Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


preiswerter CD-Player gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
Joe_7
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 05. Jan 2014, 14:36
Hallo,

kurz meine Anlage:
AVR: Teac AG-D500
Blu-ray-Player: LG BP420 (derzeit defekt)
LS: Wharfedale Crystal 3 (5.0)
Subwoofer: Mivoc Hype 10 (neu, noch nicht eingebunden)

Da mein LG BP420 derzeit defekt ist und keine Discs mehr liest, und weil es mich eh schon gestört hat, dass der BP420 nicht anzeigt, welchen Titel er gerade spielt bzw. Restlaufzeit oder Gesamtlaufzeit nicht anzeigt, überlege ich mir nun, einen einfachen CD-Player als Ergänzung zu kaufen.

Schön wäre eben eine entsprechende Titelanzeige (Tracknr.), ansonsten habe ich keine großen Anforderungen. Die Qualität sollte halt passen, damit der Player lange läuft und viele CDs abspielt (was beim BP420 kein ganzes Jahr lang funktioniert hat). Und eine Anbindung über HDMI o.ä. digitale Verbindung wäre praktisch (aber nicht zwingend erforderlich).

Kennt ihr hierzu preiswerte empfehlenswerte CD-Player?
Tywin
Inventar
#2 erstellt: 05. Jan 2014, 14:43
Hallo,


was beim BP420 kein ganzes Jahr lang funktioniert hat


Warum reklamierst Du das Gerät nicht? Zwei Jahre Gewährleistung durch den Händler sind in Deutschland gesetzlich vorgeschrieben.

Mein BP620 läuft schon einige Jahre störungsfrei und zu meiner Zufriedenheit.

VG Tywin
Joe_7
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 05. Jan 2014, 16:34
Hallo Tywin,

hab ich nun auch gemacht, wird aber zum einen wohl ca. 2 Wochen lt. LG dauern (habe dort reklamiert), zum anderen wird er ja weiterhin keine Titelnr. oder Gesamtspielzeit oder Restlaufzeit anzeigen, was ich etwas schade finde.
Daher eben die Überlegung, nun zusätzlich nen CD-Player dazuzukaufen. Das "Anzapfen meines PC-CD/DVD-Laufwerks und Abspielen über den AVR hat bisher leider nicht geklappt, sonst hätte das auch gereicht.

VG
Joe
Tywin
Inventar
#4 erstellt: 05. Jan 2014, 17:19
Leider werden neue CDP nur für Mondpreise verkauft und man bekommt dafür dann ein hübsches Gehäuse mit Fernbedienung und einem sehr bescheidenen technischen Inhalt. Ich würde mir keinen neuen CDP kaufen. Schau doch in die örtlichen Kleinanzeigen. Für etwa 25 Euro müsste man ein preiswertes Gerät finden können. Z.B.:

http://kleinanzeigen...-172-9340?ref=search

http://kleinanzeigen...-172-8136?ref=search


[Beitrag von Tywin am 05. Jan 2014, 17:21 bearbeitet]
Joe_7
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 05. Jan 2014, 18:16
Hmm, das ist wirklich ne Überlegung wert! Werd mich da mal umsehen, danke!
streifenkauz
Inventar
#6 erstellt: 05. Jan 2014, 18:32
Nutzt du denn beim LG die Internetapplikationen? Oder reicht BD/DVD/CD Wiedergabe?
Joe_7
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 05. Jan 2014, 18:38
im Grunde brauche ich nur die Disc-Wiedergabe, Internet könnte ggf. noch mein AVR, benutze ich aber bislang praktisch nicht.
streifenkauz
Inventar
#8 erstellt: 05. Jan 2014, 18:58
Dann könnte der Yamaha BD-S473 auch für dich was sein. Ich glaube du bist mit dem Wunsch nach einer Titelanzeige nicht alleine.
Joe_7
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 05. Jan 2014, 22:06
Danke für den Tipp, der BD-S473 hat offenbar so ne Anzeige! In ner Kundenrezension hab ich allerdings auch gelesen, dass eine Audio-CD nicht abgespielt werden kann, ohne den TV kurz ein- und auszuschalten. Ob das tatsächlich (noch) so ist, weiß ich natürlich nicht.

Aber ansonsten hätte man dann alles in einem Gerät. Andererseits schneidet der Yamaha in Tests nicht so gut ab wie der LG und mit dem LG BP420 war ich hinsichtlich Ladezeiten und Bild schon zufrieden. Habe mich auch jetzt nochmal umgesehen aber muss sagen, dass ich auch 11 Monate später wieder den LG kaufen würde, da er für mich vom Preis-/Leistungsverhältnis ne gute Figur macht und auch der Nachfolger BP430 nicht wirklich besser zu sein scheint.

Es ärgert mich nur ein bisschen, dass ich das Streamen vom PC-Laufwerk zum AVR nicht hinbekommen habe, habe nen ganzen Nachmittag mit diversen Versuchen und Einstellungen rumprobiert...
streifenkauz
Inventar
#10 erstellt: 05. Jan 2014, 22:53

Danke für den Tipp, der BD-S473 hat offenbar so ne Anzeige!


Aber ansonsten hätte man dann alles in einem Gerät.

Np. Deshalb hab ich den genannt.

Tests sind immer so ne Sache, vom Bild her werden die sich nicht viel nehmen. Die Geräte mit mehr Funktionen/Internetgedöns blablub bekommen immer die bessere Note. Kann natürlich sein das der LG 1, 2 Sekunden flinker ist.
Das mit dem TV Ein-/Ausschalten kann ich mir(mit aktueller Firmware) fast nicht vorstellen, frag doch einfach mal im BR-Player Subforum nach.
P/L-mäßig ist der LG schon gut, den hatte ich auch mal beinahe gekauft allerdings rollen sich mir bei Anblick des "grünen" Displays die Nägel auf.

Musst du wissen wie wichtig dir eine Titelanzeige ist. Oder wie sehr du am LG hängst.
Siebbi
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 06. Jan 2014, 02:13

Ich glaube du bist mit dem Wunsch nach einer Titelanzeige nicht alleine.


Und nicht nur deshalb habe ich diese blöde Plastik-Blu-Dingsbums-Kiste in die Tonne gekloppt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CD-Player oder Blu-Ray Player!
acardi08 am 09.08.2010  –  Letzte Antwort am 09.08.2010  –  16 Beiträge
Preiswerter Allround-CD-Player gesucht
d.saffection am 11.03.2014  –  Letzte Antwort am 24.03.2014  –  15 Beiträge
DVD oder Blu ray Player ?
Mr.Oldschool am 15.09.2013  –  Letzte Antwort am 18.09.2013  –  10 Beiträge
Preiswerter CD-Player gesucht
alex_grease am 04.03.2004  –  Letzte Antwort am 06.03.2004  –  9 Beiträge
Welchen CD Player
null_brain am 25.02.2008  –  Letzte Antwort am 25.02.2008  –  6 Beiträge
CD und Blu Ray Player Yamaha gesucht
Thomas_Schröder am 17.06.2013  –  Letzte Antwort am 20.06.2013  –  2 Beiträge
CD-Player als Ergänzung zu HK670
nettuno am 12.09.2007  –  Letzte Antwort am 12.09.2007  –  5 Beiträge
Welchen CD-Player kaufen?
a-way-of-life am 01.06.2005  –  Letzte Antwort am 15.06.2005  –  8 Beiträge
CD Player gesucht
Faramier am 28.09.2010  –  Letzte Antwort am 28.09.2010  –  3 Beiträge
Leiser CD Player gesucht
martin** am 03.09.2010  –  Letzte Antwort am 04.09.2010  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • LG
  • Philips
  • Mivoc

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedNai.Luj
  • Gesamtzahl an Themen1.345.807
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.340