Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


VV oder auftrennbarer Vollverstärker mit gutem Phono?

+A -A
Autor
Beitrag
hammi.bogart
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Feb 2014, 12:50
Moin,
ich bin auf der Suche nach einem Vorverstärker oder auftrennbarem Vollverstärker mit einem besonders guten Phonoeingang.
Das Gerät soll gut klingen und muss nicht unbedingt teuer sein.
Hier meine aktuelle Anlage:

Thorens TD 126
Verstärker: Arcam SE 7
Endstufe: Audio Connection, alternativ Myriad ME 120
LS: Monitor Audio R 652
Kabel Kimber 4 pr

Heute schaue ich mir noch T + A Criterion T 100 an.
Hören tue ich primär Rock, aber auch Jazz und Blues. Ausgewogene, röhrige Stimmen mag ich.

Ich habe die Hoffnung, mit einem Vorverstärker oder Vollverstärker, auftrennbar mit noch besserer Phonosektion den Klang meiner Anlage zu optimieren.
Welchen guten Geheimtipp habt ihr für mich?
Oder welchen guten Klassiker empfiehlt ihr?

LG
Hartmut
silberfux
Inventar
#2 erstellt: 06. Feb 2014, 20:30
Hi, es fehlt eine Information über den Abtaster, den Du verwendest oder gern verwenden würdest. Wenn der Rest der Anlage bisher für Dich ok ist, würde ich mich nach einem separaten Phone-Vorverstärker umsehen.

BG Konrad
hammi.bogart
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 06. Feb 2014, 21:29
Moin,
Abtaster ist ein Philips GP 412

Ich hätte halt lieber einen VV mit Phono.

Beim seperaten Phonoverstärker müsste ich da nicht immer umstöpseln?
Ich habe übrigens die T + A angeschlossen.
Der erste Höreindruck ist gut. Alles kommt ein bißchen klarer an die Ohren.
Mal schauen, ob mir das zu analytisch ist.
LG
mchief
Stammgast
#4 erstellt: 06. Feb 2014, 23:41
Technics SU-8080
Auftrennbarer Vollverstärker mit zwei Phonoeingängen!

Gruß mchief
ArtistryInSound
Stammgast
#5 erstellt: 17. Mrz 2014, 21:50
Onkyo p 3370/3390
Umschaltbar mm/mc.
silberfux
Inventar
#6 erstellt: 30. Mrz 2014, 19:35
Hi, da wäre schon noch Luft nach oben mit einem noch besseren Abtaster Z.B. einem Ortofon VM Silver.

BG Konrad
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Vollverstärker mit gutem Phono MC
darthi am 30.03.2013  –  Letzte Antwort am 31.03.2013  –  13 Beiträge
Vollverstärker mit Phono gesucht
poubelle am 12.11.2006  –  Letzte Antwort am 13.11.2006  –  3 Beiträge
Auftrennbarer Verstärker
nolie am 08.02.2014  –  Letzte Antwort am 09.02.2014  –  2 Beiträge
Stereo Vollverstärker mit Phono gesucht
tortenboxer am 07.07.2015  –  Letzte Antwort am 08.07.2015  –  27 Beiträge
Vollverstärker, Phono und Boxen
connor100 am 20.02.2010  –  Letzte Antwort am 20.02.2010  –  3 Beiträge
Vollverstärker mit ausreichend Eingängen und Phono MM
Bator- am 05.03.2015  –  Letzte Antwort am 06.03.2015  –  7 Beiträge
Vollverstärker mit Phono
seasack am 14.08.2008  –  Letzte Antwort am 17.08.2008  –  14 Beiträge
Vollverstärker mit optischem Eingang UND auftrennbarer Vor-/ und Endstufe
Housearzt am 07.01.2011  –  Letzte Antwort am 08.01.2011  –  4 Beiträge
Verstärker mit Phono-Eingang-alt oder lieber neu?
b-sky-flyer am 26.05.2009  –  Letzte Antwort am 29.05.2009  –  8 Beiträge
Phono Vorverstärker
datsoli am 18.12.2015  –  Letzte Antwort am 18.12.2015  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 123 )
  • Neuestes MitgliedRheingauner04
  • Gesamtzahl an Themen1.345.480
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.252