Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung gebr. 5.1 Heimkino/Hifi Set

+A -A
Autor
Beitrag
onetodiefor
Stammgast
#1 erstellt: 17. Jan 2014, 15:50
Hallo Community!

Ich würde gerne meine HiFi/Heimkino Anlage aufrüsten mit hochwertigen 5.1 Lautsprechern.
Bislang betreibe ich meinen 7.1 AV-Receiver nur mit zwei Yamaha Stereo-Kompaktboxen, die zwar gut klingen, aber im Heimkino natürlich etwas zu monodirektional klingen. Vorher hatte ich ein günstiges Teufel 7.1 Kompaktset dran betrieben, dass aber eigentlich für den PC/Multimedia Einsatz gedacht war. Entsprechend sind die Yamaha Boxen klanglich schon ein echter Satz vorwärts gewesen. Aber nun würde ich gerne wieder 5.1 genießen können und suche daher nach einer nicht zu teuren, aber audiophil potenten Lösung.

Ich denke, eine praktikabele Lösung wäre ein gebrauchtes Set, was man sich dann ggf. von Zeit zu Zeit komplettiert. Angefangen mit zwei Standboxen.
Als Budget habe ich für die gesamte Lautsprecher-Set nämlich "nur" ca. 1000€ geplant. Welche Boxen könnt ihr da empfehlen? Oder hat einer von euch vielleicht was passendes gerade zu verkaufen?

Vielen Dank!
imLaserBann
Stammgast
#2 erstellt: 17. Jan 2014, 20:22
Na da kann ich ja nochmal mein Angebot ins Spiel bringen, zu dem Dir dann nur noch ein Subwoofer fehlen würde.
http://www.hifi-foru..._id=171&thread=10488
onetodiefor
Stammgast
#3 erstellt: 17. Jan 2014, 20:43
Hm... Sorry, aber passt erstens nicht wegen der Farbe, die Boxen müssen komplett schwarz oder notfalls weiß sein, Holz passt hinterher nicht zur Einrichtung, erst recht nicht so ein rötlicher Holzton und zweitens war das erste Suchergebnis bei Google zu den Dynaudio 62 ein Thread hier mit dem Wortlaut "sind die wirklich so kacke?".
Klingt nicht wirklich verheißungsvoll.
imLaserBann
Stammgast
#4 erstellt: 17. Jan 2014, 21:37
An der Farbe kann ich wohl nichts ändern. Und zu dem anderen: Vorher anhören, wäre schon drin gewesen. Ich hoffe, du hast den Beitrag wenigstens gelesen.
Bei gebrauchten ist es natürlich immer etwas schwierig, das Budget mit einem Schnäppchenpreis gut zu treffen.
Vielleicht sowas: http://kleinanzeigen...-172-8911?ref=search
onetodiefor
Stammgast
#5 erstellt: 18. Jan 2014, 09:24
Guter Preis, aber mir schwebt da eher ein deutscher Hersteller wie Heco, Canton, Nubert, Teufel, Quadral oder Magnat vor. Die Wharfdale Diamond 10.5 haben im Test bei Audio auch nicht besonders gut abgeschnitten: http://www.audio.de/...nd-10-5-1095623.html

Ich frage mich auch, ob ich für meinen Einsatz (Heimkino + Stereo-HiFi) nicht besser ein Set mit ordentlichen Stand- und Centerspeakern vorne, hinten jedoch mit Dipolen nehmen sollte. Das müsste doch der beste Kompromiss für meine Zwecke sein, oder?
onetodiefor
Stammgast
#6 erstellt: 21. Jan 2014, 12:49
Ich hätte da nochmal eine grundsätzliche Frage:

Wenn ich es mir aussuchen könnte und das preislich neu nicht viel zu teuer wäre, würde ich vermutlich zu einem Nubert NuLine 5.1 Set greifen. Die lassen sich ja auch frei konfigurieren. Preislich eher erschwinglich wäre die NuBox Serie. Damit habe ich auch herumgespielt:

Die Frage, die sich mir hierbei gestellt hat ist aber, ob es sinnig ist, bei einem 5.1 Set Standlautsprecher vorn mit sehr großen Membranflächen zu nutzen (z.B. ein NuBox 481 mit 220mm Mitteltieftöner) wenn man eh noch einen Subwoofer hat. Außerdem hätte ich auch gerne in Standlautsprechern, Center und Satellit genau dieselben Kalotten, damit der Klang auf jedem Kanal absolut gleich ist. Oder wird das überbewertet?

Wie groß sollte der Subwoofer sein? Macht eine Kombi aus 481er Standlautsprecher und AW-331 Sub (nur 18cm Membran) überhaupt Sinn oder müsste es dann schon ein größerer Subwoofer sein?

Aus dem Gefühl heraus würde meine Konfiguration jetzt so aussehen:
- 2x nuBox 511 Standbox
- 1x nuBox CS-411 Center
- 2x nuBox DS-301 Dipol-Rear
- 1x nuBox AW-443 Subwoofer`

Sinnvoll?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung: Heimkino Suround Sound Set
Smilodon1988 am 29.11.2009  –  Letzte Antwort am 30.11.2009  –  4 Beiträge
Kaufberatung: Heimkino Lautsprecher, welche?
eddie69 am 10.11.2004  –  Letzte Antwort am 10.11.2004  –  11 Beiträge
kaufberatung für hifi-set bis 1000?
kingKikapu am 02.03.2007  –  Letzte Antwort am 08.03.2007  –  28 Beiträge
Suche 5.1/7.1 heimkino set
thomaspl am 06.12.2009  –  Letzte Antwort am 06.12.2009  –  3 Beiträge
Kaufberatung Heimkino
Jackknife am 21.10.2004  –  Letzte Antwort am 21.10.2004  –  2 Beiträge
Kaufberatung Subwoofer für 5.1 Heimkino
k!su am 13.12.2012  –  Letzte Antwort am 27.12.2012  –  28 Beiträge
Kaufberatung Vollverstärker für Plattenspieler + Heimkino 5.1/7.1
ElDuderino2309 am 26.04.2014  –  Letzte Antwort am 26.04.2014  –  11 Beiträge
kaufberatung
zede am 08.01.2004  –  Letzte Antwort am 09.01.2004  –  2 Beiträge
Kaufberatung
higgels am 03.09.2015  –  Letzte Antwort am 05.09.2015  –  10 Beiträge
Stereo-Erweiterung für Heimkino-Set
Barthi am 21.08.2012  –  Letzte Antwort am 22.08.2012  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Nubert
  • Wharfedale

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 69 )
  • Neuestes Mitgliedkosinus83
  • Gesamtzahl an Themen1.346.151
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.536