Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Komaktanlage mit DAB und Internetradio

+A -A
Autor
Beitrag
chibi-tierchen
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 28. Jan 2014, 22:31
Hallo alle zusammen,

ich bin neu hier und hoffe von euch Cracks Hilfe bei der Kaufentscheidung zu kriegen .

Da meine alte Kompaktanlage seit der Instalation meiner LED-Aquarienbeleuchtung nur noch rauschen hören lässt , wird es wohl Zeit was Neues zu besorgen.

Rahmenbedingungen:
- Ich höre mit der Anlage praktisch nur Radio. Mit der Neuen vielleicht auch mal MP3 vom iPod oder vom Computer. Extrem selten mal noch ne CD ( CD-Player würde ich als optional betrachten).
- Ich bin ein Gelegenheits-Nebenbei-Hörer und, muss ich gestehen, der absolute Klangbanause. Solange es nicht rauscht, bin ich praktisch zufrieden. Also sind komplexe Klangeinstellungen bei mir wirklich verschwendet.
- Ich hätte gerne DAB+ und Internetradio via WLAN (kann an den Standort keine Kabel verlegen)
- Die Anlage soll einfach und gut mit der Fernbedienung zu steuern sein.


Ich hab jetzt schon mal einige Zeit gesucht und etwas vorsortiert. Hier die Anlagen, die alles haben:
- Denon D-F109N
- Sony CMTG2BNIP
- Sony CMT-SBT300WB

Mit LAN-Port, aber ohne WLAN (Wer hat eigentlich so einen Scheiß verbochen?! :{):
- Yamaha MCR-N560D PianoCraft

Auch schön, aber ohne Internetradio:
- Denon RCD-M39DAB


Die Denons sollen ja ziemlich gut sein. Allerdings lese ich immer was von App-Steuerung. Dazu sei angemerkt, dass ich KEIN Smartphone besitze (und auch nicht in nächster Zeit plane). Die Anlage muss also zwingend gut über die Fernbedienung zu steuern sein. Kann da jemand was dazu sagen?


So, ihr lieben Leute, welche Anlage empfehlt ihr mir. Und könnt ihr mir ein paar Tipps geben auf was ich vielleicht sonst noch achten sollte.

Vielen Dank schon mal.


Grüße
chibi
chibi-tierchen
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 28. Jan 2014, 22:36
Ach so,

diese beiden Denosn hatte ich auch noch in der Auswahl, aber die haben, glaube ich, beide kein DAB:

Denon CEOL Piccolo
Denon CEOL


Grüße
chibi
dktr_faust
Inventar
#3 erstellt: 28. Jan 2014, 22:41
Von Deiner Auswahl her würde ich die Denon D-F109N bevorzugen - das beruht aber nur darauf, dass ich mit Denon gute und mit Sony und Yamaha schlechte Erfahrungen gemacht habe...ist also rein subjektiv.

Mein eigentlicher Vorschlag ignoriert jetzt bewusst Deinen Wunsch nach DAB/FM:
Marantz Melody Stream

Wenn Du schon Internetradio und Streaming nutzt, dann brauchst Du auch kein FM/DAB --> ich kann mir nicht vorstellen, dass es in DAB einen Sender gibt, den es nicht auch als Stream gibt. Als Lautsprecher dazu z.B. Heco Music Colors 100

Alternativ und noch etwas "extremer": Sonos Play:3 Bundle

Grüße


[Beitrag von dktr_faust am 28. Jan 2014, 22:41 bearbeitet]
chibi-tierchen
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 28. Jan 2014, 22:59
Hi,

danke für Deine schnelle Antwort. Ich wollte DAB eigentlich, weil mein Router manchmal Ausfälle hat (danke Vodafone :.) und dann geht eben nur normales Radio.


Und den Marantz hatte ich mir auch schon mal angeschaut. Aber mit über 600 Tacken + Lautsprecher extra, ist mir die einfach zu teuer.

Und bei der Sonos Play kommt wieder das nicht vorhanden Smartphone ins Spiel. Ich hab keins, ich WILL keins (und auch kein Tablet oder Mac). Ich brauche also wirklich eine herkömmliche Fernebdienung.


Grüße
chibi
baerchen.aus.hl
Inventar
#5 erstellt: 29. Jan 2014, 00:23
Hallo,

evtl wäre dieses nette Teil ja etwas für dich http://www.teac-audio.eu/de/produkte/cr-h700dab-83948.html
http://www.ebay.de/i...PAYMENTS_IN_HLP:true

Dazu ein paar nette Lautsprecher...... z.B. http://www.ebay.de/i...&hash=item338a3243ea

Gruß
Bärchen
chibi-tierchen
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 29. Jan 2014, 08:13
Hallo,

danke auch für diesen Vorschlag. Aber die ist mir erstens auch zu teuer ohne Lautsprecher und zweitens hat die ja, ähnlich wie bei der Yamaha PianoCraft, kein WLAN.

Ich wollte nun nicht unbedingt mehr als 500 EUR inkl. Speakers ausgeben.

Kann mir noch jemand zu den von mir genannten Kompaktanlagen was sagen? Insbesondere zum Bedienungskomfort.


Grüße
chibi
baerchen.aus.hl
Inventar
#7 erstellt: 29. Jan 2014, 12:15

kein WLAN


Gut, dann ist die WLAN Antenne nur Tarnung

Es gibt so viele Kompaktanlagen am besten guckst Du dich mal selbst im Geizsaublödmarkt um ....
chibi-tierchen
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 29. Jan 2014, 13:09
Hi,


baerchen.aus.hl (Beitrag #7) schrieb:
Gut, dann ist die WLAN Antenne nur Tarnung :D

Na ja, die Anlage hat laut Beschreibung einen Ethernet Anschluss und ist Netzwerkfähig von WLAN steht da nix. Und die Bezeichnung "Airplay" steht ja nicht automatisch für WLAN, richtig?
Ist aber auch egal, da die zu teuer ist.



baerchen.aus.hl (Beitrag #7) schrieb:
Es gibt so viele Kompaktanlagen am besten guckst Du dich mal selbst im Geizsaublödmarkt um ....

Hab ich doch, da sind ja einige meiner Vorschläge her. Aber es ist eben nicht in jedem Geschäft möglich die Anlagen auch in Betrieb zu sehen und zu den "Fach"verkäufern brauch ich wohl nichts sagen. Manchmal hat man Glück, oft eben nicht.

Ich hatte gehofft hier im Forum sind einige Leute untwegs, die mir zu den genannten Anlagen was sagen können. Noch mehr Neuvorschläge bringen mir nichts.
Ich dachte, wenn ich vorsortiere, ist die Chance größer, gute Tipps zu bekommen. Scheint aber so einfach auch nicht zu sein .

Tja, Anlagenkauf ist wohl immer blöd . Aber danke für die Hilfsversuche.


Grüße
chibi
baerchen.aus.hl
Inventar
#9 erstellt: 29. Jan 2014, 13:34

Ich hatte gehofft hier im Forum sind einige Leute untwegs, die mir zu den genannten Anlagen was sagen können


Die Hoffnung ist ja durchaus nicht unbegründet, aber auch wir hier im Forum können nicht alles kennen.......
tmab
Neuling
#10 erstellt: 29. Jan 2014, 13:47
Hi chibi,

keine Anmerkung zu den genannten Geräten - dafür der Hinweis auf noch ein anderes

Das Sony CMT-MX750Ni könnte auch deine Anforderungen erfüllen.

Das Teil ist bei uns seit kurzem als Küchenradio im Einsatz und erfüllt dort die Anforderungen ganz gut, besonders genutzt wird Internetradio über WLAN und CD.
Hier das Handbuch zu dem Gerät http://www.sony.lu/support/de/product/CMT-MX750NI/manuals

Gruß

tmab
chibi-tierchen
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 29. Jan 2014, 14:53
Hi,

[quote="baerchen.aus.hl (Beitrag #9)"][quote]Die Hoffnung ist ja durchaus nicht unbegründet, aber auch wir hier im Forum können nicht alles kennen.......[/quote]
Ja, da hast Du natürlich recht. Bei der Auswahl die es heute gibt...


[quote="tmab (Beitrag #10)"]keine Anmerkung zu den genannten Geräten - dafür der Hinweis auf noch ein anderes Das Sony CMT-MX750Ni könnte auch deine Anforderungen erfüllen.[/quote]
Oh, die scheint noch interessant zu sein. In dem Fall, danke für den Link .


Grüße
chibi
Werner_B.
Inventar
#12 erstellt: 01. Feb 2014, 20:54

chibi-tierchen (Beitrag #1) schrieb:
Mit LAN-Port, aber ohne WLAN (Wer hat eigentlich so einen Scheiß verbochen?! :{):
- Yamaha MCR-N560D PianoCraft

Mit einem zusätzlichen Kistchen (LAN-WLAN-Bridge) lässt sich das lösen.

Gruss, Werner B.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kompaktanlage DAB+ und Internetradio
cocacola-light am 19.11.2012  –  Letzte Antwort am 28.11.2012  –  2 Beiträge
Receiver DAB+, Internetradio, .
pongpong am 16.12.2014  –  Letzte Antwort am 23.12.2014  –  26 Beiträge
Receiver mit Internetradio oder DAB+
Sedlmase am 27.03.2012  –  Letzte Antwort am 14.04.2012  –  22 Beiträge
Internetradio mit DAB+ und Spotify connect
Tribbiani am 29.01.2015  –  Letzte Antwort am 29.01.2015  –  3 Beiträge
Welche Kompaktanlage mit USB, DAB+, Internetradio, Kopfhörer?
Techflaws am 17.12.2012  –  Letzte Antwort am 23.12.2012  –  13 Beiträge
Küchenradio bis 300 Euro (DAB+, Internetradio, Bluetooth)
TheHellSite am 16.11.2016  –  Letzte Antwort am 06.12.2016  –  8 Beiträge
Suche Tuner Dab+;Internetradio
nolie am 22.05.2016  –  Letzte Antwort am 22.05.2016  –  4 Beiträge
DAB/Internetradio, Schülerbudget
wertzu888 am 01.06.2013  –  Letzte Antwort am 01.06.2013  –  2 Beiträge
Kompaktanlage DAB+
jdbug1 am 03.06.2013  –  Letzte Antwort am 04.06.2013  –  4 Beiträge
DAB und internetRADIO in einem?
bekr am 18.04.2008  –  Letzte Antwort am 19.04.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Sony
  • Yamaha
  • Sonos
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 61 )
  • Neuestes MitgliedPezimm
  • Gesamtzahl an Themen1.345.864
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.573