Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung Stereoverstärker für Heco Metas XT 501

+A -A
Autor
Beitrag
druschke
Neuling
#1 erstellt: 06. Dez 2013, 12:23
Hallo,
ich habe die Metas Heco XT 501 vor kurzem erstanden und werde sie über einen Stereoverstärker zum Audio-Interface an den Laptop anschließen. Soweit der Plan.
Ich höre eigentlich alles, überwiegend HipHop und Indie. Aber wie gesagt ich will mich da auf nichts beschränken.
Ich bin auf dem Gebiet Neuling und habe mich deshalb nun ein bisschen belesen. Diese Frage ist mir jetzt noch offen geblieben:

Nun die eigentliche Frage. Für den Stereoverstärker habe ich jetzt diese drei rausgesucht:
Yamaha A-S 500 http://www.redcoon.d...%C3%A4rker-Endstufen
Yamaha A-S 300 http://www.redcoon.d...tufen?refId=94511216
Denon PMA-7AE http://www.redcoon.d...%C3%A4rker-Endstufen
Das Preislimit ist 250€ aber aller aller höchstens 300€. Von der Leistung her sollten genug Reserven vorhanden sein das ich auch mal laut genießen kann;)
Reicht der A-S 300 im Vergleich zum A-S 500 aus oder fällt der raus?
Welcher der drei ist der beste, auch mit Blick auf das Preis/Leistungs Verhältnis?
Andere Vorschläge sind natürlich auch willkommen wie gesagt ich bin Neuling auf dem Gebiet!

Dankeschön im Voraus:)
druschke


[Beitrag von druschke am 06. Dez 2013, 12:30 bearbeitet]
Einer09
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 06. Dez 2013, 12:28
Deine Links funktionieren nicht
druschke
Neuling
#3 erstellt: 06. Dez 2013, 12:34
jetzt müssten sie funktionieren, sorry;)
druschke
Neuling
#4 erstellt: 09. Dez 2013, 09:07
Tschuldigung für den Repost, es ist dringend. Kann mir jemand weiter helfen?
chrisdash
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 09. Dez 2013, 09:16
Hallo druschke,
das ist so nicht zu beantworten. Funktionieren werden sie alle drei und auch zum -- für meine Verhältnisse -- laut hören taugen sie alle drei. Auf die Klangqualität hat der Verstärker ohnehin nur begrenzt Einfluss (solange er sie nicht versaut, aber das tut keiner von den dreien). Von daher geht man bei Verstärkern eher nach Ausstattungsmerkmalen. Du hast ja überhaupt keine Anforderungen gestellt. Wenn dir das alles egal ist, und nur irgendwie Musik rauskommen soll, ist der günstigste der beste gemäß Preis/Leistung.

Wie schließt du denn deine Quelle an den Verstärker an?

Viele Grüße
Christian
druschke
Neuling
#6 erstellt: 09. Dez 2013, 09:30
Hallo chrisdash,
erstmal Danke für die schnelle Antwort:)
Also die eigentliche Quelle ist der Laptop aber dazwischen kommt noch ein Audio-Interface, das ganze dann über Cinch. Außerdem noch ein Fehrnseher ebenfalls Cinch.
Viele Grüße
Druschke
chrisdash
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 09. Dez 2013, 10:53
Das hochwertige Audio-Interface bekommt das Audiosignal über USB? Sozusagen eine externe USB-Soundkarte? Ist doch super, sehe da keine Probleme, egal welchen der drei Verstärker du nimmst. Geh nach der Verstärkerleistung oder Preisleistung oder welcher dir besser gefällt, das passt schon.

Gruß
Christian
druschke
Neuling
#8 erstellt: 09. Dez 2013, 11:19
Ja genau so. Welchen würdest du wählen? Jetzt mal abgesehen vom Aussehen;)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereoverstärker Heco Metas XT 501
tImmyy am 25.10.2013  –  Letzte Antwort am 26.10.2013  –  4 Beiträge
Heco Metas XT 501 oder Celan 500
dele1981 am 09.12.2010  –  Letzte Antwort am 10.12.2010  –  4 Beiträge
Erfahrungen mit Heco Metas XT 501?
#eddy# am 19.01.2013  –  Letzte Antwort am 19.03.2013  –  6 Beiträge
Heco Metas XT 501 vs. Heco Celan XT (Marantz Receiver)
Sebaro am 09.01.2010  –  Letzte Antwort am 21.02.2010  –  15 Beiträge
Heco Metas 700 oder Metas XT 501
keyser4711 am 10.09.2012  –  Letzte Antwort am 23.09.2012  –  28 Beiträge
Receiverberatung für HECO Metas XT 501 (Budget 200?)
rinderkappajoe am 11.10.2011  –  Letzte Antwort am 19.06.2012  –  70 Beiträge
Verstärker und Sub für Heco Metas XT 501
Michi.94 am 16.10.2013  –  Letzte Antwort am 28.10.2013  –  8 Beiträge
Heco Metas XT 501 vs. Klipsch RF 62
YesWeCan81 am 15.04.2011  –  Letzte Antwort am 21.08.2011  –  4 Beiträge
Heco Metas XT 501 vs. Celan XT 501 ?
Zeppelin03 am 05.12.2010  –  Letzte Antwort am 06.12.2010  –  4 Beiträge
Heco Metas XT 701
taubert am 01.10.2009  –  Letzte Antwort am 28.01.2010  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 81 )
  • Neuestes Mitglied#Gero#
  • Gesamtzahl an Themen1.345.758
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.516