänger bin in Sachen Stereo-Sound, würde ich mich freuen wenn ihr mir evtl unter die Arme greifen könntet.

Fakten:
- Die Anlage soll überwiegend für Musik verwendet werden (Mein Geschmack ist hier "leider" durchaus gemischt: Rock, Pop, Trance, House, Hip-Hop) und ca. 20 - 30% TV/Movies
- Die Lautstärke übersteigt sehr oft auch die "Normale" Fernsehlautstärke, führt aber definitiv nicht zur penetranten Belästigung der Nachbarn
- Quellen sind: PS3, TV, Macbook
- Es sind noch keine Hifi-Geräte vorhanden
- Preislich stelle ich mir 1000 € für 2 LS mit Verstärker vor (neue gebrauchte kommen sehr wohl in Frage)
- Ich lege sehr viel Wert auf eine saubere und kraftvolle Wiedergabe der niedrigen Frequenzen (Bässe) und starke Mitten.
- Der Raum sieht wie folgt aus (Laminat-Boden)
Wohnzimmer

Ich habe mir einmal die "Hardware"-Empfehlungen aus dem FAQ für die einzelnen Klassen angeschaut (Anfänger/Mittelklasse/High-End usw.) und kann mir nun zumindest einige Vorstellungen darüber machen, welche Marken etwas gebräuchlicher als "MC-Hammer" sein sollen. Aber auch, dass die einzelnen Marken klanglich dennoch voneinander abweichen. Daraus resultiert auch schon die Frage:

Welche der im Forum empfohlenen Lautsprecher sind besonders in den unteren Frequenzgängen stark und passen in das Budget?

Ich bin sehr dankbar wenn jemand bereit ist, seine Erfahrungen zu teilen!
Viele Grüße


[Beitrag von Scooti123 am 06. Nov 2013, 22:46 bearbeitet]
_Janine_
Inventar
#2 erstellt: 06. Nov 2013, 22:49
Das Thema wurde hier schon mindestens 1000 mal gepostet hör dir erst mal selber einige Lautsprecher an zb. Canton,Heco, Magnat,Quatral etc die hat jeder Saturn bzw. MM.
Und wenn du dort etwas findest was dir einigermaßen zusagt dann hast du schon mal eine Richtlinie dann solltest du dir die LS zuhause anhören.
Denn die Raumakustik spielt eine riesen große Rolle.
Niemand hier im Forum kann dir sagen nimm die LS der XY Serie die sind Super das kannst nur du entscheiden denn dir muss der Klang gefallen.
Also anhören und dann kaufen.
Tywin
Inventar
#3 erstellt: 06. Nov 2013, 22:55
Hallo,


Ich lege sehr viel Wert auf eine saubere und kraftvolle Wiedergabe der niedrigen Frequenzen (Bässe) und starke Mitten.


ich glaube Dir kann geholfen werden:

Heco Aleva 500

http://www.ebay.de/i...&hash=item540004cafa

http://www.audio.de/...leva-500-328874.html

http://www.areadvd.de/hardware/2008/heco_aleva500.shtml

Sherwood RX-772

http://electopia.de/...53425524ba6c4ca5205b

VG Tywin
Scooti123
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 06. Nov 2013, 22:59

Das Thema wurde hier schon mindestens 1000 mal gepostet

Naja.. ich will nicht wissen welche Lautsprecher ich kaufen soll (so wie es wirklich 1000 mal behandelt wurde), sondern welche Lautsprecher meinen individuellen Kriterien entsprechen (Kraftvolle Tiefen/Mitten) um die Suche etwas eingrenzen zu können.

Ich denke dass man schon sagen "Marke X ist in den Bässen relativ stark, Marke Y legt da eher weniger Wert darauf". Wenn es hier jemanden gibt der viele Modelle gehört hat, würde ich mich über eine kurze Bewertung sehr freuen

Vielen Dank

Edit: @ Tywin: Danke !! genau das meinte ich!


[Beitrag von Scooti123 am 06. Nov 2013, 23:00 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Beratung für Einsteiger
ephex am 06.12.2016  –  Letzte Antwort am 07.12.2016  –  9 Beiträge
Beratung für Stereo-Anlage bis 1000? gesucht
Blizzard58 am 27.04.2013  –  Letzte Antwort am 28.04.2013  –  4 Beiträge
Beratung für Erstanschaffung benötigt
Wargo142 am 22.03.2015  –  Letzte Antwort am 22.03.2015  –  4 Beiträge
Beratung bezüglich LS und Verstärker benötigt ca. 1000 - 1500? Budget
Rolfrodler am 01.08.2017  –  Letzte Antwort am 22.08.2017  –  78 Beiträge
Komplette Anlage für 1000? gesucht.
fubert am 15.12.2006  –  Letzte Antwort am 26.12.2006  –  12 Beiträge
Hilfestellung/Beratung für einen Einsteiger
dueduem am 04.09.2013  –  Letzte Antwort am 05.09.2013  –  6 Beiträge
Einsteiger: Brauche Beratung für 1ste Anlage!
jmago am 04.11.2010  –  Letzte Antwort am 07.11.2010  –  16 Beiträge
Beratung für komplette Anlage bestehend aus Bausteinen
matzmantu am 01.09.2006  –  Letzte Antwort am 02.09.2006  –  6 Beiträge
Anlage für Einsteiger
mumubear am 21.06.2005  –  Letzte Antwort am 22.06.2005  –  2 Beiträge
Komplette Anlage (Sound, Bild, Receiver) benötigt!
GoodChris am 25.05.2009  –  Letzte Antwort am 27.05.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.839 ( Heute: 46 )
  • Neuestes MitgliedJoon22
  • Gesamtzahl an Themen1.382.580
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.334.537

Hersteller in diesem Thread Widget schließen