diskret aufgebauter Vollverstärker

+A -A
Autor
Beitrag
FireAmp
Stammgast
#1 erstellt: 19. Jan 2014, 01:33
Hallo, ich brauche nicht umbedingt eine Kaufberatung, nur wollte ich fragen ob es noch neuen Vollverstärker gibt, der komplett diskret aufgebaut ist. (Sprich: keine IC's)
Ich habe lange im Internet recherchiert und konnte auch nach langer Suche keinen passenden Verstärker finden.
Überall sind immer SMD Bauteile und Mikrochips vorzufinden. Ich finde, dass diese in Vollverstärkern nichts verloren haben. Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.

Einen schönen Abend noch,
FireAmp


[Beitrag von FireAmp am 19. Jan 2014, 01:33 bearbeitet]
RocknRollCowboy
Inventar
#2 erstellt: 19. Jan 2014, 13:04
Cayin A 55 T zum Beispiel.

Cayin A 55 T

Schönen Gruß
Georg
Tywin
Inventar
#3 erstellt: 19. Jan 2014, 13:30

Überall sind immer SMD Bauteile und Mikrochips vorzufinden. Ich finde, dass diese in Vollverstärkern nichts verloren haben.


Bei uns im Sauerland sagt man "Wat de Bur nich kennt, frett he nich"

Probiere mal einen D-Amp mit 2x50W für 30€ - ich denke Du wirst dann anders denken.

Mein "Luxman A373" setzt sich erst dann von meinem "MUSE T-AMP MU-15 MK2 TA2024" positiv ab, wenn der billige Muse am Ende seiner hohen Leistungsfähigkeit angekommen ist. Dann sind die Lautstärken je nach Lautsprecher aber schon sehr hoch bis extrem hoch.


[Beitrag von Tywin am 19. Jan 2014, 13:30 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche passenden Vollverstärker
Otchen am 25.06.2003  –  Letzte Antwort am 25.06.2003  –  5 Beiträge
Kaufberatung komplett ( Vollverstärker + Lautsprecher)
jimknopf89 am 29.10.2012  –  Letzte Antwort am 04.11.2012  –  20 Beiträge
Kaufberatung Vollverstärker
Ruddl am 16.12.2004  –  Letzte Antwort am 28.12.2004  –  10 Beiträge
Kaufberatung Vollverstärker bis 400?
ben374 am 30.03.2012  –  Letzte Antwort am 30.03.2012  –  4 Beiträge
Vollverstärker Kaufberatung
Exhorder am 03.11.2010  –  Letzte Antwort am 04.11.2010  –  6 Beiträge
Vollverstärker
inosantoka am 06.10.2014  –  Letzte Antwort am 26.10.2014  –  12 Beiträge
Kaufberatung Vollverstärker!
divotion am 08.01.2010  –  Letzte Antwort am 13.01.2010  –  15 Beiträge
suche kaufberatung für einen vollverstärker
drudown77 am 03.05.2013  –  Letzte Antwort am 04.05.2013  –  21 Beiträge
Suche Vollverstärker, fragen Optischer Eingang
gerDman am 10.11.2015  –  Letzte Antwort am 12.11.2015  –  7 Beiträge
Empfehlung / Kaufberatung Vollverstärker
belphegore am 04.10.2017  –  Letzte Antwort am 05.10.2017  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.230 ( Heute: 39 )
  • Neuestes MitgliedMoonwalker1987
  • Gesamtzahl an Themen1.409.255
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.841.109

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen