Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung gebr. Stereo Vollverstärker um 100.-

+A -A
Autor
Beitrag
b-se
Inventar
#1 erstellt: 29. Jan 2008, 19:41
Hallo Leute,

wie der Titel schon sagt, suche ich einen gebrauchten Vollverstärker um 100.-.

Als LS kommen Wharfedale Diamond 8.1 zum einsatz und quellen sind Medieacenter, Playstation 2 und Satreceiver vorhanden.

Habe keine sehr hohen ansprüche an Homehifi und möchte deshalb auch nicht so viel ausgeben.

Über eine Empfehlung über Gebrauchtgeräte, die öfters gebraucht zu bekommen sind, würde ich mich freuen!

Gruß
b-se
Observer01
Inventar
#2 erstellt: 29. Jan 2008, 19:55
Hallo,

ein Tipp von mir, wenn es preiswert sein soll: halte nach Receivern Ausschau; also Verstärker plus Radio. Die haben in der Regel nur etwas weniger Leistung, gehen aber oft deutlich preiswerter weg wie reine Verstärker der gleichen Baureihe. Ich habe mir einen kleinen Rotel RX 940 AX Receiver für 65 Euro ersteigert und finde den für das Geld recht gut.
Ein reiner Rotelverstärker, auch die kleineren gehen meistens für 120-140 Euro weg.

Ansonsten empfehle ich Denon, zB.: http://cgi.ebay.de/D...QQrdZ1QQcmdZViewItem


[Beitrag von Observer01 am 29. Jan 2008, 19:57 bearbeitet]
b-se
Inventar
#3 erstellt: 29. Jan 2008, 20:23
Das ist doch schon mal ein guter anfang....
b-se
Inventar
#4 erstellt: 06. Feb 2008, 13:06
Für weitere vorschläge bin ich immeer noch offen!!

Gruß
b-se
Gyaku
Stammgast
#5 erstellt: 06. Feb 2008, 13:20
Du kannst bei ebay auch mal nach der yamaha reihe die mit *96 endet schauen.
also
rx/ax-396
496
596
Ich habe mal einen rx-496 für unter 100€ ergattert.
Für den preis echt top...

ansonsten sowas wie n onkyo 9211 oder 9155

Gruß
Janky
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 06. Feb 2008, 13:25
Dieser hier wurde mir auch sehr empfohlen, ist zwar ein Verstärker und kein Receiver aber genau in deiner Preisklasse:

http://cgi.ebay.de/T...QQrdZ1QQcmdZViewItem


[Beitrag von Janky am 06. Feb 2008, 13:29 bearbeitet]
audiophilanthrop
Inventar
#7 erstellt: 06. Feb 2008, 22:08
Mit einem 5er Onkyo macht man auch selten was falsch, also z.B. A-8650 oder A-9511. (A-8850 würde ich weniger empfehlen, wegen der Eingangswahlschalter-Problematik.)
b-se
Inventar
#8 erstellt: 07. Feb 2008, 07:47

audiophilanthrop schrieb:
Mit einem 5er Onkyo macht man auch selten was falsch, also z.B. A-8650 oder A-9511. (A-8850 würde ich weniger empfehlen, wegen der Eingangswahlschalter-Problematik.)

Nen 8830 hab ich momentan und genau aus dem Grund (^^) will ich einen anderen, da er auch das Problem mit dem Eingangswahlschalter hat und es mir tierisch auf den Nerv geht!

Klanglich finde ich ihn eigentlich ausreichend!

Hat die mit der 5 im Namen das Problem nicht?

Gruß
b-se
Observer01
Inventar
#9 erstellt: 07. Feb 2008, 09:23

b-se schrieb:

audiophilanthrop schrieb:
Mit einem 5er Onkyo macht man auch selten was falsch, also z.B. A-8650 oder A-9511. (A-8850 würde ich weniger empfehlen, wegen der Eingangswahlschalter-Problematik.)

Nen 8830 hab ich momentan und genau aus dem Grund (^^) will ich einen anderen, da er auch das Problem mit dem Eingangswahlschalter hat und es mir tierisch auf den Nerv geht!

Klanglich finde ich ihn eigentlich ausreichend!

Hat die mit der 5 im Namen das Problem nicht?

Gruß
b-se


kann man das nicht reparieren lassen? Für 100 Euro wäre das doch machbar.
audiophilanthrop
Inventar
#10 erstellt: 07. Feb 2008, 10:24
Die Frage ist halt, ob sich das bei dem A-8830 noch lohnt, wenn man für das gleiche Geld auch einen A-8650 bekommt (besserer Amp noch mit letztlich zuverlässigerem Oldschool-Eingangswahlschalter, dafür auch nicht fernbedienbar). Beim A-8850/70 (bei dem sich das m.E. auf jeden Fall lohnt) ist das Problem übrigens durchaus vielschichtig.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
gebr. Vollverstärker bei ebay ersteigern
Freiburger- am 09.07.2009  –  Letzte Antwort am 10.07.2009  –  9 Beiträge
Stereo-Kaufberatung: Vollverstärker gesucht
Targond am 09.08.2011  –  Letzte Antwort am 15.08.2011  –  37 Beiträge
Kaufberatung Stereo Receiver oder Vollverstärker
timboros am 12.07.2009  –  Letzte Antwort am 02.09.2009  –  11 Beiträge
Kaufberatung: Suche kleinen Vollverstärker
tomfritz am 28.01.2009  –  Letzte Antwort am 31.01.2009  –  5 Beiträge
Kaufberatung für ein anfänger/stereo-vollverstärker
Mithrandil am 05.01.2006  –  Letzte Antwort am 09.01.2006  –  6 Beiträge
Kaufberatung Stereo Vollverstärker + DAC
fritz12345 am 23.10.2012  –  Letzte Antwort am 10.01.2013  –  9 Beiträge
Stereo Vollverstärker Kaufberatung
mistersister am 14.09.2013  –  Letzte Antwort am 15.09.2013  –  29 Beiträge
Kaufberatung Stereo Vollverstärker
gorgohr am 19.01.2014  –  Letzte Antwort am 29.01.2014  –  16 Beiträge
Kaufberatung Vollverstärker Stereo
-turbopascal- am 01.02.2015  –  Letzte Antwort am 02.02.2015  –  8 Beiträge
Suche Stereo Vollverstärker!
java4ever am 03.02.2014  –  Letzte Antwort am 03.02.2014  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo
  • Yamaha
  • Rapoo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 13 )
  • Neuestes MitgliedStoedebegga
  • Gesamtzahl an Themen1.345.931
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.961