Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung Vollverstärker Stereo

+A -A
Autor
Beitrag
-turbopascal-
Neuling
#1 erstellt: 01. Feb 2015, 23:40
Hallo

bin auf der Suche nach einem guten Stereo Vollverstärker bis 200€. Leider kenn ich mich mit Verstärkern nicht so recht aus und würde mich daher über ein paar Vorschläge freuen.

Meine Überlegungen waren:

Pioneer

Kenwood #1

Kenwood #2


Jedoch kenne ich von Kenwood und Pioneer nur Autoradio´s. Sind die zu empfehlen und ist es zu Empfehlen gebrauchte (Also ältere) Verstärker zu kaufen oder lieber gleich einen bei amazon bzw Online-Händler?

Gruß Jan


[Beitrag von -turbopascal- am 01. Feb 2015, 23:49 bearbeitet]
Donsiox
Moderator
#2 erstellt: 01. Feb 2015, 23:53
Hallo Jan,

Welche Geräte möchtest du denn anschließen und welche Lautsprecher sollen betrieben werden?
-turbopascal-
Neuling
#3 erstellt: 02. Feb 2015, 00:00
Im moment habe ich noch ein Paar "Cat Berlin 2000/l" Boxen. Ja ich weiß, sie sind nicht besonders gut. Falls du eine gute Empfehlung für 2 Boxen hast (Ebenfalls bis 200€) würde ich mich darüber auch sehr freuen
Donsiox
Moderator
#4 erstellt: 02. Feb 2015, 00:12
Da würde ich das Budget anders aufteilen.
Ein Verstärker geht um 50€ weg. Ohne die von dir genannten genauer angeschaut zu haben, dürften die passen.

Die restlichen 350 dann für ein paar Regallautsprecher; z.B. die Jbl Studio / Quadral Argentum oder auch hier etwas gebrauchtes; z.B. von ASW/Elac/dynaudio.
Da1go
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 02. Feb 2015, 00:39
Ich würde mal nach einem gebrauchten NAD C316BEE suchen, den solltest du für ca. 200€ bekommen.


Natürlich wäre es sinnvoller mehr in die Lautsprecher zu investieren, aber wenn es erstmal nur um den Verstärker geht, dann würde ich mir mal den NAD näher ansehen.

Als "passende" Lautsprecher könnte ich dazu die Bronze Serie von Monitor Audio empfehlen. Da wirst du evtl. mit 200€ nicht ganz hinkommen, aber die Anschaffung lohnt sich allemal. Und gebraucht sind die nicht allzu teuer.
-turbopascal-
Neuling
#6 erstellt: 02. Feb 2015, 01:06
@Donsiox

Vielen Dank für die Empfehlungen!! Im moment spiele tatsächlich mehr Geld in die Boxen als in einen Verstärker zu inverstieren

Ich denk ich werde versuchen den Kenwood KA-5020 zu bekommen.Was ist denn deine Meinung zu dem?

Die JBL gefallen mir recht gut, aber ich denke ich sollte morgen trotzdem mal einen Blick in ebay werfen und schauen was ich dort so finde.

@Da1go

Der NAD C316BEE sieht tatsächlich sehr gut aus, allerdings denke ich sollte ich tatsächlich etwas mehr Geld in neue Boxen investieren. Meine sind schon ziemlich schäbig, aber danke für die Empfehlung.

Bei den Boxen habe ich mal die Monitor Audio Bronze B1 angeschaut. Sehen ganz gut aus, aber ich denke ich werde morgen wenn ich ausgeschlafen ein bisschen mehr umschauen
Donsiox
Moderator
#7 erstellt: 02. Feb 2015, 08:28

Was ist denn deine Meinung zu dem?

Sollte passen; hat halt keine Fernbedienung, wenn dir das wichtig wäre. 50/60€ kannst du dafür ausgeben.


Die JBL gefallen mir recht gut, aber ich denke ich sollte morgen trotzdem mal einen Blick in ebay werfen und schauen was ich dort so finde.

Nichts geht über probehören Du könntest auch so vorgehen, dass du erst einmal im Laden ein paar Modelle anhörst und dann bei den gebrauchten vergleichst, ob jene dir besser gefallen oder eben nicht.
Tywin
Inventar
#8 erstellt: 02. Feb 2015, 10:27
Hallo,


Ich denk ich werde versuchen den Kenwood KA-5020 zu bekommen.Was ist denn deine Meinung zu dem?


das ist ein empfehlenswertes leistungsfähiges Gerät, welches sogar bei 2 Ohm stabil arbeitet und eine sehr hohe Impulsleistung bereit stellt.

http://www.hifi-wiki.de/index.php/Kenwood_KA-5020

Das Gerät ist bezüglich seiner Leistungsfähigkeit etwa zwischen dem NAD C-326 und dem NAD C-356 angesiedelt.

VG Tywin


[Beitrag von Tywin am 02. Feb 2015, 10:28 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Stereo Vollverstärker + DAC
fritz12345 am 23.10.2012  –  Letzte Antwort am 10.01.2013  –  9 Beiträge
Stereo-Kaufberatung: Vollverstärker und Streaming clinet dazu
myjunk777 am 02.02.2015  –  Letzte Antwort am 03.02.2015  –  18 Beiträge
Boxen für Kenwood KRF-V6300D
Lukas_the_brain am 09.06.2011  –  Letzte Antwort am 09.06.2011  –  2 Beiträge
Welcher ältere Kenwood Verstärker ist empfehlenswert?
Bobofussball am 19.10.2008  –  Letzte Antwort am 20.10.2008  –  9 Beiträge
Pioneer SX-202R oder Kenwood KX-2020?
bassfreak16 am 06.12.2014  –  Letzte Antwort am 23.02.2015  –  4 Beiträge
Vollverstärker mit Phonoeingang, Stereo-Kaufberatung
spad am 02.08.2011  –  Letzte Antwort am 03.08.2011  –  14 Beiträge
Kaufberatung Vollverstärker
Ruddl am 16.12.2004  –  Letzte Antwort am 28.12.2004  –  10 Beiträge
Kenwood Verstärker bei Magnat Supreme 200 Boxen okay?
JWIII am 22.01.2012  –  Letzte Antwort am 22.01.2012  –  7 Beiträge
Welche Boxen etc. zu Kenwood KA-8100
-s!d- am 09.06.2009  –  Letzte Antwort am 14.06.2009  –  16 Beiträge
Kaufberatung Stereo Receiver oder Vollverstärker
timboros am 12.07.2009  –  Letzte Antwort am 02.09.2009  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer
  • CAT

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 40 )
  • Neuestes Mitgliedbluteu771722
  • Gesamtzahl an Themen1.345.712
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.482