Neues Lautsprecherkabel für meine NAD/Tannoy-Anlage

+A -A
Autor
Beitrag
benmartillo
Neuling
#1 erstellt: 07. Nov 2013, 17:22
Hallo zusammen,

dies ist mein erster Eintrag in diesem Forum und ich würde mich sehr über Eure Hilfe freuen. Ich habe folgende Konfiguration zu Hause:

Verstärker NAD 312
Und zwei Tannoy Mercury F3 Boxen.

Da ich umgezogen bin, ist eine Box nun acht Meter vom Verstärker entfernt. Wenn ich das richtig sehe, dann brauche ich daher also 16 Meter neues Kabel.

Meine Frage: Welches?

Als Laie stehen diese drei Kabel in meiner Auswahl:

Oehlbach Crystal Star
http://www.oehlbach.com/de/home-hifi/lautsprecher/crystal-star-m

Oehlbach Spezial:
http://www.hifi-regl...pezial_2x4_0_mm2.php

und Wireworld Horizon
http://www.hifi-regl...rizon_lfd._meter.php

Kosten: Allesamt 4-6 Euro/Meter.

Wobei ich zugeben muss, dass mich flache und/oder dünne Kabel durchaus reizen aber kein Muss sind, wenn es dann Kompromisse beim Klang gibt.

Was meint Ihr? Oder habe ich ein empfehlenswertes Kabel übersehen?

Danke für Eure Hilfe!
baerchen.aus.hl
Inventar
#2 erstellt: 07. Nov 2013, 17:33
Hallo,

technisch reicht bei dieser Länge das billigste Kabel in 2x2,5 welches du im Baumarkt, auf dem Flohmarkt oder im I-Net finden kannst. Wenn auch gute Optik nötig ist kannst Du dir im Prinzip kaufen was Du möchtest.

Gruß
Bärchen
AFX114
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 07. Nov 2013, 17:38
@bärchen

Ich wollte gerade deinen Thread über Kabelklang hier posten.

@benmartillo

Hol dir einfach das, was dir optisch am meisten zusagt, wenn Optik überhaupt eine Rolle spielt.


[Beitrag von AFX114 am 07. Nov 2013, 17:40 bearbeitet]
benmartillo
Neuling
#4 erstellt: 07. Nov 2013, 17:42
Verstehe ich das richtig? Ihr haltet die genannten Kabel bei dieser Konfiguration schlicht für zu teuer und sinnlos? Kein Vorteil gegenüber Billigkabeln?
benmartillo
Neuling
#5 erstellt: 07. Nov 2013, 17:44
Oh, jetzt sehe ich den Thread. Besten Dank!
baerchen.aus.hl
Inventar
#6 erstellt: 07. Nov 2013, 18:20

benmartillo (Beitrag #4) schrieb:
Verstehe ich das richtig? Ihr haltet die genannten Kabel bei dieser Konfiguration schlicht für zu teuer und sinnlos? Kein Vorteil gegenüber Billigkabeln?


So sieht es aus
Ingo_H.
Inventar
#7 erstellt: 07. Nov 2013, 18:27
Reines Kupfer sagt man sollte es schon sein. Und zur Beruhigung würde ich 2,5mm² nehmen. Ich habe mir hier neulich Kabel gekauft. Auf der Rolle steht 4mm², der Verkäufer verkauft es aber als 2,5mm², da scheinbar Leute nachgemessen haben und es keine 4mm² zu sein scheinen, wobei ich ehrlich gesagt nicht genau weiss wie man das misst. Das Kabel ist aber sehr solide und aus reinem Kupfer und dazu noch günstig.

http://www.ebay.de/i...14e9f#ht_2124wt_1130
Tywin
Inventar
#8 erstellt: 07. Nov 2013, 19:36
Hallo,

hier zwei robuste Kabel, die ich gerne verwende:

the sssnake SSK 225 BK

http://www.thomann.de/de/the_sssnake_ssk_225_bk.htm

Cordial CLS 225 BK

http://www.thomann.de/de/cordial_cls_225_sw.htm
Fanta4ever
Inventar
#9 erstellt: 07. Nov 2013, 20:45
Hallo,

mit diesem Lautsprecherkabel habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht, es hat einwandfrei funktioniert

Gruß Karl
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecherkabel
Jecke am 03.04.2013  –  Letzte Antwort am 05.04.2013  –  29 Beiträge
Lautsprecherkabel
Sualk_2 am 05.08.2004  –  Letzte Antwort am 07.08.2004  –  3 Beiträge
Lautsprecherkabel?
Uppi am 19.05.2006  –  Letzte Antwort am 21.05.2006  –  6 Beiträge
Lautsprecherkabel
g00k am 23.03.2009  –  Letzte Antwort am 23.03.2009  –  14 Beiträge
NAD C320 BEE + Tannoy MX1 / KEF IQ5
lucemfero am 20.09.2006  –  Letzte Antwort am 23.09.2006  –  2 Beiträge
Tannoy Eyris AVG & NAD C326
Malma am 06.10.2011  –  Letzte Antwort am 10.10.2011  –  3 Beiträge
Lautsprecher für NAD C 545BEE und NAD C 355BEE
am 07.05.2009  –  Letzte Antwort am 13.05.2009  –  16 Beiträge
Neues Haus - neue Anlage
clubbi1974 am 20.06.2010  –  Letzte Antwort am 20.06.2010  –  4 Beiträge
Rundes Lautsprecherkabel >= 2x1,5
Daywalker77 am 20.02.2004  –  Letzte Antwort am 20.02.2004  –  4 Beiträge
NAD Kombination
alittlelouder am 04.04.2014  –  Letzte Antwort am 09.04.2014  –  22 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • NAD

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder822.379 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedBackfire2496
  • Gesamtzahl an Themen1.374.102
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.170.831