Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Beratung für Standlaustprecher ~600,-

+A -A
Autor
Beitrag
hifi-sepp
Neuling
#1 erstellt: 26. Jan 2014, 23:10
Hallöle,

ich suche für meine neue Anlage ein paar Lautsprecher die allerdings nicht zu hoch sein dürfen.
(max 95cm) Da Dachschräge im weg.
Angeschaut habe ich mir u.a. Nubert 481 und fand Sie von den Maßen her nahezu perfekt.
Klangberichte durchaus gut.

Nun zu dem Fragebogen:

-Wie viel Geld kann ausgegeben werden?
c.a 500 - 600 € gerne auch Gebraucht Markt

-Wie groß ist der Raum?
25 qm² mit Holzverkleidung!

-Wie können die Lautsprecher aufgestellt werden? (eine kleine Skizze mit Aufstellungsort, Möbeln und Hörplatz ist sehr hilfreich)
Der einzige Aufstellort der in Frage kommt ist links und rechts neben dem Fernseher zum Hörplatz gerichtet. Abstand beträgt hier 4m.

-Sollen es Standlautsprecher, Kompakte, ein Sub/Sat System oder sonst was werden?
Standlautsprecher, die allerdings auch bei einem Filmabend ohne Subwoofer mithalten können.
( als Center und rear sind vorerst Yamaha vorhanden )

-Wie groß dürfen die Lautsprecher werden?
c.a 90 cm - 95 cm

-Steht ein Subwoofer zur Verfügung? (wenn ja, bitte genau beschreiben)
Nein

-Welcher Verstärker wird verwendet?
Yamaha RX-V1700

-Was soll über die Lautsprecher gehört werden ?
Hauptsächlich Musik, nebenbei ab und an ein Filmabend

-Wie laut soll es werden?
Den gelegentlichen Pegelschub sollten Sie schon aushalten können.

-Wie tief sollen die Lautsprecher kommen (Hz)?
/

-Wird großer Wert auf Neutralität gelegt?
Nein,

- Welche Lautsprecher wurden bisher gehört und was hat daran gefallen/nicht gefallen?
Sharp CP 8800 (momentan angeschlossen zum Übergang)
Haben bei Filmen finde ich ein schönes Grummeln im Bauch bei entsprechendem Pegel, allerdings zu Hoch und nicht klar genug.

JBL TI 5000 an einen Yamaha DSP A 1
Schöner ausgewogen Klang meiner Meinung nach.
Allerdings zu Wuchtig zum stellen für meine Zwecke.

Jamo S606
Klare Stimmen, Gitarrenriffs kommen gut rüber,
ausreichender Bass, Recht Pegelfest.
Sowohl Elektronische Musik, Metal, Klassik und POP klingen meiner Meinung nach gut.

-Wird auf irgend etwas Spezielles Wert gelegt (Breitbänder, Sub-Sat Kombination, geschlossene Bauweise, Anzahl der Wege, Hersteller, Aktivbox, Horn...usw.)
Maximale Höhe 95cm, Ausreichend Bassfundament, klare Mitten und Höhen, relativ Pegelfest.

- Standort + Radius (wg. Händler/Produktempfehlung + wie weit bist Du bereit zu fahren)
59423 Radius um die 200 km
Fanta4ever
Inventar
#2 erstellt: 27. Jan 2014, 07:56
Hallo hifi-sepp,

du könntest dir mal die Dali Zensor 5 anhören.

LG Beyla
A_Koch
Stammgast
#3 erstellt: 27. Jan 2014, 08:08
Ja, Dali Zensor ist gut. Und ein top Dali-Händler gleich bei Dir um die Ecke:

www.Auditorium.de
hifi-sepp
Neuling
#4 erstellt: 28. Jan 2014, 17:37
Ok werd ich mir mal anhören.
Hab allerdings von einem bekannten gehört die Nubert 481 würden sich eher Lohnen als die Dali Zensor 5.

Hab daraufhin ma weiter recherchiert und bin auf B&W DM 603 S3 gestoßen.
http://www.gute-anla...w/Product/dm-603-s3/

Gibt es dazu im Vergleich mit den oben genannten Erfahrungen?
Fanta4ever
Inventar
#5 erstellt: 28. Jan 2014, 17:56

hifi-sepp (Beitrag #4) schrieb:
Ok werd ich mir mal anhören

Das ist das einzige was dich weiter bringt, das Geschwurbel anderer Leute, egal ob meins, oder das des Bekannten bringt dir mMn nichts.

Hör dir so viel wie möglich an.

LG Beyla
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Beratung für neu Stereoanlage max. 600?
Heschi_Ham am 22.07.2012  –  Letzte Antwort am 27.07.2012  –  25 Beiträge
BERATUNG :-))
para am 14.07.2003  –  Letzte Antwort am 16.07.2003  –  4 Beiträge
Beratung
miickey23 am 03.04.2004  –  Letzte Antwort am 06.04.2004  –  10 Beiträge
beratung
Hänsen am 03.02.2009  –  Letzte Antwort am 07.02.2009  –  5 Beiträge
LS Beratung
seppl* am 02.03.2014  –  Letzte Antwort am 02.03.2014  –  2 Beiträge
Stereo System für mich für ca.500-600? Beratung gesucht
Raphi39 am 11.12.2014  –  Letzte Antwort am 25.12.2014  –  20 Beiträge
Beratung für Stereo Standboxen (80m² Beschallungsfläche, 600?) gesucht
Klaus_Trophobie87 am 08.10.2008  –  Letzte Antwort am 09.10.2008  –  8 Beiträge
Anfänger braucht Beratung für ein komplettes System - bis 600?
rosa-huepfgummi am 10.11.2014  –  Letzte Antwort am 10.11.2014  –  14 Beiträge
Standlaustprecher für max. 1200? [erste eigene Anlage/Wohnung][Grundriss/Infos]
Ivey am 08.10.2010  –  Letzte Antwort am 09.10.2010  –  8 Beiträge
brauche beratung - stereoanlage
phil_the_grill am 19.10.2004  –  Letzte Antwort am 20.10.2004  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dali
  • JBL
  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedRobmaster1983
  • Gesamtzahl an Themen1.346.087
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.568