Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neue Stereoanlage für Neuling

+A -A
Autor
Beitrag
Laron
Neuling
#1 erstellt: 31. Mrz 2014, 13:56
Hallo zusammen,

ich möchte mir eine neue Stereoanlage zulegen und bin bisher mal zu ein paar Händlern gegangen um mir einen Überblick zu verschaffen. Die Anlage ist hauptsächlich fürs Musikhören im Wohnzimmer (24m²) gedacht. An Musik höre ich ziemlich viel, Rock, Folk, Metal, teilweise auch mit Klassikelementen bzw. Orchester.
Im Moment tendiere ich zum bald erscheinenden Onkyo tx-nr 636 und den PSB Alpha B1 Lautsprechern (zusammen 750€). Klanglich haben die mich wesentlich mehr überzeugt als einige Standlautsprecher von Canton und Magnat, oder PSB Alpha T1. Eingänge sind zunächst Blu-Ray Player, USB und Laptop (über LAN). Ein CD spieler kommt auf jeden Fall etwas später dazu. Eventuell soll später noch ein 5.1 System oder nochmal Stereolautsprecher an die 2. Zone.
Wollte mal generell nach einem Feedback zu der Kombination, bzw. Alternativen fragen.
Danke schonmal!
RockabillyGreg
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 31. Mrz 2014, 14:04
Ich würde dir vom 636er abraten. Der ist (wie leider fast alle neuen Modelle) verdammt überteuert. Wahrscheinlich würde dir der (noch) aktuelle 626er reichen.
HaraldNorbert
Stammgast
#3 erstellt: 31. Mrz 2014, 14:04
Es ist schwierig ein Gerät zu bewerten, das noch nicht im Handel ist. Generell finde ich Onkyo nicht verkehrt. Evtl. wäre es eine Überlegung wert, nicht den NR-636 zu nehmen, sondern den NR-626 - sofern Du auf 4k verzichten kannst. Der wird mit Erscheinen des 636 sicher im Preis fallen.
Bzgl. der Lautsprecher kann ich dir leider auch nicht weiterhelfen, als Tipp: Hör Dir mal verschiedene Boxen von Quadral an. Find ich persönlich ausgewogen.
Laron
Neuling
#4 erstellt: 31. Mrz 2014, 14:19
Ich dachte mir auch zunächst der 626 würde reichen, allerdings würde der ca. 400€ kosten und der 636 nur 100€ mehr. Außerdem bekomm ich evtl. noch Rabatt auf die LS (Ausstellungsstücke), wenn ich den 636 auch beim Händler kaufe. (Der 626 ist bei dem Händler ausverkauft, müsste ich also im Internet bestellen.)
Im Endeffekt würde mich das neuere Modell also vermutlich nur ca. 50€ mehr kosten und hätte die neue Einmesssoftware, über die Alte wurde hier im Forum ja schon gemeckert.
JULOR
Inventar
#5 erstellt: 31. Mrz 2014, 14:56
Wenn der Preis stimmt, ist es ok. Sonst sind neue Geräte tatsächlich meist überteuert, der technische Fortschritt zur nächsten Generation nur gering. An Lautsprechern könnte ich ja nochmal die viel gelobten Dali Zensor 1 in den Ring werfen, die hervorragend musikalisch sind und auch im Heimkino eine gute Figur machen.
HiFiRalf
Stammgast
#6 erstellt: 01. Apr 2014, 09:55
Nur so ein Gedanke:
Ich finde Deine Budgetverteilung ungünstig.
Bei einer Stereoanlage, vor allem im Einsteigerbereich, sollte man meines Erachtens 70-80% des Budgets in die Lautsprecher investieren. Dort erzielt Du den meisten Gewinn für Dein Geld.

In dieser Preisklasse erwarte ich bei Verstärkern sowieso kaum (Hör-) Qualitätssprünge.
Daher empfiehlt sich auf jeden Fall, wie bereits andere schrieben, auf gebrauchte Elektronik bzw. Vorführ- und Vorjahresmodelle zurückzugreifen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neue Stereoanlage
truder am 20.03.2005  –  Letzte Antwort am 21.03.2005  –  4 Beiträge
anschaffung stereoanlage neuling
hörnerv am 16.03.2014  –  Letzte Antwort am 23.04.2014  –  31 Beiträge
Neue Stereoanlage
Max01 am 28.04.2003  –  Letzte Antwort am 29.04.2003  –  3 Beiträge
Neue Stereoanlage
Vai am 04.03.2005  –  Letzte Antwort am 04.03.2005  –  7 Beiträge
Neue Stereoanlage
Der_böse_Joe am 11.07.2005  –  Letzte Antwort am 11.07.2005  –  2 Beiträge
Neue Stereoanlage für Rockmusik
Jasonfuckinvoorhees am 22.12.2008  –  Letzte Antwort am 24.12.2008  –  5 Beiträge
neue Stereoanlage für 30m²
*CrZ* am 02.07.2011  –  Letzte Antwort am 02.07.2011  –  13 Beiträge
Neue Boxen für Stereoanlage?
superstory am 03.02.2015  –  Letzte Antwort am 01.03.2015  –  7 Beiträge
Neue Stereoanlage bis ca. 600€
Coolman-1 am 23.02.2010  –  Letzte Antwort am 28.02.2010  –  32 Beiträge
Neue Anlage für absoluten Neuling!
Bloodangel3 am 26.09.2015  –  Letzte Antwort am 27.09.2015  –  7 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • PSB
  • Dali
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 13 )
  • Neuestes Mitgliedgoblan
  • Gesamtzahl an Themen1.344.825
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.544