Deckenlautsprecher oder doch Regallautsprecher?

+A -A
Autor
Beitrag
Schlumpf666
Stammgast
#1 erstellt: 15. Apr 2014, 14:46
Hallo zusammen, ich möchte in die neue Küche über meine 2. Zone vom Wohnzimmer Lautsprecher nutzen.
Der Raum ist 3x2,7m groß.
Kabel ist bereits in den Raum gelegt und ausreichend lang das ich Lautsprecher gut platzieren könnte.
Wir haben auch eine Holzdecke in dem Raum, die ist ca. 10cm stark, müsste ich aber noch genau messen.

Meine frage ist jetzt, sollte ich deckeneinbaulautsprecher nehmen oder doch lieber regallautsprecher und diese auf den oberschränken platzieren?
Amperlite
Inventar
#2 erstellt: 16. Apr 2014, 17:35
Wenn die Deckenlautsprecher sauber verbaut sind, dann nimmt sich das nichts gegenüber Regalos, die auch nur dort abgestellt wurden, wo es gerade platztechnisch gepasst hat.

Für ein bisschen Gedudel beim Kochen dürfte beides in Ordnung sein.
silberfux
Inventar
#3 erstellt: 18. Apr 2014, 17:07
Hi, klanglich macht sich ein Deckeneinbau gut. Wenn man in der Küche kein HiEnd braucht, kann man Autolautsprecher für den Einbau nehmen. Allerdings ist es nicht ausgeschlossen, dass sich der Klang auf Decken und Mauern überträgt und ordentlich nach oben und seitwärts durchschlägt. Macht er jedenfalls von meiner Küche aus

BG Konrad
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Deckenlautsprecher
Max19899 am 31.03.2012  –  Letzte Antwort am 31.03.2012  –  2 Beiträge
Deckenlautsprecher
steiner155 am 16.05.2013  –  Letzte Antwort am 16.05.2013  –  2 Beiträge
Stand- oder doch Regallautsprecher ?
postman am 29.01.2008  –  Letzte Antwort am 26.02.2008  –  75 Beiträge
Deckenlautsprecher Bad
Snewi am 11.11.2009  –  Letzte Antwort am 12.11.2009  –  4 Beiträge
Kaufberatung Receiver , Deckenlautsprecher
hifilex am 20.09.2016  –  Letzte Antwort am 23.09.2016  –  12 Beiträge
Deckenlautsprecher / Umschalter
blackbruce am 11.06.2013  –  Letzte Antwort am 12.06.2013  –  8 Beiträge
Deckenlautsprecher steuern
markusm1234567 am 27.07.2010  –  Letzte Antwort am 27.07.2010  –  5 Beiträge
Feuchtraum Deckenlautsprecher
Betzelor am 16.09.2010  –  Letzte Antwort am 20.09.2010  –  4 Beiträge
passender Deckenlautsprecher
Brocket am 16.07.2012  –  Letzte Antwort am 16.07.2012  –  3 Beiträge
Passender Verstärker Deckenlautsprecher gesucht
burnedb am 20.05.2009  –  Letzte Antwort am 25.05.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.690 ( Heute: 35 )
  • Neuestes MitgliedGoekhanOerenbas
  • Gesamtzahl an Themen1.406.775
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.791.952

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen