Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Equalizer mit Einmessfunktion/DSP Kaufberatung

+A -A
Autor
Beitrag
Stereo33
Inventar
#1 erstellt: 20. Nov 2013, 11:54
Ich suche einen EQ ala Sony ES oder DSP,
da alles andere schon optimiert wurde.
An der LS-Aufstellung ist nichts mehr zu machen.
Mein Hörraum ist bereits etwas gedämmt.

Ein EQ oder DSP mit guter Einmessfunktion und Microfon muss her.
Dieser soll dann entweder zwischen PC (Analog/Cinch) und Verstärker oder
in den Verstärker (Pre-Out/Main-In) eingeschliffen werden.

Es darf auch gebraucht sein, nur kein Mini-DSP, da es etwas mit eingebautem Netzteil und ~ 43 cm breite sein soll
Ich bin bereit 60-100 € auszugeben, ggf. auch mehr.


[Beitrag von Stereo33 am 20. Nov 2013, 12:14 bearbeitet]
thewas
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 20. Nov 2013, 12:42
Für das Geld gibts sowas nicht, sorry.
Stereo33
Inventar
#3 erstellt: 20. Nov 2013, 12:53
Sony SEQ-XXXES sollten gerade noch im Budget liegen.
Gab es sonst keine Hersteller die solche Equalizer mit Einmessytem hatten?
thewas
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 20. Nov 2013, 13:07
Gibt es, aber mit 7 Bändern pro Kanal wirst du keine sinnvolle Raumkorrektur hinkriegen, sowas gibt es als Hardware Lösung von Antimode, KRK (Ergo), Behringer (DEQ2496) und Receivern mit Audyssey MultEQ XT und noch besser MultEQ XT32 die ein mehrfaches kosten.

Günstiger ist man nur mit kostenloser DRC Software (braucht aber PC) oder Mini-DSP, die sind aber beide nicht plug and play sondern brauchen schon bisschen Arbeit. Oder du holst dir einen aufwändigen parametrischen EQ oder einen Terzband EQ (31 Bänder) und stellst ihn nach Messungen manuell ein.


[Beitrag von thewas am 20. Nov 2013, 13:09 bearbeitet]
Stereo33
Inventar
#5 erstellt: 20. Nov 2013, 13:35
Die meisten Alternativen sind mir bekannt
Danke für die Infos.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung - Equalizer
Frankenheimer am 24.02.2007  –  Letzte Antwort am 25.02.2007  –  6 Beiträge
Equalizer ?
Lord_Dabbes am 02.01.2005  –  Letzte Antwort am 06.01.2005  –  5 Beiträge
Hilfe:Brauche Kaufberatung für HiFi-Grafik-Equalizer
TheTruth1991 am 08.04.2008  –  Letzte Antwort am 02.10.2011  –  2 Beiträge
Suche einen Home Hifi DSP
MisterFQ am 12.01.2013  –  Letzte Antwort am 12.01.2013  –  2 Beiträge
Kaufberatung Receiver
Mandarin007 am 11.02.2011  –  Letzte Antwort am 11.02.2011  –  2 Beiträge
Kaufberatung Audioverstärker
minze am 02.10.2003  –  Letzte Antwort am 23.10.2003  –  14 Beiträge
Kaufberatung
tobin4997 am 18.10.2016  –  Letzte Antwort am 22.10.2016  –  6 Beiträge
Kaufberatung
heliweisi am 10.01.2006  –  Letzte Antwort am 11.01.2006  –  4 Beiträge
Kaufberatung
browni am 18.01.2004  –  Letzte Antwort am 18.01.2004  –  4 Beiträge
Kaufberatung
Spidi* am 05.10.2013  –  Letzte Antwort am 29.12.2013  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.441