Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Alternative zu Bose Lifestyle V35

+A -A
Autor
Beitrag
BONA_DEUS
Neuling
#1 erstellt: 20. Dez 2013, 23:30
Stereo-Kaufberatung
Surround-Kaufberatung

Hi great people,
Ich bin zu ersten Mal eingelogt und freue mich auf Eure Expertise und Erfahrung in Anspruch nehmen zu dürfen.
Ich war beinah dabei in Bose Lifestyle V35 zu investieren als ich auf negative Kritik zu dem Produkt zufällig aufgestoßen bin.
Mit einem Budget von 2.600,- EUR bin ich auf der Suche nach einer optimale Kombination aus gutem Heimkino (für meine Frau) und sehr guter Musik (für mich)
Ich höre gern die Musik von Jackson Browne, James Taylor, Van Morisson, BB-King, Willie Nelson, Xavier Naidoo, Norah Jones usw. und würde gern den besten klang (sauber und voll) in unserem 55 qm-Wohnzimmer erzielen können.

Kann mir jemand mit aussagekräftigen Empfehlungen helfen.

Danke vorab und schöne Festtage.
DONA DEUS
Captain_Oregano
Stammgast
#2 erstellt: 20. Dez 2013, 23:36
Bei dem Budget würde ich auf jeden Fall zu einem richtigen Hifi-Händler gehen (nicht die Blödmärkte).

Da kannst Du Dir in Ruhe verschiedene Lautsprecher mit Deinen CDs anhören und bekommst auf jeden Fall was besseres für den Preis als das Bose Zeug.

Das werden dann aber deutlich größere Lautsprecher...
BONA_DEUS
Neuling
#3 erstellt: 20. Dez 2013, 23:58
Herzlichen Dank für die schnelle Rückmeldung und Grüße!
Jens1066
Inventar
#4 erstellt: 21. Dez 2013, 00:20
Hallo,

zunächst solltest Du erst einmal folgende Fragen klären.

- Ist schon etwas an Equipment vorhanden?
- Wie groß ist der Raum, wie viel Platz ist für HiFi vorhanden? (am Besten mal ein Foto vom Raum einstellen)
- Welche Geräte sollten angeschlossen werden und wie. (Cinch, Koax, optisch....)

Vorab aber schon mal, mit dem Budget sollte sich was machen lassen.......
BONA_DEUS
Neuling
#5 erstellt: 21. Dez 2013, 01:26
Hallo,

Vorhanden sind derzeit Fernseher + Bluray-Gerät.
Habe parallel eine 15 Jahrealte Pioneer Stereoanlage mit kleinen Bose Frontlautsprechern, welche ich nicht mehr einsetzen werde.
Also brauche ich alles bis auf Fernseher und Blueray.
Der Raum ist 55 qm groß (siehe Anhang)
Angeschlossen sollen grundsächtlich TV, Bluray, Laptop (gelegentlich)
DSC_3513

Danke und Grüße
BONA DEUS
RocknRollCowboy
Inventar
#6 erstellt: 21. Dez 2013, 01:44
Schönes Ambiente, das Du da hast.

Wo ist aber Deine Hörposition, wenn Du Musik hören möchtest oder einen Film schauen?
Ich sehe da nur einen Durchgang zum Essbereich.

Der ideale Hörbereich wäre eigentlich vor dem Durchgang.
Schaust Du TV wirklich von den seitlichen Couchen aus? (Soweit ich das erkennen kann.)

Schönen Gruß
Georg
BONA_DEUS
Neuling
#7 erstellt: 21. Dez 2013, 02:32
Hallo Georg,

zu diesem schönen Ambiente fehlt eben die schöne Musik.

Zum Film schauen sitzen wir eben auf den seitlichen Couchen im Wohnbereich (siehe Anhang 1)
Musik soll von überall gehört werden im Essbereich (inkl. von der anliegenden Küche (Siehe Anhang 2). Die jetzige Anlage kann leider diese Erwartung nicht entsprechen.

Grüße
BONA DEUS
Captain_Oregano
Stammgast
#8 erstellt: 21. Dez 2013, 03:39
Bin etwas irritiert, das Bose-System wäre ja 5.1 aber Deine Frage hast Du im Stereo-Bereich gestellt.

Was soll es denn werden, Stereo oder Surround?

Die Sitzposition ist ja eine Zumutung, wie kann man denn so fernsehen? Und Musik kann man so auch nicht richtig hören.
yahoohu
Inventar
#9 erstellt: 21. Dez 2013, 07:48
Guten Morgen,

manchmal ist weniger mehr:

Sollte es bei dieser Aufstellungs- und Sitzposition bleiben
wäre ein 5.1 Heimkinosystem m.E. gar nicht vernünftig realisierbar.

Mein Vorschlag wären zwei Duevel Enterprise mit einem Receiver.

Lautsprecher: www.duevel.com/home/lautsprecher.shtml
Importeur für Frankreich: www.avanceaudio.fr/
Händlerliste FR: www.avanceaudio.fr/distributeurs.php

Vielleicht findest Du ja einen Händler, der Dir die Lautsprecher zur Vorführung
zu Hause hinstellt.

Ich könnte das jetzt ellenlang begründen, warum Duevel Lautsprecher oft sehr gut passen.
Am besten aber selber probehören.
Ich habe gerade zwei Enterprise bei einem Bekannten installiert. Total verwinkelter Raum
mit zwei praktisch unverrückbaren Aufstellmöglichkeiten. Der ist jetzt richtig glücklich.

Gruß Yahoohu
Jens1066
Inventar
#10 erstellt: 21. Dez 2013, 16:17
Also ich sehe das ähnlich wie Captain Oregano.
Bei dieser Möbelkonstelation wird es schwierig, eine akustisch richtige Lösung zu finden.

Als erstes würde ich empfehlen, das Wohnzimmer umzustellen. Das wird aber wahrscheinlich eher daran hapern, dass am Esstisch dann nicht mehr fernsehgeschaut werden kann.

Anders wird aber sicherlich kein guter Stereo- und Surroundklang machbar sein.
BONA_DEUS
Neuling
#11 erstellt: 21. Dez 2013, 23:49
Hi,

Sorry für die Verwirrung. Ich bin zum ersten Mal im Forum und hatte ein Orientierungsproblem.

Die Frage mit der konfrontiert bin ist eine Optimale Mischung von Stereo und Surround zu finden, wenn es überhaupt geht.
Wenn nicht werde eine Stereo-Ansatz bevorzugen

Vielen Dank für die Anregung und Grüße
Bona Deus
BONA_DEUS
Neuling
#12 erstellt: 21. Dez 2013, 23:51
Hallo Yahoohu,

Am Montag mache ich mich auf dem Weg zu einem Händler und gebe ein Feedback.

Danke für den wertvollen Hinweis
Grüße
Bona Deus
BONA_DEUS
Neuling
#13 erstellt: 22. Dez 2013, 00:01
Hi Jens,

Ich kann das Wohnzimmer umstellen, dafür zeigt mir meine Frau sicherlich die Tür.
Daher muss eine andere Lösung her.

Danke für die Anregung und viele Grüße
Bona Deus
Jens1066
Inventar
#14 erstellt: 22. Dez 2013, 00:11

Ich kann das Wohnzimmer umstellen, dafür zeigt mir meine Frau sicherlich die Tür.

Sowas hab ich mir schon gedacht.
Das benötigte bei mir auch eine Vorbereitungszeit von ca. 1 Jahr und hat richtig Mühe gekostet. Dafür hab ich mir den Umgang mit dem Zeichenprogramm Scetchup angeeignet, um meiner Frau eine maßstabsgetreue 3D Zeichnung unseres zukünftigen Wohnzimmers zu präsentieren.

Jetzt ist es so wie ich es mir vorstelle.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Alternative zu Bose Lifestyle
2m-berlin am 17.10.2008  –  Letzte Antwort am 19.10.2008  –  5 Beiträge
Alternative zum BOSE LIFESTYLE SYSTEM
kilbarri am 14.08.2007  –  Letzte Antwort am 21.08.2007  –  3 Beiträge
Bose Lifestyle
boser am 05.10.2003  –  Letzte Antwort am 17.10.2003  –  19 Beiträge
Bose T20 Lifestyle Alternativen
Kenny19 am 27.09.2011  –  Letzte Antwort am 28.09.2011  –  3 Beiträge
BOSE Lifestyle 28 - Kaufberatung
hogss am 14.01.2005  –  Letzte Antwort am 20.01.2005  –  33 Beiträge
Bose Lifestyle XXX
Thrasymachos am 17.07.2005  –  Letzte Antwort am 18.07.2005  –  8 Beiträge
Bose Lifestyle importieren?
Lumpenjunge am 14.02.2008  –  Letzte Antwort am 14.02.2008  –  3 Beiträge
homecinema ala bose lifestyle 35
adrian138 am 07.03.2004  –  Letzte Antwort am 07.03.2004  –  3 Beiträge
bose wave radio/cd -- alternative
gopihan am 28.02.2004  –  Letzte Antwort am 02.10.2004  –  13 Beiträge
Bose Lifestyle
-gts- am 16.03.2010  –  Letzte Antwort am 17.03.2010  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Bose
  • Duevel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 65 )
  • Neuestes MitgliedKaebbi
  • Gesamtzahl an Themen1.344.797
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.032