Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung für Kompaktanlage zu ca. 250 € gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
radneuerfinder
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Mrz 2014, 20:39
Hallo liebes HiFi Forum,

ich soll beraten und eine Kompaktanlage suchen. Mit folgenden Anforderungen:

vorhanden:
- Stereo Lautsprecher
- Plattenspieler

Etat:
- 250 €

gewünscht:
- PhonoEingang, UKW Radio, 2 weitere Eingänge (z. B. für CD/DVD Player), kompakte Form (also vermutlich ein kompakter Receiver). Im Zweifelsfall ist Kompaktheit das unwichtigste Kriterium. Es müsste vielleicht korrekter "Wohnlichkeit" heißen.
- einfache Bedienung (also nix mit Menü nur per TV sichtbar, Fernbedienung mit mehr als 12 Knöpfen, etc.)

optional:
- integriertes Airplay

Ein gebrauchtes Gerät wäre auch denkbar.

Ich habe da tatsächlich nix gefunden. Bin über jede Hilfe dankbar.


[Beitrag von radneuerfinder am 20. Mrz 2014, 20:46 bearbeitet]
Sniedelwoods
Stammgast
#2 erstellt: 20. Mrz 2014, 21:20
Moin,

na das Budget ist für die Wünsche aber arg niedrig angesetzt.
Geräte die einen Phonoeingang und Airplay bieten fangen meines Wissens nach Preislich erst bei 500 Euro Aufwärts an, wie z.B. der
Yamaha RX-V775. (Yamaha ist nur ein Beispiel, alle anderen großen AVR Hersteller bieten ein ähnliches Sortiment an)
Ob dieser von deinem Kollegen als "Wohnlich" angesehen wird kann ich natürlich nicht beurteilen.
Man könnte natürlich einen günstigen AVR in der ~200 € Preisklasse nehmen wie den Yamaha RX-V475 und dazu einfach einen Phonovorverstärker wie diesen Hier verwenden.
Es würde das Etat in diesem Fall nicht so sehr überschreiten.

Die ganzen Kompakten Geräte in dieser Preisklasse wie z.B. der hier bieten weder Phono, noch UKW Radio und auch nicht mehr als einen Line in. Die geringen Ausmaße lassen halt nicht besonders viele Funktionen auf einmal zu.

Entweder der zu Beratende spart noch ein wenig, hat sehr viel Glück auf dem Gebrauchtmarkt, oder geht Kompromisse ein.

Gruß
radneuerfinder
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Mrz 2014, 22:35
Habe für diese Anlage einen Preis von 180 € entdeckt:
http://www.sharp.de/...=XLHF401PH&cat=10505

Zusammen mit:
http://www.amazon.de...zgerät/dp/B00006J4IM

wäre das doch das gewünschte? Fragt sich nur wie das klingt und ob es Nervereien in der Bedienung gibt?


[Beitrag von radneuerfinder am 20. Mrz 2014, 22:55 bearbeitet]
Sniedelwoods
Stammgast
#4 erstellt: 22. Mrz 2014, 12:24
Moin,

ob das dass Gewünschte ist kann dir nur der zu Beratende sagen. Wie es klingt kann ich dir nicht sagen, genausowenig wie es mit der Bedienung aussieht.
Bei dem Kompaktgedönse muss man immer Abstriche machen, sei es nun in punkto Bedienbarkeit, Klang, Haptik, Anschlussvielfalt oder Leistung.
Diese Liste lässt sich beliebig fortführen.
Was die von dir gestellten Anforderungen anbelangt erfüllen beide Geräte in Kombination diese.

Was du erwartest du jetzt? ein "Kauf dir das, passt so..."? Das wird dir im Hifi Bereich nicht passieren
Hier kannst du dir ein paar Amazonrezensionen durchlesen, viel taugen tun die zwar meistens net, aber zumindest sind es Erfahrungsberichte.

Gruß
Sifran
Stammgast
#5 erstellt: 22. Mrz 2014, 15:55
http://www.amazon.de...d=1395499808&sr=1-13
Teac CRH 500 hat alles was du wünscht.
Sniedelwoods
Stammgast
#6 erstellt: 22. Mrz 2014, 17:40
Top Fund Sifran!
da hast du dein Kompaktgerät das alle Anforderungen erfüllt, dein Kollege muss nur 50 Euronen mehr ausgeben

Gruß

Edith sagt: Ah halt, das Ding hat kein Airplay ist allerdings auch nur ein optionaler Wunsch


[Beitrag von Sniedelwoods am 22. Mrz 2014, 17:43 bearbeitet]
radneuerfinder
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 22. Mrz 2014, 21:10
Vielen Dank! Den Teac gibts auch mit Airplay, ist dann aber vermutlich zu teuer (und Airplay zu unzuverlässig):
http://www.amazon.de/gp/product/B005ZMR7Y0
radneuerfinder
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 29. Mrz 2014, 19:38
Kurze Rückmeldung.

Die Sharp Anlage ists geworden:
- "die mitgelieferten Lautsprecher sind arg blechern"
- "mit den Lautsprechern der alten defekten Anlage klingts prima. Besser als mit der alten Anlage"
- Airplay ist super komfortabel und macht die Nutzung von Internetradio, MP3 Dateien, Online Musikkauf erst richtig sinnvoll
- Die alten analogen Platten werden mit Hilfe der halbdefekten alten Anlage digitialisert, oder neu gekauft, (oder eben nicht ;).
- Der Preisrahmen wurde unterschritten

Bisher vollste Zurfriedenheit.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung für Kompaktanlage gesucht!
Konzendorf am 22.02.2007  –  Letzte Antwort am 24.02.2007  –  10 Beiträge
Suche Kompaktanlage (bis ca. 250?)
oetzi83 am 04.04.2010  –  Letzte Antwort am 05.04.2010  –  6 Beiträge
Kaufberatung Kompaktanlage bis 200?
MK42 am 22.11.2013  –  Letzte Antwort am 24.11.2013  –  6 Beiträge
Kaufberatung Verstärker bis ca. 250?
am 02.02.2009  –  Letzte Antwort am 05.02.2009  –  9 Beiträge
Kaufberatung Kompaktanlage
LensenOne am 18.01.2012  –  Letzte Antwort am 24.01.2012  –  4 Beiträge
Kompaktanlage Kaufberatung
huckerschehorst am 27.09.2009  –  Letzte Antwort am 28.09.2009  –  4 Beiträge
Kaufberatung Kompaktanlage
Gonzo222 am 30.07.2013  –  Letzte Antwort am 07.08.2013  –  7 Beiträge
Kaufberatung Kompaktanlage
ZoltanBogdany am 27.10.2013  –  Letzte Antwort am 28.10.2013  –  7 Beiträge
Kaufberatung Kompaktanlage
*42* am 26.09.2009  –  Letzte Antwort am 26.09.2009  –  7 Beiträge
Kaufberatung Kompaktanlage
aDDament am 06.12.2009  –  Letzte Antwort am 29.01.2010  –  34 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sharp
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 85 )
  • Neuestes Mitgliedohww
  • Gesamtzahl an Themen1.345.993
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.205