Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche DAC als Vorverstärker für Aktivboxen

+A -A
Autor
Beitrag
jakef
Inventar
#1 erstellt: 09. Apr 2014, 14:54
Hallo Leute
bin auf der Suche nach einem DAC mit guter Vorverstärkerfunktion für meine Aktivlautsprecher.
Budget ca. 400 € gerne Grbauchtgerät!
Ist hier z.B. der Musical Fidelity M1 DAC hier zu gebrauchen?
Eingänge digitaloptisch und Koax...Lautstärkeregelung wäre auch super!

Danke und Gruß!
topa
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 21. Apr 2014, 17:29
Hi,
klar geht der MF Dac, warum nicht?
Die DACs von Beresford haben neben einem (guten) Kopfhörerverstärker auch immer einen regelbaren Chinch-Ausgang mit an Bord.

Gruss,
Tobias.
cr
Moderator
#3 erstellt: 26. Apr 2014, 01:55
Ansonsten fällt mir noch der emotiva ein. Muss man leider selber importieren. Hat aber alles wie ein Vorverstärker.......
Joe_M.
Stammgast
#4 erstellt: 26. Apr 2014, 05:37

topa (Beitrag #2) schrieb:
klar geht der MF Dac, warum nicht?


Nein, der Musical Fidelity M1-DAC geht nicht, der hat keine Lautstärkeregelung. Der audiolab M-DAC hat eine eingebaute Vorstufe, und der kleine Bruder, der Q-DAC offensichlich auch. Aber selbst der Q-DAC liegt schon über dem Budget...
dpl2000
Stammgast
#5 erstellt: 26. Apr 2014, 06:31
Emotiva XDA-2 hat alles was man braucht Link
JörgWI
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 28. Apr 2014, 00:04
Hallo,
der hier dürfte ganz gut passen

http://www.idealo.de...ssence-one-asus.html

Gruß Jörg
Fl1ppy
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 28. Apr 2014, 07:16
Kannst ja mal die Augen nach einem Audiolab Q-Dac offen halten. Der hat zwar keine Fernbedienung, sollte aber alle relevanten Funktionen gut abdecken.
Amperlite
Inventar
#8 erstellt: 29. Apr 2014, 12:25

jakef (Beitrag #1) schrieb:
bin auf der Suche nach einem DAC mit guter Vorverstärkerfunktion für meine Aktivlautsprecher.
Budget ca. 400 € gerne Grbauchtgerät!

Um welche Lautsprecher geht es dabei? Es müssen schon äußerst hochwertige Modelle sein, wenn man einen DAC für 400 Euro dazustellt.
Sind es Monitore mit Neupreis in einem ähnlichen Preisbereich, würde ich mich nach welchen umsehen, die diese Funktionen gleich integriert haben.
Slatibartfass
Inventar
#9 erstellt: 29. Apr 2014, 12:38
Wie wäre es mit der Asus Essence Xonar One?
Erfüllt alle deine Anforderungen und leistet bei mir seit ca. 1 Jahr gute Dienste.

Das einzige Problem mit der Xonar One ist, dass ich seit ihrer Anschaffung beim Musik hören schwer eine Ende finden kann und dadurch manchmal zu spät ins Bett komme. Also Vorsicht.

Slati
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vorverstärker für Aktivboxen gesucht
ando-x88 am 07.02.2013  –  Letzte Antwort am 10.02.2013  –  12 Beiträge
suche DAC
neikie3 am 09.07.2013  –  Letzte Antwort am 13.07.2013  –  4 Beiträge
DAC inkl. Vorverstärker (inkl. Phono) für Aktivmonitore?!
urmedina am 25.12.2011  –  Letzte Antwort am 26.12.2011  –  2 Beiträge
Vorverstärker mit integriertem DAC für < 1000?
Geldnot am 29.06.2013  –  Letzte Antwort am 30.06.2013  –  2 Beiträge
welchen Vorverstärker oder Dac für Aktiv Lautsprecher
discovery767 am 24.02.2013  –  Letzte Antwort am 02.03.2013  –  20 Beiträge
suche 2.0 stereo aktivboxen
Atkatla am 04.03.2013  –  Letzte Antwort am 05.03.2013  –  25 Beiträge
Kopfhörer und Aktivboxen an PC anschließen. Interface/DAC/Vorverstärker/Receiver? Fernbedienung!
Enelium am 04.02.2015  –  Letzte Antwort am 04.02.2015  –  5 Beiträge
DAC als Vorverstärker mit Fernbedinung ?
steffen_2009 am 18.03.2011  –  Letzte Antwort am 06.11.2011  –  39 Beiträge
Gibt es ein DAC+Vorverstärker mit Fernbedienung?
Ongii am 19.12.2007  –  Letzte Antwort am 11.01.2008  –  25 Beiträge
Vorverstärker/DAC gesucht
omega1992 am 28.10.2012  –  Letzte Antwort am 29.10.2012  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 84 )
  • Neuestes Mitgliedcoldanddistant
  • Gesamtzahl an Themen1.344.868
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.324