Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


gebr. Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
electribe
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Nov 2011, 19:52
Hallo,

ich suche nach gebrauchten Standlautsprechern...

Versucht habe ich schon folgende (welche mir klanglich jeweils sehr gut gefallen haben bis auf den Bass-Bereich):

- T+A Criterion T 130 E


kaum Tiefbass und keinen Punch bzw. Kick... Körperlich nicht zu spüren...

- Canton Ergo RC-L (natürlich mit Black-Box)

mörderischer Tiefbass aber eben total matschig ohne Kontur... Kein Kick möglich ohne dass es übelst unangenehm dröhnt als Begleiterscheinung... Körperlich kaum zu spüren...


Ich teste u.a. mit "Metallica - the Black Album"

Dort sollte eigentlich ein richtig schöner "Punch" bzw. "Kick" von der Base-Drum kommen... z.B. bei "Nothing else matters"

Ich habe noch ein Paar Canton GLE 70, diese liefern einen viel besser konturierten Bass der auch "zu spüren" ist... Schön knackig...

Eigentlich klanglich sehr schön, nur möchte ich eben gerne noch ein Paar Standlautsprecher...

Folgende Amps habe ich zur Verfügung und getestet (ohne großartigen Unterschied im Bass-Bereich):

- Pioneer A 757 MKII

- Yamaha AX 1070


Ich bin kein High-Ender... Ich will einfach nur ein Paar Standlautsprecher die in der Aufstellung relativ unkritisch sind und gerade bei Rock einen schönen, knackigen Bass liefern ohne abartig zu dröhnen... Selbst verständlich sollte der rstliche Klang auch angenehm sein...

Vielleicht habt Ihr ein Paar Tips... So bis maximal 600 Euro das Paar (gebraucht)...

Ist schwierig, ich weiss das schon, aber ein paar Tips welche ich vll. mal ausprobieren sollte wären super...

Danke dafür


[Beitrag von electribe am 18. Nov 2011, 20:07 bearbeitet]
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 18. Nov 2011, 20:42
Hallo,

hast du die genannten Lautsprecher im selben Raum,
auf identischen Stellplätzen verglichen?
Bilder + Skizze des Raumes,mit Abmessungen.

Je nach Raumgrösse,
vllt wäre etwas Richtung Klipsch RF 62 das was du suchst.

Wenn die GLE 70 aber für dich ausreichen und das liefern was dir gefällt,
dann ein Paar schöne Ständer darunter,ersetzt doch hässliche Standlautsprecher ganz gut...

Gruss
electribe
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Nov 2011, 21:31
Hallo,

alles im selben Raum versucht bei gleicher Aufstellung..

Beim Raumplan werden die meisten wahrscheinlich die Hände über dem Kopf zusammenschlagen...

Anders lässt es sich nunmal nicht stellen, ich gehe davon aus dass es absolut schlechte Verhältnisse sind, daher die Frage nach unkritischen Lautsprechern...


Raumplan


[Beitrag von electribe am 18. Nov 2011, 21:49 bearbeitet]
weimaraner
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 19. Nov 2011, 13:03
Hallo,

hauptsache du hast mal ein Stereodreieck verwirklicht.

Ich würde wenn möglich die genannte RF 62 mal testen,
sollte hier zu Musikgeschmack und Grösse passen,
auch zum Wandabstand,
auch eher aufstellunkritisch.

Wie deine Raumakustik auf irgendeinen Lautsprecher aber reagiert,
kann man leider nur erahnen,
die Canton waren z.B. vermutlich viel zu gross für den Wandabstand und deine wandnahe Sitzposition.

Weniger ist halt manchmal mehr.

Gruss
SolidCore
Stammgast
#5 erstellt: 22. Nov 2011, 16:44
Ich stimme meinem Vorredner zu.
Obwohl er dabeischreiben sollte, das er Klipsch meinte.

Für Metallica und Konsorten, wenn am besten noch unverzerrter echter Pegel gefragt ist, bleibt Klipsch eine gute Wahl.
Modell nach Geldbörse wählen, auf jeden Fall lieber die Standlutsprecher.
Canton würde ich weniger empfehlen, bei Funkmusik, wo zb viel Klatschtöne von Händen vorkommt, zischen die dich kaputt.

Ein paar gute alte Boston Acoustics gebraucht würden auch hervorragend passen und sind günstig zu ersteigern.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
welchen Verstärker fü T&A Criterion T120
Olaf_R. am 14.08.2014  –  Letzte Antwort am 18.08.2014  –  30 Beiträge
Kompatklautsprecher mit Tiefbass bis 1.500 ? (Paar) gesucht!
phank61 am 13.03.2011  –  Letzte Antwort am 20.03.2011  –  68 Beiträge
T+A Criterion TR 450 oder Nubert Nuline 32 ?
pjotr20 am 17.10.2012  –  Letzte Antwort am 06.06.2013  –  6 Beiträge
Suche gebr. Vollamp bis 300? für Criterion TB140 zu befeuern
nano.taku am 05.03.2008  –  Letzte Antwort am 07.03.2008  –  6 Beiträge
Canton Ergo RC-L. und nun?
grinni am 21.05.2015  –  Letzte Antwort am 21.05.2015  –  3 Beiträge
Canton ergo rc-l
chrisk_hifi am 18.10.2007  –  Letzte Antwort am 18.10.2007  –  7 Beiträge
Verstärker für Canton Ergo RC-L
Stereogigant am 12.02.2009  –  Letzte Antwort am 15.02.2009  –  3 Beiträge
Canton LE190 vs Canton Ergo RC-L u.a.
horstigerdorsch am 19.03.2007  –  Letzte Antwort am 19.03.2007  –  4 Beiträge
Kaufberatung Verstärker für Canton Ergo Rc-l
#Arturo# am 26.12.2014  –  Letzte Antwort am 27.12.2014  –  9 Beiträge
Verstärker für T+A Criterion TMR 60
ArnieH am 06.03.2015  –  Letzte Antwort am 08.03.2015  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 13 )
  • Neuestes Mitgliedak16-anja
  • Gesamtzahl an Themen1.345.356
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.844