Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Tannoy Eyris AVG & NAD C326

+A -A
Autor
Beitrag
Malma
Neuling
#1 erstellt: 06. Okt 2011, 15:40
Liebe Forums-Mitglieder,

ich bin "Anfaenger", habe bisher jahrelang an PC-Lautsprechern Musik gehoert und habe endlich beschlossen mir etwas besseres fuer die Ohren zu goennen. Nach langem probehoeren diverser Lautsprecher (Canton, KEF, B&W, Hecta)habe ich mich fuer diese Kombination entschieden.Ich bekomme sie neu, geliefert, mit Lautsprecherkabel fuer EUR 1500,00. Ist das ein guter Preis ? Was meinen die Experten ?
Danke fuer jede Meinung

Gruss
raindancer
Inventar
#2 erstellt: 06. Okt 2011, 18:57
Hallo,

den Preis find ich mau, ist sozusagen Listenpreis, es sei denn, die Kabels sind superteuer. Welchen Aufwand die Lieferung macht, mußt du wissen.

Aber die Tannoy sind ne Wucht, nimm die unbedingt. Ich hoffe, du kannst sie anständig aufstellen.

aloa raindancer
Malma
Neuling
#3 erstellt: 10. Okt 2011, 13:43
@ raindancer
Dan fuer die Info. Ich behalte die Luatsprecher auf keden Fall.

Gruss

Malma
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Tannoy Eyris DC3 / Einspielzeit
Paganini am 29.06.2005  –  Letzte Antwort am 30.06.2005  –  4 Beiträge
NAD C326 oder Denon PMA 710?
double__t am 20.09.2009  –  Letzte Antwort am 20.09.2009  –  2 Beiträge
suche standlautsprecher für nad c326 bee
teufele9 am 29.12.2009  –  Letzte Antwort am 29.12.2009  –  3 Beiträge
NAD C326 BEE vs. Yamaha A-S700
the_riddler am 12.01.2013  –  Letzte Antwort am 12.01.2013  –  3 Beiträge
Dynaudio Excite X14 und NAD C326
Norman1337 am 28.02.2014  –  Letzte Antwort am 02.03.2014  –  16 Beiträge
Von NAD c326 bee auf Netzwerkfähigen Stereoreceiver ?
$$$Sneijder$$$ am 03.12.2015  –  Letzte Antwort am 04.12.2015  –  15 Beiträge
NAD C326 BEE genug "Power" für Dynaudio 2/6 ?
Casares am 30.05.2011  –  Letzte Antwort am 30.05.2011  –  2 Beiträge
Welchen Sub für Divas 4.2 und NAD C326 Bee?
Freddy19911 am 11.04.2012  –  Letzte Antwort am 21.04.2012  –  32 Beiträge
Kaufberatung NAD C326 + Heco Metas 500/nuBox 481 Alternativen?
kwiji am 03.12.2012  –  Letzte Antwort am 03.12.2012  –  5 Beiträge
NAD C320 BEE + Tannoy MX1 / KEF IQ5
lucemfero am 20.09.2006  –  Letzte Antwort am 23.09.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 40 )
  • Neuestes Mitgliedbluteu771722
  • Gesamtzahl an Themen1.345.711
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.436