Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher für die Küche ~<500€

+A -A
Autor
Beitrag
apologix
Neuling
#1 erstellt: 27. Apr 2014, 02:27
Vielen Dank fürs Reinschauen,

ich bin nun endlich mal wieder etwas liquide und habe ich mir überlegt, ein paar Lautsprecher für die Küche kaufen, da ich meine M90DC im Wohnzimmer doch recht laut aufdrehen muss und sich die räumlichen Gegebenheiten doch recht bescheiden auf die Akustik auswirken.

Kurze Zusammenfassung:
Preislich habe ich die Grenze so auf ca 500€ festgelegt, sollte sich ein super Angebot ergeben, würde ich auch 600€ oder so ausgeben.
Küche ~13,5qm= 2,44m auf 5,55m, angetrieben von einem NAD 356BEE, bevorzugt leichte Badewanne, tendenziell detailliert, leider eher Kompaktlautsprecher?

20140427_03350520140427_033611Küche_1

Leider akuter Platzmangel wie im Wohnzimmer x(, hatte daher an Kompaktlautsprecher gedacht, die ich quasi in den Ecken an der Seite des Durchgangs zum Wohnzimmer platzieren wollte. Am liebsten per Aufhängung/Wandbefestigung. Habe öfters gelesen, dass Ständer quasi die beste Lösung sein sollten. War aber meistens im Vergleich zu einem Platz im Regal, wie sieht es denn an der Wand aus?

Ist das Länge zu Breite Verhältnis vom Zimmer problematisch?

Meines Wissens nach sind ja Kompakte eher problematisch was die Tiefen angeht, hättet ihr da evtl. Tipps?
Würde bevorzugt auf gebrauchte zurückgreifen, die Elac 142 - hier unter Biete - hätte ich gerne mal gehört, waren aber leider schon vergriffen.
Auch ältere Modelle kommen selbstverständlich in Frage.

Ich war letztens mit meinem Vater in einer Werkstatt, bei der er sich die Sicken von einem Paar Revos Plenum B hat machen lassen. Dort gab es noch ein paar Dynaudio MSP 100 für ~385€, anscheinend sollen die was die Tiefen angeht ganz gut sein, werde ich wohl demnächst mal die Dynaudio und ein paar andere Probe hören, ist mein NAD evtl zu schwach für die Dynaudio? Die sollen ja doch recht fordernd sein, was die Leistung angeht.

So zu mehr ist meine müdes Hirn nicht mehr in der Lage, wünsche eine gute Nacht allerseits
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher für die Küche
munichblader am 17.01.2009  –  Letzte Antwort am 15.02.2009  –  8 Beiträge
Lautsprecher für die Küche
cyshift am 25.12.2015  –  Letzte Antwort am 24.01.2016  –  13 Beiträge
Kaufberatung: Lautsprecher für die Küche
till_y am 08.10.2012  –  Letzte Antwort am 09.10.2012  –  14 Beiträge
Stereo-System im Bereich von 500 ? für Küche
t_straub am 20.11.2011  –  Letzte Antwort am 28.11.2011  –  3 Beiträge
Regallautsprecher für die Küche
mintwurm am 30.12.2014  –  Letzte Antwort am 31.12.2014  –  23 Beiträge
Musik für die Küche
Lactobacillus am 19.02.2015  –  Letzte Antwort am 19.02.2015  –  2 Beiträge
Receiver + Wand LS für Küche
Nerezza am 22.09.2012  –  Letzte Antwort am 25.10.2012  –  13 Beiträge
Lautsprecher für Küche an RXV577
Agape am 29.01.2015  –  Letzte Antwort am 29.01.2015  –  5 Beiträge
Kabellose Lautsprecher für Küche gesucht
Sunlion am 03.01.2012  –  Letzte Antwort am 04.01.2012  –  5 Beiträge
Air Play Lautsprecher für die Küche
iCiepie am 26.01.2015  –  Letzte Antwort am 27.01.2015  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 70 )
  • Neuestes MitgliedTimiHendrix
  • Gesamtzahl an Themen1.344.804
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.267